Kieselerde Creme

Quarz-Creme

Die Kieselsäure bekämpft Keime und bindet Wundsekret. Es kann auch in Hautpflegecremes eingesetzt werden. Kieselerdepulver ist auch in Kapselform erhältlich. Die Cremes und Salben mit Kieselsäure werden verwendet in:. Abgesehen von allen Arten von Cremes und Tinkturen versprechen uns zahlreiche Naturheilmittel Schönheit von innen.

Eigene Silica-Creme anfertigen

Personen mit gemischter oder öliger Kopfhaut haben oft mit diesem Phänomen zu tun, eine selbstgemachte Kieselsäurecreme kann zur Entlastung beizutragen. In den Kochtopf das kochende Salzwasser geben. Das kochende Salzwasser über die Blüten der Ringelblume gießen, abdecken und abkühlt. Nun das Kieselsäurepulver mit einem kleinen Rührbesen in das gesiebte Klarwasser einrühren.

Tröpfchenweise das Mandelnöl untermischen. Mischen Sie die Masse aus Ölen, Wässern und Pulvern schonend mit der Grundcreme. Den fertigen Kieselerde-Creme in ein getrocknetes, gekochtes Keramik-Töpfchen oder in ein kleines Becherglas mit Schraubverschluss einfüllen. In allen Phasen der Arbeit ist auf sorgfältige Reinigung zu achten, da diese Kieselerde-Creme keine Konservierungsmittel enthält.

Aus dieser Creme können Sie rasch selbst eine Silica-Creme-Maske herstellen. Mischen Sie 1 TL der fertiggestellten Kieselerde mit 1 TL Orange saft und 1 TL heilender Erde. Tragen Sie es auf die gründlich gesäuberte Stelle auf, geben Sie es 10 Min. ein und spülen Sie es dann mit viel lauwarmen, trocknen Sie die zu behandelnde Stelle nicht ab, sondern betupfen Sie sie ab.

Durch diese Silica-Creme und die entsprechende Pflegemaske wird Ihre Haut bei regelmässiger Applikation rasch spürbar verbessert. Sie können die Silica Cream ohne Bedenken anwenden, Sie sollten sich 1-2 mal pro Tag mit einer Atemmaske eincremen.

Machen Sie Ihre eigene Kosmetik: Stellen Sie Ihre eigene natürliche Creme für trockenes, reifes.... - Doris Becker

Es ist so leicht, aus wenigen, hochwertigen und naturbelassenen Fetten und Wirkstoffen Ihre eigene Pflege zu machen. So viele wunderbare Kräfte und eine gewaltige heilende Kraft hat die uns die Möglichkeit, sie auch für unsere eigene Gesundheit zu nützen. Eine hausgemachte natürliche Creme mit ihren kostbaren, naturbelassenen Wirkstoffen pflegt nicht nur Ihre Hände bestens und dauerhaft, sondern auch Ihre Sinnesorgane und Ihre Seele werden davon profitiert.

Pflanzliche öle wie Avocadoöl, Jojobaöl, Mandelöl, Olivenöl, Getreidekeimöl usw. Ätherische öle wie Geranienöl, Lavendelöl, Zitrusöl usw. Es werden alle pflanzlichen und essentiellen Fette mit ihrer Auswirkung auf die Schale dargestellt. Sie sind aus wenigen, aber qualitativ hochstehenden Inhaltsstoffen zusammengesetzt. Der trockenen Epidermis wird alles gegeben, was sie benötigt.

Sie sind leicht verfügbar und auf "exotische" Inhaltsstoffe wird gezielt geachtet. Durch die präsentierten kosmetischen Rezepte bekommen Sie eine herrlich cremige und wirksame Creme für ausgetrocknete Leder. Deine Epidermis bekommt alles, was sie benötigt, ohne Chemie. Zehn kosmetische Rezepte für die Trockenheit der Haut: Hinweis: Auf Konservierungsmittel wird gezielt geachtet.

Auch interessant

Mehr zum Thema