Kieselerde Fingernägel

Silica Fingernägel

Kieselsäure kann Nägel wirklich gesünder machen? Vorbereitung: Traditionell verwendet für volles Haar, feste Fingernägel und festes Bindegewebe. Silica-Pulver für straffe Haut, feste Fingernägel und gesundes, kräftiges Haar. Die Wirkung auf die Fingernägel ist sofort spürbar, sie sind schöner und fester geworden. Auch für schöne Fingernägel braucht man starke, kräftige Nägel.

Silica für die Fingernägel - Ein ganz normaler Begleiter!

Kieselsäure kann wirklich gesunde Fingernägel machen? Aber oft verderben Fingernägel den Blick auf gepflegte Hände, denn wer will schon eine Hilfe mit gerissenen oder beinahe transparenten Nagel? Mancher verzweifelt an diesem Bild und weiß oft nicht, wie er sich selbst hilft. Es gibt einen kleinen Nothelfer namens Kieselerde.

Silica ist ein aus fossilem Kieselgur gewonnenes Gestein, auch bekannt als Kieselalge. Die Kieselalge hat eine siliciumhaltige Zellumhüllung, die der Organismus zu Knorpeln, Beinen und Gewebe aufbaut. Während es nie nachgewiesen wurde, dass Silica in erster Linie dafür sorgt, dass Fingernägel gesund werden, sind viele Anwender des "magischen" Nahrungszusatzes davon fasziniert, wie wunderbar es ist.

Kieselerde ist nicht verschreibungspflichtig und daher auch in jeder Drogerie, in jeder Drogerie, in jeder Drogerie oder in jedem Lebensmittelmarkt erhältlich. Untersuchungen zu Kieselerde haben ergeben, dass die Anwender von der Wirksamkeit von Kieselerde überzeugen. Fingernägel, die zuvor gerissen waren oder nicht gewachsen sein wollten, weil ihnen die notwendige Festigkeit und Spannkraft bei der Zuführung von Silikon in neuem Schimmer fehlten.

Nach dem ersten Tag ist natürlich keine Änderung zu befürchten, da die Auswirkung erst nach einer bestimmten Zeit einsetzt, wenn der Organismus den Siliciumgehalt absorbiert und aufbereitet hat. Aber am Ende wird meist geduldig gearbeitet und das mit einem reinen Naturprodukt, von dem nicht nur die Fingernägel profitierten.

Wie finden Sie Kieselsäure für die Nachbehandlung? Auf die Fingernägel, Nagelpflege.

In mehreren Diskussionsforen und auf verschiedenen Websites habe ich bereits verschiedene Ansichten über Kieselsäure vorgelesen. Sie können Silica benutzen, um die Nägel zu härten, aber ich bin ein wenig zweifelhaft, ob ich es wirklich versuchen sollte. geordnet nach: ich habe dieses flüssiges Silicagel -sikapur- während einer Kur verwendet > wegen spröder Fingernägel. es hat eigentlich gut getan > aber erst nach einer Weile Einnahme:

Um genügend Silizium zur Hand zu haben, muss Silizium jeden Tag mit der Ernährung eingenommen werden. Ein erwachsener Mensch benötigt pro Tag etwa fünf bis zehn mg Silizium. Silizium kommt in Nahrungsmitteln vor allem in Pflanzen wie Zwiebel, Kartoffel, Mais, Hirsemehl, Vollkorngetreide und Vollkornreis vor.

Je mehr Ballaststoffe in einem Nahrungsmittel enthalten sind, umso mehr Silizium ist in diesem Nahrungsmittel enthalten. mehr hier: lch weiß, dass Silica-Kapseln und ich sie von Zeit zu Zeit benutze. Sie taten meinen Nägeln gut, sie wurden straffer und zarter.

Mehr zum Thema