Kieselsäure Gel Schädlich

Silica Gel Gesundheitsschädlich

Häufiger findet man kleine Beutel mit der Aufschrift "Silica Gel", die als giftig bezeichnet wird. Das ist Kieselsäure. Aluminaten oder wasserlöslichen Salzen von Kieselsäure. Siliciumdioxid, gelöst in Wasser, wird als Siliciumdioxid oder Siliciumgel bezeichnet. Gleichzeitig wird die Entfernung von Schadstoffen gefördert.

karzinogen oder gesundheitsschädlich? Seelenverwandtschaft

Er wollte das Gel erwerben, hatte aber einmal die Kieselsäure als krebserregend erkannt. Darüber hinaus gibt es mehr als genug Optionen für die effektive Krebsbehandlung in Notfällen, z.B. Gc-MAF, DCA oder in den USA werden zurzeit Virus-Therapien gegen Tumoren erarbeitet, die dank FDA Fast-Track-Verfahren in 1-2 Jahren regelmäßig in der Tumortherapie zum Einsatz kommen werden.

Es kann nicht krebserzeugend sein, allenfalls krebserzeugend.

Kieselgel: Ist es toxisch oder nicht?

Kleine Beutel mit der Inschrift "Silica Gel", die als Gift bezeichnet wird, befinden sich oft in der Verpackung. Was das Material ist und in welchem Umfang Sie aufpassen müssen, verdeutlichen wir in diesem Heimtipp. Kieselgel: Was ist das? Silica Gel ist der Name, die Rechtschreibung ist Silika Gel.

Das ist Kieselsäure. Die Kieselsäure enthält hauptsächlich Siliziumdioxid (SiO2). Welche Toxizität hat Silica Gel? Die Kieselsäure ist in der Regel in luftdurchlässiges Vlies versiegelt. Die Substanz ist völlig harmlos und nicht toxisch. Wenn es trotzdem vom Organismus absorbiert wird, wird es ganz normal wieder abgesondert.

Das Material wirkt auch im Organismus und ist geringfügig mit Feuchtigkeit angereichert. Die so genannte blaue Gel ist zwar toxisch, wird aber in Europa meist nicht mehr eingesetzt.

Silizium: Zurück zu seiner alten Kraft

Eine häufige Ursache: Siliziummangel. Silizium ist der "Baumeister" der Umwelt und findet sich immer dort, wo es auf Spannkraft und Beweglichkeit ankommt. Denn Silizium ist ein wichtiger Bestandteil der Produktion. Das ist die feste Gestalt der Diatomeen? Aber auch der Mensch nutzt die hervorragenden Eigenschaften des Siliziums gern - sofern es genug davon im Organismus gibt. Weil unsere Nahrung oft nicht ausreicht.

Deshalb ist es notwendig, den Organismus immer wieder mit Silizium zu versorgen. Silizium, Kieselsäure, Kieselsäure - was ist was? Silizium: Silizium ist nach Wasserstoff das am zweithäufigsten vorkommende Erdöl. Silica: Sammelbezeichnung für die Sauerstoffsäure des Siliziums. Silizium ist an Wasserstoff und Wasserstoff bindet. Kieselsäure: Sammelbezeichnung für Mineralstoffe und Ablagerungen mit sehr hohem Kieselsäureanteil.

Kieselsäure ist für unseren Organismus schwierig zu absorbieren. Woher kommt Silizium? Wie gesagt, Silizium kommt in der freien Wildbahn nie in Reinform vor. Es ist in den tragenden Strukturen der winzigen Meereslebewesen, den so genannten Diatomeen, in Gestalt von Kieselsäure enthalten. Beim Rückzug des Meeres wurden ganze Haufen Kieselsäure gefunden.

Sie sind heute ubiquitär in den Formen Schotter und Sandstein, Feuerstein, Opal und Zement. Wie kann Silizium funktionieren? Silizium wird als das Schönheits-Element betrachtet! Sie ist in jeder Einzelzelle tätig, für Entwicklung und Entwicklung zuständig und fördert so die Ausbildung aller Bindegewebsstrukturen. Als Kieselsäure kann sie das 300-fache ihres Gewichts an Feuchtigkeit gebunden werden, was einen optimierten Feuchtigkeitsausgleich gewährleistet und den Transport von Nährstoffen zu den Körperzellen sowie die Entfernung von Schadstoffen fördert.

Das heißt: Die regelmässige Anwendung von Silikongel - z.B. Kieselerde oder Nikapur - fördert die Struktur und den Feuchtigkeitsausgleich unseres Hautgewebes und schafft so die Basis für ein straffes Hautbild, kräftiges Haar und vor allem für kraftvolle Nägel. Hier ist Silizium in Kieselsäureform aktiv: Bindemittel und Haut: Kieselgel fördert die Ausbildung der Bindegewebefasern Collagen und Elasthan und sorgt so für eine festere, elastischere und geschmeidigere Haut. 2.

Behaarung: Die Ursachen für sprödes und stumpfes Fell liegen oft in einer gesundheitsschädlichen Substanz, die ohne ausreichendes Silikon nicht richtig zugeführt wird. Kieselgel kräftigt die Haarstruktur: Die Vernetzung der Keratin-Protein-Bausteine wird gefördert, die Haarwurzel wird durch die Kräftigung des zuständigen Hautbindegewebes bestmöglich mit Nahrung versorgt. 2. Fingernägel: Fehlt Silikon, entstehen weiche, brüchige Naegel.

Silica begünstigt die Ausbildung von gesundem Bindegewebe, insbesondere in der Dermis. Welche Vorzüge hat Silica in gelförmiger Ausführung? Silica in gelförmiger Ausführung hat gegenüber pulverförmiger Kieselsäure deutliche Vorteile: Silizium aus Kieselsäure ist für den Organismus bestens geeignet, da es in großen Mengen, aber gleichzeitig in einer fein verteilten, wasserlöslichen Darreichungsform vorkommt.

Dadurch wird ein gelartiges Fluid, ein so genanntes Colloid, erzeugt, in dem die Partikel im Schnitt etwa 1.800 mal kleiner sind als in der Kieselsäure und somit vom Organismus besser absorbiert werden können. Für dünne, weiche Nägel: Dreimal im Jahr eine dreimonatige Behandlung mit Kieselgel für eine stärkende und regenerierende Wirkung.

Regelmässige Handwaschbäder mit ein paar Kieselgelspritzern sorgen für die nötige Nässe. Ursprünglicher Silicea-Balsam: 500 ml, ca. 16 EUR (UVP), in Reformhäusern und Drogerien zu haben. Originale Kieselgelkapseln: 90 Stück, ca. 40 EUR (UVP), im Naturkosthandel zu haben. In dunkler Erinnerung daran, dass ich den originalen Silicea-Balsam während der Geschlechtsreife eifrig verschluckt habe, einen Löffel (15 Milliliter) pro Tag, der zwischen den Essen mit etwas Flüssigkeit aufgelöst wurde.

Immer wenn ein böser Noppen auf seinem Antlitz auftauchte, wurde er unbarmherzig mit dem Balm abgetupft. Ich mische seit etwa zehn Tagen jeden Tag einen Löffel voll frisches veganes Original-Silicea-Balsam in einem Wasserglas, während mein Freund jeden Tag eine nicht-vegane Gelkapsel nimmt. Die Balsame schmecken stark nach Mineralien, aber nicht nach Unangenehmem.

Ich beabsichtige auch, regelmäßig ein Handbad mit Kieselgel in mein Schönheitsprogramm aufzunehmen. Falls ich Sie auf das Kieselgel gespannt habe, finden Sie weitere Infos auf der Webseite ? von ANTON HÜBNER. In dem beigefügten Shop können Sie neben vielen anderen HÜBNER-Produkten auch den Original-Silicea-Balsam sowie die Original-Silicea-Gel-Kapseln nachbestellen.

Kennen Sie schon den originalen Kieselalgen?

Mehr zum Thema