Koffeinhaltiger Kakao

Kaffee-Kakao

Der Aufputschmittel mit Kakao hält, was er verspricht? Alle koffeinhaltigen Lebensmittel, die Sie täglich essen und trinken, müssen Sie einnehmen. Er schmeckt fast nur nach Kakao, Torte und Original. Nur koffeinhaltiger Kakao, fast gewöhnlich oder ganz normal. Heute schmeckt Kakao in Kombination mit Zucker eher süß.

Cocoa für köstliche warme und warme Getränke

5 Prozent Ermäßigung auf den Kauf von nächsten? Ab 100 EUR können Sie dann unseren Einkaufsgutschein 5P10005MA18 im Einkaufswagen einlösen! Egal ob heiße Schokolade oder kalte Schokolade - Kakao alle! Für die Kleinen: klassische Kakao-Pulver, Fairtrade und biologisch. Für der Große: Kaowachkakao mit koffeinhaltiger Guaraná und ohne Zuckermischung. Für das Backen: Kakao-Pulver mit einem hohen Kakaobuttergehalt.

Für Alle: Trinkschokolade ohne animalische Zutaten, für maximaler Schokoladengenuss! Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, ohne die wir einige Funktionalitäten nicht bieten können, sowie um das Surf-Verhalten unserer Website-Besucher zu erfassen.

Cacao statt Kaffeebohnen

Koawach hat eine ermutigende Trinkwasserschokolade kreiert und große Händler davon überzeugen können. Wer keinen Kaffeegenuss mag und keine Lust mehr auf Cola, Red Bull oder Klub Mate hat, für den gibt es ein neues Stimulans: Kakao. Koawach und Heiko Butz, die Begründer des Start-ups, vermischen es mit Guaraná.

In Südamerika gedeiht die Rotfrucht und beinhaltet auch Koffein, das sich im Vergleich zu herkömmlichem Kaffeepulver durchsetzt. Die Kakaosorten gibt es bei Kaiser's Tengelmann seit dem Weihnachtsfest. "Wir wollen bis Ende des Jahres 1.000 Verbrauchermärkte beliefern", sagt Duarte. Die Stifter sammelten das Anfangskapital für ihre Ideen durch eine Spendenaktion, die ihnen unmittelbar rund 12.500 EUR brachte.

Das Unternehmen bezieht seine Rohmaterialien von El Puente, das Fair-Trade-Produkte aus Südamerika verkauft und von der World Fair Trade Organisation zugelassen ist. Aus diesem Grund haben die Stifter auch eine unmittelbare Geschäftspartnerschaft mit Guarana-Bauern in Brasilien geschlossen, die ihnen eine gesicherte Einkommensquelle bietet. Es ist den Firmengründern ein wichtiges Anliegen, dass ihre Inhaltsstoffe gerecht getauscht werden.

Stark>Warum wir Kakao lieben

Rohkakaopulver kommt aus der Edel-Kakaosorte Criollo und hat einen leckeren, vollmundigen Schokogeschmack. Er wird aus nicht gerösteten Bohnen hergestellt und beinhaltet bis zu zweimal so viele Antioxidanzien wie herkömmliches Edelkakao. Durch die sanfte Behandlung bei tiefen Außentemperaturen bleiben wertvolle Vitalstoffe wie z. B. Mineralstoffe, Nährstoffe, Enzyme und Antioxidanten erhalten, die vom Organismus bestmöglich absorbiert werden können.

Der Kakao hat alle Vorteile der Kakaoindustrie, jedoch ohne den unerwünschten Zuckeranteil und die Zusätze von handelsüblicher Vollmilch. Rohkakao ist ein reichhaltiges Antioxidans und die Verbindung von Serotonin, Dopamin, Anandamid und Phenetylamin (PEA) hellt unsere Laune auf und sorgt für Wohlbehagen und Vergnügen in uns. Auch Kakao ist magnesiumreich.

Der Kakao wird von kleinen Bauern im Amazonas-Regenwald unter semi-wilden Verhältnissen gezüchtet. Der Kakao ist eine beeindruckende Speise, die uns von der Natur geschenkt wurde. Es wurde festgestellt, dass Rohkakao etwa 300 Stoffe beinhaltet und eines der Lebensmittel mit dem größten Anteil an Antioxidanzien ist! So kann Kakao einen wesentlichen Beitrag zum Schutz unserer Zelle vor freiem Radikal und hoch reaktiven Sauerstoff-Verbindungen leisten.

Der Kakao hat den höchstmöglichen Magnesium-Gehalt aller Lebensmittel. Die Kakaobohne enthält eine Mischung von Stoffen, die uns gut und glücklich machen. Unsere Kakao-Pulver werden aus der Edel-Kakaosorte Criollo, einer der weltweit rarsten und besten Kakao-Sorten, gewonnen und stammen aus einer Genossenschaft in Peru, die auf den Gebrauch von Pflanzenschutzmitteln und Kunstdünger verzichten kann und die grössten Rohkostgeschäfte in den USA und Grossbritanien versorgt.

Daraus entsteht eine tiefbraune, viskose Masse, die kalt zu einem Teig gepresst wird, aus dem die gelbe, goldene Butter ausläuft. Dann wird der restliche "Kakaopresskuchen" sehr klein vermahlen und gesiebt. Der Criollo ist von hoher Sauberkeit und ohne Mykotoxine, Schimmelpilze und Hefen und vermeidet somit diese Nervosität, die mit dem Verzehr von koffeinhaltigen Speisen und Getränken impliziert ist.

Kakaopulver mit Müsli, Smoothies, (heißen) Milchgetränken, Eiweißgetränken und Tee anrühren.

Mehr zum Thema