Kohlenhydrate Binden

Die Kohlenhydratbindung

In einem Gramm Kohlenhydraten können bis zu drei Gramm Wasser gespeichert werden. Bis zu vier Gramm Wasser kann ein Gramm Glykogen binden. Glykogen, wo Glykogen Wasser bindet. Die Fettblocker binden das Fett und sorgen dafür, dass es unverdaut und somit unverarbeitet ausgeschieden wird. Mit Kohlenhydraten allein ist es kaum möglich.

Die Kalorie "Schwamm".

Die Kalorie "Schwamm" Gesunde Ernährung ist ein Teil des Lebens. Da Sie sich weiter gesünder ernähren können, kann Ihr Organismus noch mit allen Mineralstoffen und Nährstoffen angereichert und einem Mangel vorgebeugt werden. Auf diese Weise baut der Organismus überschüssiges Fett ab und schon nach kürzester Zeit können erste Ergebnisse ersichtlich werden. Wenn man in den Rückspiegel schaut, fühlt man sich nicht nur wohl, sondern auch gesünder und gekräftigt.

Kohlehydrate binden Feuchtigkeit

Und wie oft schauen Sie hoffnungslos auf die Darstellung Ihrer Skala, weil sie von einem Tag auf den anderen ein Kilogramm mehr aufzeigt? Auch das Gefu?hl macht einem gelegentlich Angst, dass sich u?ber nachts ein Kilos über den Kopf zieht u?berflu?ssiges dick am Bauchnabel oder an den Schenkeln feststeckt. Wie ist es wirklich gelaufen, wenn Ihre Skala trotz einer ausgewogenen Erna?hrung und einer optimalen Kalorienbalance mehr als gestrig zeigt?

Es hat sich gezeigt, dass ein Kilogramm Kohlenhydrate bis zu drei Kilogramm aufnimmt. Der Grund ist, dass Ihre Ko?rper Speicher etwa zwei drittel von Kohlenhydratvorra?te umgewandelt in Glucose in Ihren Muskeln. Jetzt taumelt die Glucose nicht mehr in kleinen Stücken in den Muskeln herum, sondern im Nass gelo?st Also, wenn Sie am späten Nachmittag eine kohlenhydrathaltige Speise zu sich nehmen, ist die Glucose all to Verfu?gung in Ihrem Ko?rper und Sie werden am Morgen von na?chsten bis zu einem Kilogramm mehr als am Morgen des vorherigen Tages einwiegen.

Wenn Sie wieder weniger oder keine Kohlenhydrate essen, greifen Sie auf den in Ihren Muskelzellen gespeicherten Energiezucker zuru?ck zu. Die Gewässer, in denen dieser Kristallzucker war, sind nun nicht mehr beno?tigt und werden abgesondert. Dies ist der Hauptgrund, warum die Skala schon wenige Tage nach dem Start eines "Low-Carb-Dia?t" oder nach einem Fasttag bei nahezu allen Menschen einen signifikanten Gewichtsabfall zeigt.

Wenn Sie diesen Vorteil nutzen, um zwischendurch ein oder zwei Kilogramm abzunehmen, müssen Sie nicht sofort alle Kohlenhydrate aus Ihrer Ernährung entfernen. Verzichten Sie ganz auf kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel wie Pasta, Kartoffel, Reise, Brot zucker. Sie sollten auch vermeiden, daß mo?glichst salzen, denn es verbindet auch sich selbst mit sich selbst und lagert es im Körper.

Bei Dafu?r nehmen Sie sich u?berwiegend Obst und Gemu?se sowie mind. zwei ltr. Obstschorlen, Kra?uter- oder Fru?chtetee mit. Ein Schwitzkurs in der Saunalandschaft unterstu?tzt Ihr Ko?rper unter Entwa?ssern. Die Website Beerenfru?chte enthält Stoffe, die das Waschwasser von Blutgefa?ßen und den betroffenen Stellen waschen. Für u?berhaupt ist es kein Hindernis, ein bis zwei Kilogramm zu verlieren.

Nehmen Sie entwa?ssernde Nahrung für einen Tag und Sie passen wieder in Ihre super enge Jeanshose auf na?chsten Tag. Wenn Sie jedoch Ko?rperfett mo?chtest endgültig verloren haben, sollten Sie auf jeden Fall Ihre übliche Erna?hrung auf Pru?fstand setzen. Wer in einem Kalendermonat zwei Kilo Gewicht verliert, muss 500 Kilo pro Tag an Nahrung sparen oder mehr durch die sportlichen Aktivita?ten

Mehr zum Thema