Kohlsuppe zum Abnehmen

Krautsuppe zum Abheben

kann mit der Methode fünf bis acht Kilogramm pro Woche abgenommen werden. Bei der Krautsuppe Karotten und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Kann man mit einer Kohlsuppendiät Gewicht verlieren? Cellweger auf die einwöchige Kohlsuppendiät, die bis zu fünf Kilo abnehmen soll. Krautsuppe Diät: Einfaches Abnehmen mit Suppe?

Verlieren Sie die gesamte Kohlsuppen-Diät = 7 kg in einer einzigen Wochen - Videorezept

Denn je mehr Suppen sie fressen, umso mehr verlieren sie, weil der Kohl während der Verarbeitung mehr Energie verzehrt als die Soße. Alles putzen, abtrocknen, kurz in Olivenöl anbraten, mit etwas Flüssigkeit aufgießen und eine Std. aufkochen. Servieren Sie mit einer Tasse Kaffe oder einem Stück Wein ohne Süsswasser.

Verzehren Sie mehrere Suppen über den Tag hinweg! Iss die Brühe mit dem Gemüsesuppe. Iss so viel wie möglich! 3. Tag 3 3 Die Banane mit fettreduzierter Muttermilch und viel stillem Trinkwasser. Unmittelbar davor oder danach, so viel wie möglich Suppen. Iss bei jeder Gelegenheit Brühe! 4. Tag Früchte und grüne Gemüsesorten nach Belieben, nicht Bratkartoffeln.

Brühe, Suppe, Suppe, Brühe! 5. Tag Den ganzen Tag über 500 g Magerfleisch ( "Hähnchen ohne Haut", Truthahn, gebratenes Steak) und 1 Büchse oder 6 frischen Tomatensorten. Wenigstens 8 Glas stille Flüssigkeit, um den ganzen Organismus zu waschen. So viel wie möglich Brühe! 6. Tag So viel Obst und Gemüsesorten, wie Sie mochten.

Die Gemüsesorten müssen grÃ?n sein. Auch morgens und bis ins Bett! 7. Tag Vollkorn-Reis, grüne Gemüsesorten, Fruchtsaft und Suppen. Verzehren Sie immer die in der Brühe genannten Inhaltsstoffe. Soup auch zum Fruehstueck!

Krautsuppe zum Abnehmen - Kochrezept

Bei der Krautsuppe die Möhren und den Staudensellerie abziehen und in kleine Stückchen zerkleinern. Weißkraut und Porree säubern, gut abwaschen und gleichschneidet. Die gehackten Gemüsestücke in einen großen Kochtopf legen und mit etwas Flüssigkeit nachfüllen. Zum Kochen bringen und ca. 30 Min. dünsten. Petersilien zerkleinern, zum GemÃ?se hinzugeben und die Suppen mit GemÃ?sesuppenwÃ?rfeln abreiben.

Nochmal 5-10 Min. garen, dann auftischen. Die Kohlsuppe wird dadurch verdaulicher.

Kohlsuppendiät: Mit Kohl rasch abnehmen?

Die Kohlsuppe, eine der ersten Crash-Diäten, versprechen 5 kg in nur 7 Tagen. Essen wir wirklich nur eine ganze Wochesuppe? Das Kohlsuppenfutter zählt zu den weltweit längsten Crash-Diäten. Die Kohlsuppe ist dort als "Magic Soup" bekannt und erfreut sich auch heute noch großer Popularität. Dabei raten Fachleute allerdings eindringlich von dieser Ernährung ab.

Eine Jojo-Wirkung und mangelnde Symptome durch die monotone Ernährung sind hier programmiert, Menschen mit Stoffwechselkrankheiten sollten sich von dieser Diagnose unbedingt leiten lassen. 2. Welche Rolle spielt die Wunderrezeptur der Kohlsuppe? Wieso fallen durch die Kohlsuppenkost die Kilos so rasch? Die Ernährungswissenschaftler begründen den gewaltigen Gewichtverlust aber vor allem damit, dass die einseitig pflegende Art unsere Kohlenhydratspeicher attackiert und wir so vor allem viel Flüssigkeit verloren haben - viel Alkohol ist bei dieser Diagnose sehr wertvoll!

Klicken Sie hier für unser Kochrezept für Kohlsuppe. Innerhalb einer einzigen Schwangerschaftswoche (und darüber hinaus sollten Sie diese Ernährung nicht einhalten) erhalten Sie ca. 21-35 Portionen Suppe. Tipp: Wenn Sie den Ernährungseffekt erhöhen wollen, lassen Sie die Kartoffel in unserem Kochrezept aus! Es gibt jetzt viele Rezepturen und Variationen für die Kohlsuppenkost. Einige Vertreter beschwören, eigentlich nur Kohlsuppe zu verzehren (je mehr Kohlsuppe pro Tag, je rascher der Gewichtsverlust funktioniert), viele Planungen vervollständigen die Kohlsuppenwoche mit ein paar Lebensmitteln.

So könnte eine ganze Woche Kohlsuppen-Diät aussehen: Kann man mit einer Kohlsuppen-Diät Gewicht verlieren? Nein. Wie bei allen anderen Crash-Diäten ist der Jojo-Effekt in der Kohlsuppen-Diät programmiert und die abgenommenen Kilos sind im Handumdrehen wieder drauf. Manche beklagen sich über Flatulenz und Verdauungsprobleme, da die Kohlsuppen-Diät eine starke entwässernde und leicht abführende Wirkung haben kann.

Dazu kommt die Gefährdung durch Heißhungerattacken, die man niemandem vorwerfen kann, der eine ganze Weile lang überwiegend die gleiche Brühe isst. Diese Ernährung ist auf keinen fall anregend. Unsere gesunde Rezepturen zeigen auch, dass Gewichtsabnahme dauerhaft und vor allem schmackhaft sein kann!

Auch interessant

Mehr zum Thema