Kollagen Creme test

Collagen Creme Test

Inkompatibilitäten können mit einigen Substanzen wie z.B. Kollagen auftreten. Aufgrund seiner positiven Eigenschaften wird Kollagen seit langem in der Kosmetik verwendet. Die Stiftung Warentest hat die Versprechen der Hersteller geprüft.

Lies Testberichte über Collagen-Booster-Cremes für straffe Haut am Bauch und gegen Dehnungsstreifen an Bauch, Beinen und Po! Schon in jungen Jahren produziert unsere Haut genügend Hyaluron und Kollagen.

Im Test 23 Anti-Falten-Cremes - ÃKO-TEST

Crèmes mit Anti-Aging oder Anti-Falten-Effekt können keine Wirkung zeigen. Im besten Fall federn sie die Schale und Fältchen für kurze Zeit ab. Unglücklicherweise beinhalten viele auch Problembestandteile. Acht Cremes sind aber "sehr gut". 05.03.2010 - Eines ist sicher: Gäbe Es ist eine Creme, die sich falten, um zu verschlucken brächte, dann würden mehr und mehr die Frau mit großem Geldtasche nicht in den warmen Zimmern der Dermatologen versammelt.

Mit Substanzen, die die Epidermis polstern, wie z.B. Hyaloronsäure von künstlich, Kollagen aus Rinder- oder Schweine-Sehnen, Milchsäure, Eigenfett oder Plasma-Gel. Mit einigen Materialien wie Kollagen kann Unverträglichkeiten auftauchen. Eine Creme macht nie das, was eine Falteninjektion kann. Vorgeblich können diese Verkettungen von Aminosäuren heute so gestaltet werden, dass sie dort eintreffen, wo sie arbeiten sollen.

Ergänzt, die Rezepte sind in der Regel mit Feuchtigkeit bindenden und polsternden Substanzen gefüllt, wie z.B. legendäre Hyaloronsäure, das als recht gut angesehen wird verträglich Phytohormone, zum Beispiel aus Soja-Extrakten, sollen auch den Metabolismus der reiferen und reiferen Körperhaut unterstützen und die Kollagen- und Elastikfaserbildung regen. "Vitamine A und C haben eine sehr vielschichtige Auswirkung auf die Epidermis.

Es fördert die Collagenbildung und reduziert den Collagenabbau." Dass Anti-Falten- oder Anti-Aging-Produkte jedoch mehr können als herkömmliche Gesichts-Cremes, haben die Produzenten noch zu beweisen. Tatsächlich Einige Inhaltsstoffe mögen in Labortests gewirkt haben, es ist jedoch nicht nachgewiesen, ob die fertig gestellte Creme auf das komplizierte Hautsystem einwirken kann.

Falls die Cremen nicht gegen das Älterwerden wirken, sollten sie mindestens qualitativ hochstehende Bestandteile beinhalten, die weder die Umwelt noch die Umwelt beeinträchtigen. Dafür sprechen acht Cremen mit der Note "sehr gut": gegenüber Beiersdorf Anti-Age Dermo Densifyer Day Care und Profutura Anti-Age Care Cream Dry Skin beinhalten Formaldehyd/Splitter.

Es gibt zwei Sorten, die einen Duft haben, der eine Allergie auslösen kann. Einen noch kritischeren Blick werfen wir auf fünf Cremen, in denen polycyclische Moschusverbindungen verwendet werden, weil sie sich in den Fettgeweben und der Brustmilch ablagern. Dieser Beitrag 23 Anti-Falten-Cremes im Test vom 05.03.2010 ist kostenlos als PDF-Datei erhältlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema