Koreanische Ginseng

Ginseng aus Korea

Zur Herstellung hochwertiger Ginseng-Präparate wird der koreanische Ginseng mit dem biologischen Namen Panax Ginseng C.A. Meyer verwendet. Die Kultivierung dieser kultivierten Art von Aralilia begann in Korea. Die Wissenschaft hat den koreanischen Ginseng mit dem Namen "Panax Ginseng" geehrt.

Der offizielle Name Panax Ginseng C. Große Mengen werden in Korea und China für die Pharmaindustrie angebaut, kleinere in Japan und Amerika.

Ginseng | Info, Tips & Einkaufsempfehlungen (Juni 2018)

Der koreanische Ginseng ist ein Wundermittel, dessen wirklicher Name Panax Ginseng C.A. Meyer ist. Der Ginseng kommt von den Chinesen und bedeutet nichts anderes als menschliche Wurzeln. Wenn Sie Ginseng verwenden, tun Sie sich und Ihrem Organismus etwas Gutes. Das Ginsenosid, die Bestandteile der Wurzeln, sind für die heilende Wirkung mitverantwortlich. Doch Vorsicht: Es gibt viele Arten, die man Ginseng nennt und die in der Vielfalt der Arten sehr verschieden sind und auf die man als Einkäufer achten muss.

Lediglich der echte koreanische Ginseng hat die meisten Ginseoside und ist daher der wirksamste. Die anderen Formulare, die man dem Kunden gern bietet, sind viel zu wenig wirksam. Deshalb müssen Sie immer auf koreanische Ginseng achten, wenn Sie das Allerbeste für sich selbst wollen.

Echter Ginseng gedeiht in den Bergen und Waeldern der Korea-Insel. Der Begriff "koreanischer Ginseng" bezeichnet in der Regel eine sehr schwachwüchsige, aus den WÃ?ldern Koreas stammende Ginsengpflanze. Ginseng wird sowohl in freier Wildbahn als auch kultiviert ernten. Dabei ist der wilde Ginseng immer weniger verbreitet.

Der koreanische Ginseng ist weiss, obwohl er oft die Quelle des roten Ginsengs ist. Dieser wird jedoch gedünstet und erhält dadurch die Rotfärbung, auch wenn er auf dem Handel teuerer ist, seine Wirksamkeit ist nicht so groß, wie es der weisse Ginseng zu leisten hat. So rot Ginseng kann schön sein, aber wenn Sie einen Effekt wollen, müssen Sie kaufen koreanische wei?

Wenn man sich die Preisangaben ansieht, ist der koreanische Ginseng nicht wirklich kostspielig, egal ob man ihn als Tees, Dragées, Pulver oder Extrakte einkauft. Es gibt also noch einen weiteren Anlass, auf den wahren Ginseng Koreas zu achten, damit Sie seine Einmaligkeit wirklich einsetzen und den besten Ginseng für sich und Ihre Krankheiten verwenden können.

Der Ginseng unterstützt die allgemeine Gesunderhaltung. Andere Pluspunkte des Ginsengs sind: Die bereits durchgeführten Untersuchungen belegen die Wirksamkeit von Ginsengextrakten bei der Krebstherapie und der Impotenzbekämpfung bei MÃ?nnern. Ginsengwurzeln beinhalten die chemischen Wirkstoffe, die so genannten ginsenosides. Das Ginsenosid ist für die meisten gesundheitlichen Wirkungen von Ginseng mitverantwortlich.

Sie haben eine gute Wahl und können das richtige Gerät nach Ihren eigenen Wünschen einsetzen. Der koreanische Ginseng ist wunderschön und hat viel zu erzählen, er ist auch sehr wohlschmeckend und Sie werden den Geschmack des Tees kennen. Naturopathie funktioniert immer mehr mit dem richtigen Ginseng und auch die schulmedizinische Praxis nutzt ihn inzwischen sehr gern.

Mehr zum Thema