Kunzit

Kundstein

Der Kunzit ist eine Variante des Minerals Spodumen. In der Regel hat der Kunzit eine weiche, zarte Rosafärbung, die durch Spuren von Mangan entsteht. Polierte Kunzite in bester Qualität und zu hervorragenden Preisen können Sie in unserem Online-Shop Naturalgems bestellen. Der Kunzit ist als Kristall, Energieriegel, Trommelstein, Schmeichler und Anhänger erhältlich. Aber was ist beim Tragen von Kunzit-Schmuck zu beachten?

pcb-blue" id="mw-headline" id="Farbe">Farbe[/a> | | | Edit Source Code]>>

Der Kunzit ist eine Variante des Mineralstoffes Spodumol. Bei den Kunziten handelt es sich um klare, transparente Gesteine, deren Farben von fast vollständiger Farbneutralität bis hin zu dunklem Violett variieren, was durch Manganzusätze zu einer rosafarbenen Verfärbung führt. Das schönste und begehrteste Kunzit ist von tiefrosa mit einem Hauch von Blau. Der Kunzit erhielt seinen Name von seinem Erfinder, Georg Friedrich Kund, einem bekannten US-amerikanischem Edelsteinforscher, der den Kunzit 1903 in Palm (Kalifornien, USA) als Angestellter von G. S. A. S. A. S. A. entdeckt hat.

Die Hauptlieferanten der guten KUNZITEN sind die Vereinigten Staaten, wo sie in Pegmatitgestein zusammen mit Mineralien der Turmalin-Gruppe abgebaut werden. Der Schliff - meist Scherenschliff oder Stufenschliff, selten Glanzschliff - ist für den Schliff von großer Wichtigkeit, da Spodumen sehr pleochrotisch ist, d.h. die Farbe ändert sich in den unterschiedlichen Himmelsrichtungen der Kristallstruktur.

Charakteristisch für den polierten Kunzit ist sein brillanter Schimmer. Deshalb ist er so gut verträglich mit Schmuckdiamanten und wird in den Vereinigten Staaten von Amerika hoch angesehen, wo der Kunzit viel besser bekannt ist als in Deutschland. Kunzit verursacht dem Juwelier aufgrund seiner Hitze- und Drucksensibilität einige Nachteile.

Kunzit verblasst durch Sonneneinstrahlung oder starkes künstliches Licht über einen langen Zeitabschnitt. Bei zu hellem oder falsch gefärbtem Kunzit kann trotz seiner Hitzeempfindlichkeit die Färbung durch einen Brand bei ca. 150 Grad Celsius wiederhergestellt werden. Das oft kommerziell verfügbare Kunzit ist in der Tat Kunstkorund in Kunststoff. Kunzite.

Kunzite - Information über Schmucksteine, Karo und Minerale

Kunzit ist ein Silikatmineral und gehört zur Pyroxengruppe. Kunzit gehört als Spodumen-Varietät zur Mineralsorte der Kettensilikate. Die prismenförmigen Kunzitkristalle mit den charakteristischen senkrechten Bändern hauptsächlich finden sich heute in Afganistan, Madrid, Brazilien und den Vereinigten Staaten. Der Hauptversorger von gutem Kunzit sind die Vereinigten Staaten, wo es in Pegmatitgestein zusammen mit Mineralien der Turmalingruppe geschürft zu finden ist.

Bei den Kristallen, die an der Außenseite oft hochgradig korrodiert sind, oder bei Teilstücke können Größen von mehreren Kilo erreicht werden. Sie ist erst seit mehr als hundert Jahren bekannt und gehört zu den jugendlichen Juwelen, die man derzeit immer häufiger als attraktiver Hingucker in Schmuckstücken vorfindet. Kunzit zu erfassen und zu einem Schmuckstück zu bearbeiten ist eine der höchsten künstlerischen Fähigkeiten, die ein Schmuckschmied oder -schmied haben kann.

Da der Kunzit so schwierig zu bearbeiten ist, haben viele Goldschmieden in der Vergangenheit schon einmal probiert, daraus ausgeschnittene Werke herzustellen. Eine der berühmtesten faceted Kunzit-Proben aus dem brasilianischen Raum hat ein Gewicht von 800 Carat (160 Gramm) und wird in der " Smitt-Sonian Institution " in Washington aufbewahrt. Kunzites sind transparente glasklare Steinchen. Bei direkter Sonneneinstrahlung kann die Färbung jedoch ausbleichen.

Daher sollte man mit Kunzit z.B. beim Sonnenbad oder am Meer keinen Juwelenschmuck tragen. Außerdem sind Kunzites sehr empfindlich gegenüber wärme und Licht. Man kann immer wieder nachlesen, dass ein Kunzit im Sonnenschein mit Strom geladen werden kann, bitte Vorsicht, die Farben werden ausbleichen. Das schönste und begehrteste Kunzites sind von tiefrosa Färbung mit einem Stachel in Bläuliche.

Viele Kunziten haben eine sehr helle Färbung. Die Farbintensität eines Kunzits ist umso mehr wert. Das Kunzit hat einen ausgeprägten Pleiochroismus, d.h. die Färbung ändert sich in die unterschiedlichen Himmelsrichtungen. Abhängig von der Blickrichtung erscheint ein Kunzit lila, pink oder farbneutral.

Einige Kunziten aus afghanischen Gebieten sind auch kräftig lila, hellviolett und leuchtend grün, je nach Sichtrichtung. Mit einem gut geschliffenem Naturstein kann man seine schönste Form von oben sehen. Charakteristisch für den Kunzit ist sein glänzender Schimmer. Deshalb ist verträgt so gut bei Schmuckstücken mit Brillanten und besonders beliebt in den Vereinigten Staaten geschätzt, wo der Kunzit viel besser bekannt ist als in Deutschland.

Der Kunzit ist ein kristalliner Stein, der den Sternenhimmel mit der Welt verbindet, weil er so hoch ist wie Hitzebeständigkeit und Stabilität. Kunzit-Kristalle wurden im antiken Griechenreich nicht nur als Blitzschutz für göttliche Energie verwendet, sondern die griechischen Christen meinten, dass alle Mächte von Gott und der Welt durch den Kunzit kombiniert wurden.

Vor allem der rosafarbene Kunzit sollte eine blubbernde Liebesquelle für seine Träger sein. Das Kunzit soll eine entspannende Wirkung haben, das Wissen fördern, uns offen, kräftig und liebevoll werden lassen und lebenssprühend Es wirkt stimmungsaufhellernd, hilft bei Depression, aktiviert die mentalen Fähigkeiten und erleuchtet die Sinnesorgane. Schülern und Schüler, die Kunzit sollte die stressbedingten Prüfungsangst

Mit dem Kunzit können wir uns von Ängsten und Ängsten lösen, inneren Frieden, liebevolle Zuwendung und mehr aufrechterhalten Lebensqualität Die Kunzit stärke die Herzmuskulatur, wirkt gegen die Lungen-, Blutgefäss- und Stresskrankheiten, löst Energieblockaden und regt die Hormonproduktion an. Das Veilchen Kunzit wirkt ausgleichend auf die Funktionsweise von Schilddrüse und reguliert den hormonellen Ausgleich.

Es wirkt wohltuend auf das Blutsystem, entlastet die Nieren und das Nervensystem. Das rosafarbene Kunzit ist ein Hüter des Herzen.

Mehr zum Thema