L Carnitin für was

Carnitin für was?

Das L-Carnitin ist eine Verbindung, die in der Leber, den Nieren und im Gehirn gebildet wird. L-Carnitin spielt eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und bei der Fettverbrennung. Das L-Carnitin hilft Ihnen und ist für eine Diätphase geeignet. Das Carnitin leitet sich vom lateinischen Wort "carnis" für Fleisch ab. Das L-Carnitin ist ein natürlicher Nahrungsbestandteil und kommt hauptsächlich in Fleisch vor.

L-Carnitine L-Carnitin| Nahrungsergänzungsmittel| Sportler

Melden Sie sich jetzt für den AMSPORT-Rundbrief an. Seien Sie der Erste, der über die aktuellen Kampagnen informiert wird und erhalten Sie Infos zu sportlichen und ernährungsrelevanten Fragen. Vom Weltmeister & Olympiasieger für Sie! Sie erhalten mit Ihrer Registrierung einen 10%igen Einkaufsgutschein. Tragen Sie dazu einfach eine E-Mail-Adresse ein. ab 1,99 ? * zzgl. MwSt.

ANMELDUNG

serviert die Nährstoffversorgung mit qualitativ hochstehendem L-Carnitin. Das L-Carnitin ist eine natürlich auftretende Substanz und Teil vieler Proteine. Es kann aus den beiden Bausteinen Methionin und Lithium entstehen oder mit der Ernährung verzehrt werden. Sie ist in der Ernährung hauptsächlich in Rotfleisch zu finden, weshalb vor allem vegetarische und vegane Menschen für eine angemessene Ernährung sorgen sollten.

Nahrungsergänzungen sind kein Substitut für eine ausgeglichene und vielseitige Diät. Für den Zugriff auf die Abteilung melden Sie sich hier an.

L-Carnitin Drink - Jetzt mit fruchtigem und leckerem Geschmack.

Das bereits gemischte L-Carnitin-Getränk ist die rasche Auffrischung für ein intensiveres Training. Erfrischendes Getränk mit Süßstoffen, kalorienreduziert, mit Zugabe von Süssstoff. Auch für Vegetarier gut verträglich. ANANAS-MANGO: Natürliche Mineralwässer, Säuerungsmittel Zitronensäure, L-Carnitin, Aroma, Süßstoff Natriumcyclamat, Acesulfam K und Natriumsaccharin; Konservierungsmittel E202 und 211; Farb-Malzextrakt aus Gersten, Farbstoffkonzentrat aus Färberdistel, Vitamine E.

WHITE PEACH:Natürliches Wasser, Säuerungsmittel Zitronensäure, L-Carnitin, Säureregulator Trinatriumcitrat, Süßstoffe Natriumcyclamat, Acesulfam K und Natrium Saccharin; Konservierungsmittel E202 und 211; Aroma, karamellisierter Zuckersirup. L-Carnitine ist sehr beliebt und die dazugehörigen Präparate sind wahre Verkaufsschlager. Laut einer in Deutschland durchgeführten Untersuchung aus dem Jahr 2012 hofften 59% der untersuchten Anwender von L-Carnitin auf Unterstützung beim Abnehmen, 33% wollten das Trainings- und Regenerationsverhalten und 10% wollten das Herz-Kreislauf-System mit L-Carnitin unterstützen.

Das L-Carnitin ist eine Chemikalie der beiden Aminsäuren Methionin und Lyzin, die vor über hundert Jahren von Forschern in Russland gefunden wurde und heute in mehreren tausend Untersuchungen untersucht wird. Die wichtigste Aufgabe von L-Carnitin ist der Transfer von Speisefettsäuren zur Energieerzeugung in die Zentren der Milchsäure, wo sie anschließend "verbrannt" werden. Mit L-Carnitin würde dieser Prozess nicht ablaufen.

Es muss so klar gesagt werden: Eine Nahrungsergänzung mit L-Carnitin allein erwärmt die Verbrennung von Fett bei einem Menschen, der typischerweise europäisches Fleisch konsumiert, nicht noch mehr. Allein der L-Carnitinspiegel innerhalb der Zelle ist für sie von Bedeutung - und dieser kann nicht allein durch Carnitine erhöht werden. L-Carnitin Getränke beinhalten jedoch genug L-Carnitin, um die L-Carnitinkonzentration so hoch wie möglich zu halten.

Ungeachtet zahlreicher positiven Meinungen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung hat die EFSA viele Wirkungen der Nahrungsergänzung mit L-Carnitin als noch nicht hinreichend belegt klassifiziert. Es gibt also keinen gesundheitlichen Anspruch auf L-Carnitin. Prof. Paul Greenhaff weist auch darauf hin, dass die EFSA die Auswirkungen von L-Carnitin in Verbindung mit Kohlehydraten vernachlässigt.

Die Wissenschaftlerin von der Universität Nottingham erforscht L-Carnitin seit über 30 Jahren. Seine kurze Bemerkung: "Ich bin besorgt, dass EFSA-Studien, die belegen, dass Insulin die Absorption von L-Carnitin in den Muskeln erhöht, weitgehend unterdrückt werden. Die wissenschaftliche Beurteilung der Wichtigkeit von L-Carnitin für die Kraft- und Belastbarkeit wird daher noch nicht von der höchsten Instanz vorgenommen.

Bei L-Carnitin wurden in nicht-exzessiven Untersuchungen keine unerwünschten Wirkungen festgestellt. Aber: Obwohl wir aus rechtlichen Gründen nicht so viel über L-Carnitin erzählen dürfen, wie wir möchten, ist L-Carnitin trotz EFSA, die die ungebrochene Sympathie von Sportlern aus dem Kraft- und Belastungsbereich genießt, nach wie vor eine spannende Ergänzung.

Eine L-Carnitine Ergänzung wird für Athleten empfohlen, die wenig Fleisch, Vegetarier oder auch Veganer essen. Auch wenn der umgekehrte Schluss nicht zutrifft, hat L-Carnitin-Mangel einen negativen Einfluss auf den Fetttransport in die Zellmembran.

Auch interessant

Mehr zum Thema