L Carnitin in der Schwangerschaft

Carnitin während der Schwangerschaft

haben einen erhöhten Bedarf an Kalzium. Während der Schwangerschaft und Stillzeit. Der Bedarf an L-Carnitin ist stark erhöht. Eine Menge hilfreicher Informationen über L-Carnitin auf verständliche Weise erklärt. Aber nicht nur Veganer sind von einem L-Carnitin-Mangel bedroht, sondern auch Schwangere - ob vegan oder nicht - werden oft gelesen.

L-Carnitine und Schwangerschaft - L-Carnitine, ALC

Unter dem Menüpunkt "Wirkung von L-Carnitin" haben wir Ihnen detailliert erklärt, warum L-Carnitin das Mittel der Wahl ist, wenn es darum geht, die Fertilität bei Männern und Frauen zu steigern und eine Schwangerschaft überhaupt erst möglich zu machen. Die Schwangere stellt sich wie bei allen Nahrungsergänzungen die Frage, ob die Aufnahme während der Schwangerschaft zulässig ist oder Schäden verursachen könnte.

Letztere kann verweigert werden, aber viel spannender ist die Tatsache, dass während der Schwangerschaft eine zusätzliche Zufuhr von L-Carnitin notwendig ist, sowohl für die zukünftige Schwangere als auch für das heranwachsende Baby! In der Schwangerschaft sondert die zukünftige Schwangere mehr L-Carnitin über den Harn ab und der Fetus klopft L-Carnitin-Reserven in der Gebärmutter ab.

Dieses L-Carnitin wird, sobald die Brustmilch gebildet ist, auch aus dem weiblichen Organismus entfernt, um ihn zu bereichern. Dies alles hat zur Folge, dass bei der Schwangerschaft ein Mangel an L-Carnitin auf 1/3 des L-Carnitins vor der Schwangerschaft besteht, der bereits ab der 12. Einem Mangel an L-Carnitin, dem die Schwangere durch die bewußte Einnahme von L-Carnitin aus zwei Ursachen gegenübersteht: Erstens durch die Einnahme von L-Carnitin:

Das L-Carnitin wird für die gesunde Muskel-, Herzen- und Lungenentwicklung des Embryo gebraucht. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, kann Ihnen die Aussage der Medikamentenmonographie für L-Carnitin während der Schwangerschaft genügend Gewissheit geben: Neben L-Carnitin sollte die zukünftige Schwangere auf eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen achten: um Ihr Herzmuskel zu stärken und Herzinfarkte zu vermeiden!

Berufsgenossenschaft der Gynäkologen e.V.

05.06.2018 - Nur 2,4 Prozentpunkte aller Mütter sind 40 Jahre alt oder älter bei der Erstgeburt. 19.04.2018 - Viele Krebserkrankungen werden durch infektiöse Erreger verursacht: Darmkrebs der Gebärmutterhalses, die Labien, die Scheide, der Darmausgang, die Mundhöhle, der Rachen und in selteneren Fällen auch der Gliedmaßen. 12.04.2018 - Tablette in Vergessenheit geraten, Kondom nicht dabei, Erlebnis ohne Auffangnetz? 07.03.2018 - rund 2,5% die Anzahl von Schwangerschaftsabbrüche im Jahr 2017 gegenüber 2016 stieg.

Mit Carnitin die Nährstoffzufuhr während der Schwangerschaft erhöhen.

Durch den Einsatz eines Carnitin-haltigen Nahrungsergänzungsmittels können während der Schwangerschaft Defizitsymptome vermieden werden. Das L-Carnitin kommt natürlich im Organismus vor und ist dem des Vitamins C sehr nahe. In der Schwangerschaft verdoppelt sich der Nährstoffbedarf. Auch wenn sie in der Schwangerschaft banale Probleme verursachen, werden sie auf diese Symptome zurückzuführen sein.

Allerdings kann dieser Defekt bei der Schwangerschaft auch Konsequenzen für den Fetus haben. Durch die tägliche Zufuhr von L-Carnitin scheint es möglich zu sein, die Nährstoffkonzentration zu verhindern. Bei der einen Untersuchung wurde L-Carnitin an eine schwangere Frau verabreicht, während die andere nur ein Plazebo hatte. Der Carnitinspiegel ist in der L-Carnitingruppe gleich geblieben.

Placebo zeigt einen Rückgang des Carnitinspiegels. Ein Mangel an Eisen kann zu ungewolltem Haarverlust während der Schwangerschaft beitragen. Demnach kann bereits eine kleine Dosis L-Carnitin während der Schwangerschaft den Plasma-Spiegel von Vitamin- und Spurenelementgehalt wiederherstellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema