Lactostop 5500 Dosierung

Laktostop 5500 Dosierung

Die Lactostop 5500 FCC-Tabletten liefern die fehlende Laktase und lindern diese Beschwerden. Nehmen Sie zwei LactoStop 5500 FCC mit Milch und anderen laktosehaltigen Produkten gleichzeitig zu jeder Mahlzeit ein. Nehmen Sie zwei LactoStop 5500 FCC mit Milch und anderen laktosehaltigen Produkten gleichzeitig zu jeder Mahlzeit ein. Geeignet für Kinder und Schwangere; kein Risiko einer Überdosierung.

Lactostop 5500 FCC 120 Stck. bestellen

Kurzinformationen

Einheit:100 Stück Lactostop 5500 Filmtabletten erlauben ein symptomfreies Dasein. Diese ersetzt das fehlenden Laktaseenzym und beugt so Verdauungsproblemen wie Flatulenz und Magenschmerzen vor. Die Lactostop 5500 FCC-Tabletten machen laktoseintoleranten Menschen das tägliche Brot leichter. Ihnen mangelt es an dem für die Laktose verantwortlichen Laktaseenzym. Laktose wird also nicht durch Laktase abgespalten, sondern durch Keime metabolisiert, die Methangas produzieren.

Dies ist die Hauptursache für Verdauungsstörungen, Magenschmerzen und eine Blähung. Die Lactostop 5500 FCC-Tabletten liefern die fehlenden Laktasen und lindern diese Symptome. Überdosierungen sind praktisch ausgeschlossen, da das Ferment lediglich scheidet. Die Lactostop 5500 LCC Tabs sind glutenfrei, laktosefrei, frei von Fruktose, histaminfrei und ohne tierische Inhaltsstoffe.

Ein Tablett entspricht 5500 FCC-Einheiten. Die Lactostop 5500 Pillen werden zur Vorbeugung von Verdauungsproblemen, Magenschmerzen und Flatulenz durch Laktoseintoleranz eingenommen. Diese ersetzt das für die Milchzuckerverdauung verantwortliche Fehlen des Enzyms Laktase und verhindert so die Methanbildung. Die Lactostop 5500 Pillen werden mit genügend Wasser eingenommen.

Dosierung hängt vom Laktosegehalt der Nahrung und der Stärke der Laktoseintoleranz ab. Die Lactostop 5500 kann in jedem Alter einnehmen. Die Lactostop 5500 LCC Tabs sind glutenfrei, laktosefrei, frei von Fruktose, histaminfrei und ohne tierische Inhaltsstoffe.

Der Lactostop 5.500 FCC-Tabletten-Klickspender Dop. 11578995 - Verdauungsbeschwerden

Dosierungsform: Inhalt: Grundpreis: LactoStop ist ein Nahrungszusatz mit dem Wirkstoff Milchsäure. Verzehrempfehlung Nehmen Sie zwei LactoStop 5500 LCC mit laktosehaltiger Muttermilch und anderen lactosehaltigen Dragees mit. Je nach Milchzuckergehalt der verzehrten Lebensmittel können Sie die Zahl der Kapseln so lange steigern, bis keine Verdauungsprobleme mehr aufkommen.

Überschreiten Sie nicht die empfohlenen maximalen Tagesdosen. Für Gefahren und Begleiterscheinungen bitte die Beipackzettel beachten und Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten aufsuchen.

LaktoStop® 5.500 FCC-Tabletten, 120 Stück

Inhalt des Pakets: Nahrungsergänzungen sind kein Substitut für eine ausgeglichene und vielseitige Diät und eine gesündere Lebensstil. Nahrungsergänzung mit dem Ferment Laktase. Nehmen Sie zwei LactoStop 5500 LCC mit Vollmilch und anderen lactosehaltigen Düngemitteln mit. Überschreiten Sie nicht die empfohlenen maximalen Tagesdosen. InhaltsmengePro 2 Tabl.pro 20 Tabelle weitere Pflichtangaben Die Tagesdosis darf nicht überstiegen werden.

Bewahren Sie Nahrungsergänzungen außerhalb der Reichweite von Kleinkindern auf. Nahrungsergänzungen sollten nicht als Substitut für eine ausgeglichene und vielseitige Diät und eine gesündere Lebensführung eingenommen werden. Ausserhalb der Hände von kleinen Kindern aufheben.

Auch interessant

Mehr zum Thema