Laktase Pulver Kaufen

Lactase Pulver Kaufen

Wer Laktase lieber zu Hause einnimmt oder unterwegs mit Pulver umgehen kann, findet hier sein reines Laktasepulver. Dia-Ex Pulver zur Herstellung einer Suspension zur Einnahme. In Shop Lactase Enzyme günstig kaufen! Lactasepräparate werden als Tabletten, Tropfen, Pulver oder Kapseln angeboten. Laktose wird auch als zusätzlicher Geschmacksverstärker in vielen Fertigprodukten verwendet, jedoch unter Namen wie Laktose, Molke und Milchpulver.

Laktasepräparate in Tablettenform oder als Pulver

Dank der Weiterentwicklung der Laktase-Präparate kann es jedoch auch für den Verzehr von laktosehaltigen Lebensmitteln ohne die typischen Symptome von Magenschmerzen oder Flatulenz verwendet werden. Auch wenn das Laktasepräparat oft in Form von Tabletten angeboten wird, die vor der Aufnahme von laktosehaltigen Lebensmitteln geschluckt werden, gibt es jetzt einen neuen, pulverförmigen Ansatz der Laktasepräparate.

Vor allem für die Kleinen ist es einfacher, sie zu nehmen, da das Pulver lediglich auf der Speise verteilt und mit der Speise eingenommen wird. Nichtsdestotrotz birgt die Verwendung von Laktasepräparaten als Pulver auch einige Fallstricke in sich. Laktoseunverträglichkeit kann das Überleben der Erkrankten erheblich beeinträchtigen, da lactosehaltige Lebensmittel in der Regel nicht ohne Beschwerden zubereitet werden.

Im Falle einer Milchzuckerunverträglichkeit kann die in der Ernährung vorhandene Milchzuckermenge - auch bekannt als Zucker - vom Magen-Darm-Trakt nicht richtig ausgenutzt werden. Die absorbierte Lactose erreicht den Darm, wo sie mit dem Enzym Lactase in zwei kleine Milchzuckermoleküle - Galactose und Glukose - zerlegt wird. Dies sollte auch bei pulverförmigen Laktasepräparaten der Fall sein: Die Laktase wird in der Regel in Form von Laktasepräparaten hergestellt:

Hierbei empfiehlt es sich, das Pulver über die laktosehaltigen Lebensmittel zu verteilen und so mit der Speise aufzufangen. Die Laktase wird durch die Wärme in ihrer Zusammensetzung und Funktionalität beeinträchtigt. Da Laktase nicht mehr funktionieren kann, kann sie nicht mehr abgebaut werden. Das dort lebende Bakterium nutzt die ungeteilte Lactose, um zum Beispiel für die Bildung von Gasen zu sorgen, die eine Blähung verursachen.

Durch die Streuung des Pulvers über die lactosehaltige Nahrung wird die Lactose bereits in der Nahrung abgebaut. Doch da Lactose einen eigenen Eigengeschmack hat, ändert sich der Eigengeschmack der Lebensmittel. Die Lebensmittel schmecken nun künstlich und süßlicher - was vor allem bei herzhaften Gerichten wie Pasta mit Käsesoße und Rahmsauce oder Ragout mit Pilzen problematisch ist.

Diese Laktase hat keinen Einfluss auf den Nahrungsgeschmack. Ein weiteres Problem bei pulverförmigen Laktasepräparaten ist, dass es schwieriger ist, die Laktase auf dem Weg zu nehmen. Das Pulver ist z.B. in Konservendosen erhältlich, wo es sich empfiehlt, einen Meßlöffel des Puders über das Futter zu streuen.

Problematisch dabei ist, dass man beim Verzehr immer einen Meßlöffel dabei haben muß, um ihn richtig zu dopen. Außerdem sind die Kanister oft groß und sperrig, was es schwierig macht, das Laktase-Präparat in der Hand- oder Hosen-Tasche mitzuführen. Aus diesem Grund haben andere Anbieter die Vorstellung gehabt, das Pulver in kleinen Beuteln für die Straße vorzustellen.

Die Beutel können nicht wieder verschlossen werden, wenn man nur wenig Milchzucker zu sich nimmt und daher nur die halbe Pulvermenge benötigt. Der andere Teil kann ganz leicht wieder in den neuen Metallschieber gefüllt werden, der dank seiner Grösse optimal in Ihre Tasche oder Tasche paßt und somit ideal für die Reise ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema