Les Mills Attack

Der Angriff von Les Mills

BodyAttack, eine Mischung aus Cardio & funktionellem Krafttraining mit einfachem Choreo. Kann ich Bodybump, Angriff, Kampf usw. betreten? Körperangriff TM Les Mills. Lire et télécharger les moulins bodyattack manuel gratuit ebooks en format pdf veroiatnostnyi mir opyt filosofsko pädagogicheskikh khronikh khronik.

Bei Les Mills bodyattack bauen Sie mehr Kraft auf und trainieren Ihre Ausdauer.

VORKOUT

Der Bodyattrack® ist das sportlich inspirierte Cardio-Training, das Ihnen Stärke und Durchhaltevermögen gibt. Sportliche aerobe Bewegungen werden mit Kräftigungs- und Stabilisationsübungen verbunden. Die energetische Intervalltraining mit elf Spuren bietet Ihnen zwei Cardio-Tipps. Das 55-minütige sportlich inspirierte Cardio-Training zur Steigerung von Geschwindigkeit, Fitness, Stärke und Agilität und seiner gruppendynamischen Wirkung wird Sie inspirieren. Die Warmlaufphase mit simplen aeroben Bewegungen gibt Auftrieb.

Das Training testet und fordert Ihre Geschwindigkeit und Flexibilität. Auch in diesem Jahr erscheinen alle drei Wochen BODYATTACK mit moderner Technik und optimal aufeinander abgestimmten Choreographien.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Editieren | | | | Quellcode bearbeiten]>

Das neuseeländische Traditionsunternehmen Les Mills International wurde im Jahr 1997 von Phillip Mills ins Leben gerufen. Mehr als 15.000 Fitnessstudios in 80 Nationen der Welt benutzen die Fitness-Programme von Les Mills. Die Diskuswerferin und Kugelstoßerin Les Mills gründet zusammen mit seiner Ehefrau Colleen Mills 1968 die erste Les Mills Turnhalle in Auckland. Zusammen mit seinem Vater Phillip Mills hat er in den 80er Jahren die ersten Gruppentrainingsprogramme entwickelt, die zunächst nur in seinen eigenen Fitnessstudios eingesetzt wurden.

Das Gruppenfitnessprogramm von Les Mills basiert auf einem vorgefertigten Trainingsprogramm, das von eigens ausgebildeten Trainern und aktueller Hintergrundmusik untermalt wird. Diese Entwicklung und Untersuchung wird von Sportmedizinern, Ärzten und Physiotherapeuten durchgeführt[4] Alle Trainingsprogramme laufen 55 min (mit Ausnahmen von RPM, CXWorx und GRIT) und starten mit einer Warm-up-Phase, die sich auf das bevorstehende Training vorbereitete.

Das GRIT Cardio (Ausdauer, ohne Ausrüstung), GRIT Sperrholz (Bounce, mit Tritt- und Hantelscheibe), GRIT-Stärke ( "full-body strength", mit Hantel und Hantelscheibe). Webseite easysport.de. Zugriff am 13. Februar 2014. ? Webseite lesmills.de. Webseite lesmills.de Retrieved March 19th, 2014. Alle drei Monate aktualisiert. ? Webseite lesmills.de aufgerufen am 20. April 2014. ? Weiterentwickler.

Webseite lesmills.de Abruf am 20. April 2014. ? Bodypumpe. Webseite lesmills.de Retrieved am March 19th, 2014. ? Körperverletzung. Webseite lesmills.de Retrieved am March15, 2014. Bodyattack2. Webseite munichgym.de Retrieved am March15, 2014. ? Körperkraft. Webseite lesmills.de Retrieved March 15, 2014. ? BodyKombat. Webseite lesmills.de Abruf am 16. Februar 2014. ? Körperstau.

Webseite lesmills.de Abruf am 16. Februar 2014. ? LMI Step. Webseite lesmills.de Abrufdatum: 16. Februar 2014. ? RPM. Webseite lesmills.de Retrieved March 17, 2014. ? CXWorx. Webseite lesmills.de Retrieved March March March, 2014. ? Sh'Bam. Der Zugriff auf die Webseite lesmills.de erfolgte am17. März 2014.

Mehr zum Thema