Logi Diät

Logi-Diät

LOGI-Methode: Alles, was Sie über die LOGI-Diät wissen müssen. Außerdem schmecken LOGI Diätrezepte super lecker. Die LOGI-Diät wurde hier angeboten. Die LOGI ist keine Diät, sondern eine Form der Ernährung, die auf eiweißreiche und kohlenhydratarme Lebensmittel angewiesen ist. Das Logi-Verfahren basiert auf Ernährungsempfehlungen der Adipositas-Ambulanz des Harvard University Children's Hospital.

Allgemeine Informationen

Gründer der Logi Diät ist der Ernährungswissenschaftler Dr. Nicolai Dorm. Logi steht dort für "Low Glycemic Index". Er passt die Anregungen an und setzt Logi in "Low Glycemic and Insulinic" (niedriger Blutzucker- und Insulinspiegel) um. Die Logi Diät ist für den Wurm keine Klassiker, sondern eine Ernährungsform, die nachhaltig genutzt werden sollte.

Die Logi -Diät basiert auf der vierstufigen Logi-Pyramide, die die Gewichtungen der empfohlenen Lebensmittel graphisch aufbereitet. Die Logi-Diät erscheint in der Realität für die meisten Menschen recht simpel, da der Organismus flächendeckend mit wichtigen Vitalstoffen und Vitalstoffen ausgestattet ist. Der Erfolg dieser Diät und das Fehlen des Jo-Jo-Effekts sind bei entsprechender Bereitschaft sehr wohl möglich.

Man muss bei dieser Diät keine Hungergefühl empfinden, da Eiweiß eine sättigende Wirkung hat und die großvolumige Nahrung mit dabei ist. Weil die tierischen Erzeugnisse ein wichtiger Teil der Logi-Diät sind, ist sie für Menschen mit Veganismus überhaupt nicht und für Menschen mit Vegetarismus nur unter Vorbehalt verwendbar. Auch wenn die vegetarische Ernährungsweise Fische enthält, können sie mit der Logi-Diät Probleme haben.

Die Logi-Diät enthält viel Eiweiß und kann daher mit Gesundheitsrisiken verbunden sein, insbesondere bei Menschen mit Nierenleiden. Die Logi-Diät erscheint nach heutigem Kenntnisstand als Dauerernährung und deren Beachtung ist verhältnismäßig einfach.

Der Logi Diät - Erfahrung & Ernährung Plan der Methodik

Bei der Logi-Diät oder auch Logi-Methode handelt es sich im wahrsten Sinn des Wortes nicht um eine übliche Diät zum Entfernen, sondern um eine Lebensenergie. "Die" Low Clycemic and Insulinemic Diet" ist für die Art geeignet, was heisst, dass Sie Ihre Nahrung an die in der Jungsteinzeit lebenden Menschen angepasst haben sollten. Die Logi-Diät ist jedoch nicht nur eine Low-Carb-Diät (siehe: haben, das heisst, die Auswirkungen auf den Blutzuckerwert, so dass die Insulinsekretion nach dem Essen so niedrig wie möglich ist.

Das Logi Diet Prinzip? Mit der Logi Diät sind Sie nicht auf einen strikten Ernährungsplan festgelegt, da Sie sich überwiegend von stärkearmem Obst und Gemüsen in beliebiger Menge versorgen. Beim Logi-Verfahren geht es um die drei Hauptgerichte, aber auch um kleine Häppchen und kleine Häppchen in Rohkostform oder Frucht.

Magerfleisch, Fische und Hühnerfleisch sowie Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und hochwertiges Fett sind ein weiterer wichtiger Teil des Ernährungsplans von Logi Diet. Das Logi Diät ist grundsätzlich nicht als Kurzzeit-Diät zu sehen, sondern als endgültige Nahrungsumstellung. In der Logi-Diät gibt es zwar grundsätzlich kein Weißmehlverbot, aber es ist besser, auf gesunde Vollkorn-Produkte umzusteigen.

In der Logi-Diät gibt es keinen strengen Diätplan. Nach den Erlebnisberichten im Internet kann nicht jeder, der Gewicht verlieren will, auf lange Sicht auf seine Pasta, Kartoffel oder auch auf seinen eigenen Geschmack und seine eigene Ernährung achten. Gehören Sie auch zu dieser Zielgruppe, dann sollten Sie sich nicht zwangsläufig für die Logi-Diät entschieden haben, da Sie sonst keinen großen Erfolg beim Abmagern haben werden.

Andernfalls geht es um eine nährende Art, die sehr gut satt macht, bei der keine großen Heißhunger-Attacken auftreten und bei der man auch gut abspecken kann. Die Logi-Diät hat keinen strikten Diätplan, daher können die Speisen auch sehr bunt sein. Nahrungsergänzungen sind bei dieser Diät nicht erforderlich, auch wird kein sportlicher Einsatz zur Entfernung verschrieben, aber auf jeden Falle von Vorteil.

Andernfalls ist die Logi-Methode im Gegensatz zu anderen Ernährungsformen auch für Erwerbstätige sehr leicht nachvollziehbar. Es bietet viel persönliche Freiheit bei der Zusammensetzung der Speisen, aber auch genügend Nährstoffversorgung. Durch die Logi-Diät können Sie endlich Ihre Kilos abbauen und Ihren Metabolismus steigern, was auch zu einem verbesserten Zustand der Gesundheit beiträgt.

Weil die Ernährung viel Eiweiß enthält und auch fettreich ist, sollten Sie bei Problemen mit den Nieren oder dem Gichtgewebe immer Ihren Arzt konsultieren, um Gesundheitsrisiken vorzubeugen. Andernfalls können Sie sich mit der Logi-Methode wohlfühlen, ohne an Appetit zu verlieren und auch relativ leicht Gewicht verlieren, wenn Sie auf die verbotene Ernährung wie z. B. Kohlenhydrate und Süßigkeiten verzichtet werden kann.

Gesamtbeurteilung von DiätCheck.net:

Mehr zum Thema