Lophakomp

Die Lopha comp

Procain Lophakomp (D); Procain-loges (D); Procain Röwo (D). B12-B12 + -B12-Depot - Injektionslösungen - Köhler Pharma GmbH Zu den Stoffen, die gemeinsam als âVitamin B12â bekannt sind, gehören unter anderem die Cyanocobalamine und Hydroxocobalaminacetate. Die beiden Lophakomp®-B12 Injektionslösungen enthalten keine Konservierungsstoffe.

Krankheiten im Endbereich des Ileum, z.B. Zöliakie, Weitere Komponenten: Sonstiges: Sonstiges: Sonstiges: Die 1 Milliliter Lophakomp®-B12 (3000 µg): 2 x wöchentlich (entspricht 3000 µg Zyanocobalamin). Lophakomp® B12 Depot (1000 µg): 1 Flasche pro Woche (entspricht 1000 µg Wasser).

Die Verabreichung von Lophakomp®-B12 (3000 µg) und Lophakomp®-B12 Depot (1000 µg) erfolgt in der Regel unter intramuskulär Wenn eine nachgewiesene Vitamin-B12-Aufnahmestörung im Verdauungstrakt vorliegt, wird normalerweise lebenslänglich ersetzt. ®-B12 (3000 µg): Lophakomp®-B12 Depot (1000 µg): Zu Gefahren und Begleiterscheinungen konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten.

Sofort bestellen!

Verpresslösung LOPHAKOMP B 12 Depo 1000 µg

10X2

ml-

Hinweis: Mangel an Vitamin-B12, der nicht zu beheben ist unter ernährungsmÃernährungsmà Ein Mangel an B12 kann sich in den nachfolgenden Bildern entwickeln Megaloblastenanämie: - hyperchrom äuà Megaloblastenanämie (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie) bis hin zur Wirbelsäulenerkrankung. Eine Labordiagnose von Mangel an B12 kann in: - ) - und Fehlernährung (z.B. durch eine rein pflanzliche Ernährung) - Resorption (ungenügende Resorption von B12 in den Darm):

ungenügende Herstellung des intrinsischen Faktors - Krankheiten im Endbereich des Ileums, z.B. Anguss - Fischbandwurmbefall - Blindschleifensyndrom - angeborene Vitamin B12-Transportstörungen.

Unreines Los

Bei den fortlaufenden Stabilitätsprüfungen hat das Untenehmen einen "nicht spezifikationsgerechten Reinheitsgrad" ermittelt. Es wird die zugehörige Partie Lophakomp-B12-Depot 1000 µg abgerufen. Pharmazeuten werden aufgefordert, das Lager zu durchsuchen. Der Restbestand ist an folgende Anschrift mit ausreichendem Porto zur Anrechnung zu senden: - Die Ware ist an die folgende Anschrift zurückzusenden: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Büro unter 06257 - 5065290.

Einkauf Lophakomp B12 Depot 1000 µg 5000 µg + Erfahrung

Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) muss jedoch wie vorgeschrieben verwendet werden, um den größtmöglichen Therapieerfolg zu haben. Bitten Sie Ihren Pharmazeuten um weitere Auskünfte. Sollten sich Ihre Beschwerden verschlechtern oder keine Verbesserung eintreten, sollten Sie immer einen Facharzt konsultieren. Falls eine der aufgelisteten unerwünschten Wirkungen signifikant auf Sie einwirkt oder Sie eine Nebenwirkung feststellen, die nicht in diesem Merkblatt aufgeführt ist, benachrichtigen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt.

wofür wird LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG) verwendet? Worauf müssen Sie achten, bevor Sie LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG) verwenden? ANWENDUNG LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG)? Inwiefern ist das LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG) gespeichert? WAS IST LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG) UND WARUM IST ES ANWENDET? ist ein Vitamin-Präparat (1000 µg).

Was ist vor der Verwendung von LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG) zu berücksichtigen? Bei Inkompatibilität einer Komponente darf Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) nicht verwendet werden. Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) zusammen mit anderen Medikamenten: Interaktionen mit anderen Medikamenten sind für Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) noch nicht bekannt.

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder kürzlich nicht rezeptpflichtige Medikamente eingenommen haben, teilen Sie dies mit. Bitten Sie Ihren Doktor oder Pharmazeuten um Beratung, bevor Sie irgendwelche Medikamente einnehmen. Verkehrstauglichkeit und Maschinenbedienung: Es bestehen keine Negativbefunde im Hinblick auf den Einsatz von Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) und sind auch nicht zu befürchten.

Wie benutze ich LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG)? Folgende Informationen sind gültig, sofern von Ihrem behandelnden Arzt nicht anders verschrieben Lophakomp-B12 Depot (1000 µg). Bei Behandlungsbeginn wird in den ersten Behandlungswochen 1 Flasche mit 2 ml Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) in der Woche nach der Diagnose eingenommen.

Liegt eine nachgewiesene Störung der Vitamin B12-Aufnahme im Verdauungstrakt vor, werden einmal im Monat 100 µg des Hydroxocobalamins eingenommen. Die Verabreichung von Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) erfolgt in der Regel in die Muskulatur. Das Depot Lophakomp-B12 (1000 µg) ist für einen langen Gebrauch vorbestimmt. Konsultieren Sie dazu Ihre Ärztin oder Ihren Ärzt. Falls Sie eine grössere Mengen Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) verwendet haben, als Sie sollten:

Falls Sie die Verwendung von Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) ausgelassen haben:): Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosierung, wenn Sie vorher die Dosierung nicht beachtet haben. Falls Sie die Einnahme von Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) einstellen: Bei unangenehmen Begleiterscheinungen konsultieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Ärztin über die weitere Einnahme.

Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) kann wie alle Medikamente auch, aber nicht jeder kann sie haben. Falls Sie nicht in dieser Broschüre aufgeführte unerwünschte Wirkungen haben, informieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Apotheker. 6 WIE HALTEN SIE LOPHAKOMP-B12 DEPOT (1000 µG)? Das Depot Lophakomp-B12 (1000 µg) muss außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

Bewahren Sie Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) nicht über 25°C auf. Lophakomp-B12 Depot (1000 µg): Die Wirksubstanz ist: 1 Flasche mit 2 ml Injektionsflüssigkeit beinhaltet 1044 µg Wasser, was 1000 µg Wasserdampf entspricht. Lophakomp-B12 Depot (1000 µg) und Packungsinhalt: Klar, rot in einer braunen Glasampulle.

Mehr zum Thema