Low Carb Shakes

niedrige Vergaserschütterungen

Bei einer Diät mit niedrigem Kohlenhydratgehalt sind Smoothies mit niedrigem Kohlenhydratgehalt ein guter Weg, um überschüssige Pfunde zu verlieren. Das Essen des niedrigen Vergasers und das Suchen nach einem einfachen, Zucker-freien Rezept für eine köstliche niedrige Vergaserfrühstückerschütterung? Mischen Sie die besten Low Carb Smoothies. Erschütterungen sind eine große Sache, niedriges Vergaser ist auch. Gibt es etwas Besseres als einen leckeren Low-Carb-Shake?

Smoothie-Rezepturen mit niedrigem Kohlenhydratgehalt | TwinFit

Smothies sind ein toller Snack. Die in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlichen Softdrinks sind ausschließlich aus Früchten und Gemüsen hergestellt. Allerdings sollte ein Low-Carb-Smoothie so wenig Kohlehydrate wie möglich beinhalten, damit der Snack nicht zur Kaloriebombe wird. Wir von TwinFit dehnen deshalb unsere kohlenhydratreduzierten Softdrinks mit eiweißreichen und kohlenhydratreduzierten Nahrungsmitteln wie z. B. Butter- oder Kokosnussmilch.

So viel zu Low-Carb-Smoothies. Um Gewicht zu verringern, können Low-Carb-Smoothies auch eine ganze Speise auswechseln. Der hausgemachte Softie kann Protein konsumieren, die Kohlenhydrataufnahme auf ein Mindestmaß beschränken, den Verbrauch an gesundheitsfördernden Pflanzeninhaltsstoffen abdecken und sich auf der Straße oder im Arbeitszimmer leicht mit wenig Kohlenhydraten nähren.

Manche Smoothie-Mischer besitzen zudem den Vorzug, dass der Mischerbehälter auch als Getränkeflasche verwendet werden kann. Um Ihren Low Carb Glättchen für mehrere Std. voll zu halten, können Sie in Ihrem Glättchen unterschiedliche Muttern oder Kerne mischen.

Kohlenhydratarmer Apfel-Zimt-Shake

30 Gramm Proteine im Shak? Machen Sie einen leckeren Low Carb Shaker aus ein paar Inhaltsstoffen. Besonders diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, sollten nach dem Sport nicht zu viele Kohlehydrate zu sich nehmen, da diese die Verbrennung von Fett bremsen und statt dessen einen niedrigen Kohlenhydrat-Shake und proteinreiche Speisen zu sich ziehen. Dadurch wird gewährleistet, dass Sie wieder Kraft bekommen und Ihr Bauch nicht mehr brummt - auch nicht für längere Zeit, denn der Organismus benötigt eine relativ lange Zeit, um das Eiweiss (insbesondere Kasein = Milchproteine) zu zersetzen.

Nach Geschmack versüßen oder mit Stevia zuckern. Nach Geschmack oder mit Stevia versüßen. Ohne Süssstoff. Andernfalls mit einem kleinen Schuss sorgfältig versüßen. Nach Geschmack versüßen oder mit Stevia zuckern. Eigentlich ist hier ein wenig Süßungsmittel angemessen - vielleicht auch 2-mal. Mit Stevia versüßen oder abschmecken und in einen Mixer geben.

Die gefrorenen Früchte sind nicht gerade süss, daher kann es hier auch etwas süßer sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema