Mayo Diät

Mayo-Diät

Kein geringerer als die Schauspielerin Elizabeth Taylor verhalf der Mayo-Diät, oft auch Eierdiät genannt, zu ihrem Durchbruch in den frühen sechziger Jahren. Das Mayo Diet / Egg Diet ist eine der vielen Monodiäten, in denen es hauptsächlich um ein Lebensmittel geht. Das Mayo-Diät kommt von der renommierten Mayo-Klinik. Ernährung mit ganzheitlichem Gesundheitskonzept. Seit den 1950er Jahren ist die Mayo-Diät, auch Eierdiät genannt, im Umlauf.

Maya-Diät

Zwei unterschiedliche Verfahren sind unter dem Begriff Mayo Diet bekannt. Die falsche Mayo-Diät ist eine Variante der Mono-Diät mit Eizellen. Es hat jedoch nichts mit der American Mayo Clinic zu tun, obwohl der Titel dies vermuten lässt. Nahrungsgrundlage für diese Diät sind Eizellen ((ca. 4-6 täglich). Dazu kommen mageres Fleisch und Fisch, Gemüsesorten und Früchte.

In den meisten Ausführungen der Mayo-Diät sind nicht nur die Verwendung von Zuckern, sondern auch alle kohlenhydratreichen Nahrungsmittel (z.B. Brote, Teigwaren, Kartoffeln) untersagt. Allerdings erlauben einige Variationen der Mayo-Diät fettreduzierte Molkereiprodukte. So sollten Sie in der Lage sein, durch die Mayo-Diät rasch abzunehmen und Fette zu verbrauchen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass diese Diät auf Dauer nicht durchführbar ist, da die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen durch das zugelassene Frucht- und Gemüseangebot sichergestellt ist, vor allem aber die Fettaufnahme zu hoch ist.

Die Fettaufnahme durch das Eigelbe in Kombination mit dem verhältnismäßig hohem Cholesterolgehalt kann auf Dauer zu Fettstoffwechselerkrankungen und Herz-Kreislauf-Problemen beitragen. Die große Proteinmenge, die während der Mayo-Diät eingenommen wird, kann auch die menschliche Ernährung beeinträchtigen, da sie die Niere auf Dauer anstrengt. Das Diätverfahren, das von der Mayo-Klinik entwickelt wurde, wird auch als Mayo-Klinik-Diät oder Mayo-Klinikplan bezeichnet.

Im Unterschied zur oben geschilderten Mayo-Ernährung ist dies eine Diät, die nach Ansicht der Ernährungswissenschaftler der Mayo-Klinik ein Leben lang aufrechterhalten werden kann. Mit dieser Diät soll nicht nur eine gesunde Gewichtsabnahme erreicht werden, sondern auch die Fähigkeit, das Körpergewicht zu erhalten. Die erste zweiwöchige Etappe sollte es Ihnen ermöglichen, rasch und trotzdem auf gesunde Weise abzunehmen.

Der erste Schritt ist, die schlechte Ernährungsgewohnheiten aufzudecken, um sie in gute umzuwandeln und eine ausgewogene Diät zu lernen, die nach der Diät beibehalten wird. In der Mayo Clinic Diät wird nicht auf den Ausschluss bestimmter Nahrungsmittel oder Nahrungsmittelgruppen gesetzt, sondern auf eine von der Clinic veröffentlichte Diätpyramide.

Früchte und Gemüsesorten sollen die Grundlage der Nahrung sein. Es kann während der rechten Mayo-Diät auf unbestimmte Zeit eingenommen werden. Damit Sie so gut wie möglich abnehmen können, sollten Sie während der Diät etwa 1200 Kilokalorien zu sich nehmen. 2. Weil Früchte und Gemüsesorten jedoch in beliebiger Menge verzehrt werden können, kann diese Anzahl an Kohlenhydraten variieren.

Mehr zum Thema