Mineralienmesse in Hamburg

Die Mineralienmesse in Hamburg

Der SAS auf der Mineralienmesse in Hamburg. Von Dora und Edward wird auf der Altantic in Hamburg der letzte Angriff auf den Feind geplant: http://www.edwardwarethrillers.org. Noch heute sind wir auf der Mineralien Messe in Hamburg zu finden!

Erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Arbeitsgruppen, denen jedes Mitglied je nach seinen Interessen beitreten kann. Workshop am Geomatikum (Universität Hamburg).

news tickers

Hamburg/Hamburg (dpa/lno) - Auf der Mineralienmesse Hamburg können Sie sich von Anfang an von Freitags bis Sonntags wertvolle Steine, Minerale und Versteinerungen anschauen und einkaufen. Zur 38. Ausgabe waren mehr als 400 Teilnehmer in den Hallen, kündigte die Hamburgische Landesmesse am vergangenen Wochenende an. Ein besonderes Merkmal ist das Gerippe eines 3,40 Metern großen Baby-Dinosauriers, das vor zwei Jahren in Washington, Texas, gefunden wurde.

Darüber hinaus werden auf der Ausstellung die Ältesten der Bundesrepublik Deutschland zu besichtigen sein. Auch über die Edelsteinbearbeitung konnten die Gäste alles erlernen.

Schauraum voll von wertvollen Mineralen und Versteinerungen

Die Mineralienmesse zeichnete sich von Anfang an durch ein umfangreiches Angebot für Experten, Familie und Kind aus. Für die Jubiläums-Veranstaltung haben sich die Veranstalter etwas ganz Spezielles für alle Gäste und Mineralien-Fans einfallen lassen. Als weiteres Höhepunkt der so genannten viertgroßen Rohstoffbörse der Welt und der grössten in Nordeuropa gelten die einmaligen Sonderausstellungen, die jedes Jahr in der Zeit vor Weihnachten die zahlreichen Gäste und Liebhaber aus der Hamburger Metropole anziehen.

Sonderausstellung "Skandinavien - vom Charme der Edelsteine, Eisberge und Dinosaurier" Im Jahr des Jubiläums präsentiert die Mineralien-Messe zudem eine eindrucksvolle Sonderausstellung, die durch die gesamte skandinavische Region führen und nicht nur die Fachwelt mitreißen wird. Im Entdeckungssaal werden im Zuge der Schau "Skandinavien - der Magie der Edelsteine, des Gletschers und der Dinosaurier" auf über 500 qm besonders sehenswerte Orte mit den dort vorgefundenen Mineralen präsentiert.

Den Besuchern wird die Gelegenheit geboten, sich bei lokalen Fachleuten über die Fundstücke zu erkundigen. Sie zeigt die Historie von nicht weniger als einem Jahrzehnt, darunter die Ältesten der schwedischen Kultur. Pink - so stellt sich Thulite, der Stone of the Year, auf der Messe vor.

Welche Möglichkeiten die Edelsteinverarbeitung bietet, welche wunderschönen Stücke es gibt, zeigt die Ausstellung im Rahmen der mineralischen Kunstmesse in Hamburg. An allen drei Tagen der Messe können die Messebesucher einem Edelsteinschleifer bei der Bearbeitung zusehen. Hier können Sie die Königin der Edelsteine hautnah erleben. Auf speziell konzipierten Geräten und Plätzen können sich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Kenntnisse über das fachgerechte und fachgerechte Beschleifen von Edelsteinen aneignen.

Unter fachkundiger Führung werden die Gäste rund 20 min in den Schleifprozess eingewiesen und erhalten einen Überblick über die verschiedenen Verfahren und Möglickeiten. Bei Bedarf können auch eigene Steinchen verwendet werden. Abhängig davon, ob Sie mit beigestelltem oder mitgeführtem Bildmaterial arbeiten möchten, sind es vier oder fünf EUR.

Minerale Hamburg 2017 ist vom 1. bis 3. November von 10.00 bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten. Die Eintrittspreise betragen 10 EUR (ermäßigt 8 EUR), die Familien- und Dreitageskarte je 18 EUR, für 6 bis 15 Jahre 5 EUR. Die Lastminute-Karte ist ab 15.00 Uhr für 5 EUR erhältlich.

Mehr zum Thema