Müsliriegel Rezept ohne Butter

Müesliriegel-Rezept ohne Butter

Den Honig mit der zerlassenen Butter glatt rühren. Kochrezepte für Müsliriegel ohne Butter. Nüsse grob hacken und in einer gut beschichteten Pfanne fettarm rösten. Die Butter schmelzen und mit dem Honig glatt rühren. Klein hacken und in einer Pfanne ohne Öl zusammen mit den Haferflocken leicht anbraten.

Drei Müsliriegel: Selbstgemacht!

aus MyFitnessPal: Müsliriegel aus dem Markt sind meist echte Zucker-Bomben. Aber es gibt noch einen anderen Weg - MyFitnessPal macht es Ihnen leicht, Ihre Müsliriegel selbst herzustellen. Die drei einfachen Rezepturen können optimal in eine gute und ausgeglichene Diät integriert werden. In eine kleine Schale geben und mit kochendem Salzwasser übergießen.

Dann die getränkten Daten mit 5 Esslöffeln kochendem Salzwasser in den Mischer geben und zu einer weiche Mischung verrühren. In einer großen Schüssel Hafermehl, Chia und Leinsaat mischen und die Dattel- und Erdnussmischung dazugeben. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidete Form geben und fest andrücken. Ein zweites Stück Papier darauf legen und für mind. 2h einfrieren.

In einer großen Schale Hafermehl, Leinsaat, Zimt mischen und salzen. In eine mit Backpapier ausgekleidete Form geben und fest andrücken. 10 Min. lang erkalten und mit einem spitzen Gegenstand in Stäbe zerschneiden. Hafer, Maisflocken, Chiasamen, Leinsaat, Kerne und Mandel in eine Schale geben.

Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidete Form geben und anpressen. Ein zweites Stück Papier darauf legen und ca. 30 Min. in den Gefrierschrank stellen. Zum Schluss die feste Substanz mit einem spitzen Skalpell in 8 Stäbe schneiden.

Machen Sie Ihre eigenen Müsliriegel - in 6 Stufen ? Grüß Gott!

Cerealien-Riegel selbst herstellen - leichter als man denkt! Bei 14 Müsliriegel: Und so funktioniert es - Müsliriegel selbst herstellen: Haselnüsse und Nüsse auf einem Hackbrett so gering wie möglich zerkleinern und in einer ölfreien Bratpfanne zusammen mit den Flocken braten. Marillen und Weinbeeren in kleine Stücke zerschneiden.

Der geröstete Hafer, die gehackten Weinbeeren und Marillen werden zusammen mit dem Leinsaat und dem Cinnamon in eine große Schale gelegt. Sie können den Ofen auf 175 °C vorwärmen. Die Butter in einem kleinen Töpfchen zerlassen und den Blütenhonig dazugeben. Umrühren, bis sich eine geschmeidige Mischung gebildet hat und ca. 2 Min. kochen lässt.

Das geschlagene Eiweiß unterheben. Nun wird die fertig zubereitete Müsliriegel-Mischung in eine kleine, mit Papier ausgelegte Kasserolle gegeben. Im Ofen bei 175°C ca. 25 Min. backen, bis die Mischung leicht angebraten und hart ist. Den gebackenen Müsliriegel in lauwarme Streifen teilen und abkühlen lassen.

Der Müsliriegel wird am besten in einer dicht geschlossenen Dose aufbewahrt. Viel Erfolg bei der Herstellung Ihrer eigenen Müsliriegel! Erfrischendes Minz und prickelnde Zitrone: Wir erklären Ihnen in 5 Stufen, wie man ein vitalisierendes Shower-Gel herstellt. Die hausgemachten Müsliriegel werden später enger zusammenhalten, wenn Sie die Inhaltsstoffe so gering wie möglich zerkleinern.

Der hausgemachte Müsliriegel ermöglicht die Kombination vieler anderer Produkte wie z. B. Obst, Samen, Gewürze und Zerealien: Die Müsliriegel:

Auch interessant

Mehr zum Thema