Müsliriegel Zutaten

Zutaten für Müsliriegel

Wodurch zeichnet sich der perfekte Müsliriegel aus? Die Auswahl an Müsli-Riegeln, Müsli-Müsli und Müsli-Kekse aus vermeintlich "nur natürlichen" Zutaten ist riesig. Sie können in kurzer Zeit und ohne Backen leckere Müsliriegel zubereiten. Müesliriegel mit Bananen, Mandeln und Trockenfrüchten. Unserer Meinung nach kommen die besten veganen Müsliriegel nur mit wenigen Zutaten aus und sind hausgemacht.

Verkostungspaket Müsliriegel

Wodurch zeichnet sich der perfekte Müsliriegel aus? Es ist voll von natürlichen Zutaten, keineswegs staubtrocken - und zumindest so köstlich, wie Sie es von unseren Lieblingsgetreidesorten kennen. Entdecken Sie unsere 3 Varianten von Paleo-Coconut, Cranberry-Pistazie und Superkokos. Cranberry Pistazie, Paleo-Kokosnuss und Superfrucht. Nun müssen Sie sich nur noch für Ihren neuen Lieblings-Snack entscheiden:

Paläokokos, Superfrucht und Cranberry-Pistazie? Es werden ausschließlich biologische Zutaten verwendet - natürlich ohne Verwendung von Gentechnologie, künstliche Aromastoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Cranberry-Pistazie hat folgende Nährwerte: Reissirup, Preiselbeeren, 9,5% Cranberries (60% Cranberries, Apfelsaftkonzentrat), 8,5% Granola Crunchy (Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl), Kürbiskerne, Cashewkerne, Agavensirup, Sonnenblumensamen, Allergikerhinweis: kann Milchspuren aufweisen, Erdnu?ssen, Soja, weitere Schalenfru?chten, Staudensellerie, Sesam oder Lupine.

Es werden ausschließlich biologische Zutaten verwendet - natürlich ohne Verwendung von Gentechnologie, künstliche Aromastoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Müesliriegel Superfrucht hat folgende Nährwerte: Reissirup, 15% Granola Crunchy (Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl), zerkleinerte Mandeln, Sonnenblumenkerne, Dinkelcrispies (Maisgrieß, Dinkelvollkornmehl, Rohrrohzucker, Meersalz*), 8% Preiselbeeren (60% Preiselbeeren, Allergikerhinweis: kann Milchspuren aufweisen, Erdnu?ssen, Soja, Sonstiges Schalenfru?chten, Staudensellerie, Sesam oder Lupine.

Es werden ausschließlich biologische Zutaten verwendet - natürlich ohne Verwendung von Gentechnologie, künstliche Aromastoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Paleo-Coconut Getreideriegel hat folgende Nährwerte: 43% Paleo Crunchy (22% Haselnuss, 20% Cashewnuss, Sonnenblumenkerne, Kokosflocken, 12% Mandeln, Honig, unhydriertes Palmöl, Meersalz*), Reissirup, 12% gefrorene Früchte (Heidelbeeren, 36% Raspeln, Erdbeeren), 9,5% Kokosnuss-Chips, Agavensirup, Reisdome-Pulver, Kokosnussfett.

Allergikerhinweis: Kann Gluten, Vollmilch, Erdnu?ssen, Soya, andere Schalenfru?chten, Staudensellerie, Sesam und Lupine beinhalten.

Rückzieher

Diese Rezeptur könnte Ihre neue Geheimniswaffe sein unter ? Soft Cerealienriegel sind ein ganz simples Frühstücksrezept, als Zwischenmahlzeit oder als gesundes Dessertersatz (je nachdem, was Sie dazu noch in die Mischschüssel schmuggeln ;-)). Sie können sie mit unterschiedlichen Trockenfrüchten, Kernen oder Trockenfrüchten kombinieren - ganz ohne Umwege.

Nach dem Abkühlen der Bars habe ich sie in Vierecke oder Bänder geschnitten und das letzte Mal in kleine Gefriertruhen verpackt und meinem Mann auf seiner Dienstreise gegeben. Als ich vor einiger Zeit wieder auf der Ganze Lebensmittel-Seite stieß, konnte ich es kaum abwarten, endlich wieder Zeit zum Backen und Ausprobieren zu haben.

Cerealien (Haferflocken), Nüsse/Samen, Trockenfrüchte, Kokosnuss, ein klebriger Süßstoff, Kräuter und ein Leim. Die Müsliriegel sind meine "Lasst uns die Schränke aufräumen" Müsliriegel geworden. Die letzte trockene Dattel und Pflaume habe ich zusammen geworfen, und durch Zauberei waren es exakt 200g. Noch hatte ich Nüsse übrig, also benutzte ich sie, ich benutzte als Süßstoff Bienenhonig, mein Würzmittel war zimtfarben und der restliche Teil war ungesüßtes Äpfelmus von Ener Bios.

Einen Topf mit Backpapier auskleiden und leise über dem Tischrand aufstellen. Abkühlung zulassen. Rühren Sie in einer großen Schale die Trockenfrüchte (zuerst in kleine Stücke geschnitten), Haferflocken, Kräuter und Haferflocken-Kokosnussmischung. Die Apfelsoße und den Blütenhonig in einer zweiten Schale unterrühren. Die Flüssigkeit in die ausgetrockneten Zutaten gießen und gut vermischen.

In die Kasserolle legen, glätten und gut andrücken. Vor dem Schneiden gut abkühlen lassen.

Mehr zum Thema