Multi Power Riegel

Mehrfach-Stangen

Eine fruchtige Bio-Energieriegel für Sport und unterwegs. Mulitpower ? Kohlenhydrat-Protein-Riegel mit Schokolade überzogen. Heute haben wir für Sie Energieriegel des deutschen Herstellers Multipower im Test. Riegel mit niedrigem Kohlenhydratgehalt sind beliebter denn je.

Klassisch dunkel: Kohlenhydrat-Protein-Riegel mit dunkler Schokolade überzogen.

Multipower-Leiste im Versuch

Multipower wurde 1977 in Deutschland als einer der ersten Sportnahrungsmittelhersteller des Landes ins Leben gerufen. Multipower's Produkt ist seit beinahe 40 Jahren in der Industrie sehr gut überlegt und hat schon vielen Athleten einiges abverlangt. Die Multicarbo Bar + Fruit macht ihrem Ruf alle Ehre. Natürlich.

Mit dem Fahrrad: Die Bar ist einfach zu essen. Schlussfolgerung: Leckere Bar ohne Versuche. Der Riegel aus der Multipower Body-Serie ist mit nur 99 Kilokalorien pro Riegel für ernährungsbewusste Athleten bestens gerüstet. Es gibt zwei Geschmacksrichtungen: Der Riegel gibt mit Fruchtstücken und einem hellen Überzug neue Kräfte für die kommende Reise.

Am Fahrrad: Durch den Schokoladenüberzug schmelzen die Außenseiten der Tafel sehr rasch und sollten daher nur an kalten Tagen mitgeführt werden. Andernfalls ist der Riegel durch seine leichte Konsistenz perfekt essbar und gut verdaulich. Schlussfolgerung: Ein Lichtbalken, der sowohl für die Kondition als auch für die Körperform gut ist.

Die mit Getreide gefüllten Riegel gibt es in den Sorten Joghurt und Haselnuss. Der Multipower-Riegel ist wie nahezu alle Multipower-Riegel mit Schoko überzogen. Die knackige Masse im Inneren macht es zu einer Alternative zu anderen Riegel. Mit dem Fahrrad: Auch hier schmelzen die Schokoladenüberzüge zügig. Der Riegel bleibt in der Verpackung und die Wahrscheinlichkeit, daß die Schoko zu beflecken, erhöht sich.

Aber wenn man die Bar im Sommer nicht auf Touren mitnimmt, ist sie ein toller Begleiter. Schlussfolgerung: Knusprige Riegel mit köstlichem Aroma. Schlussfolgerung: Eine Bar für den Alltagsleben. Der Riegel besteht, wie der Titel schon sagt, zu 50% aus Proteinen. Mit 50g sind das 25g Eiweiss, beinahe ohne Kohlehydrate. Aufgrund dieses erhöhten Proteingehaltes sollte der Riegel auch nicht während des Trainings, sondern zur besseren Regenerierung eingenommen werden.

Die Tafel ist mit Schoko bedeckt und zergeht recht zügig. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, hat Multipower drei unterschiedliche Aromen: - die Kokosnuss, Kekse & Sahne und Schoko. Schlussfolgerung: Wenn Sie nach dem Sport eine gute Menge Protein benötigen, sollten Sie den 50% Protein-Riegel verwenden. Das Power-Paket ist der kleine Schwarze vom 50% Protein-Riegel.

Bei nur 27% Eiweiß hat es etwas mehr als die Haelfte der Eiweiße, kann aber vor, waehrend und nach dem Sport verzehrt werden. Der Geschmack ist sehr schokoladig: Classic White, Classic Milk und Classic Dark. Schlussfolgerung: Wer auf Eiweiß auf der Straße nicht verzichtet, kann das Powerpaket essen. Allerdings zergeht die Praline recht rasch, so dass sie auf keinen Fall zu heiß werden sollte.

Auch ein Protein-Riegel mit 33% Protein. Der Riegel schmeckt durch die Verbindung von Schokolade, Karamell und Nüssen sehr gut und macht rasch zu mehr. Schlussfolgerung: Absolute Suchtgefahr! Bildnachweis: Einige Fotos des Anbieters Multipower wurden auf dieser Website wiedergegeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema