Myprotein Fibo

Fibo Myprotein

Der Einfluss der FIBO ist aber nicht nur auf der Messe selbst spürbar. auf verschiedenen YouTube-Kanälen, im Internet oder auf der Fibo. Große Hersteller, vor allem MyProtein, haben in diesem Jahr auf die Messe verzichtet. Dazu kommt der Scheißsturm auf Myprotein und heute auch Scitec. Der Sporternährungsanbieter Myprotein inkl.

exklusiver Wettbewerb.

Mit MyProtein wird der FIBO-Besuch abgesagt?!

Die FIBO ist für viele Fitness-Begeisterte eine der grössten Veranstaltungen des Jahrs. Die Veranstaltung, die eine der weltgrößten Messen in diesem Segment ist, ist eher eine Begegnung, bei der man einerseits den Gedankenaustausch mit gleich gesinnten Menschen sucht und andererseits natürlich die Idolen vieler Jahre miterlebt.

Es ist also um so bedauerlicher, wenn eine gewisse Sorte den Messebesuch abbricht und nicht in Köln ist! Die Tatsache, dass ZEC+ in diesem Jahr nicht auf der FIBO vertreten sein wird, mag für die Anhänger der Polarisierungsmarke mehr als nervig sein. Wenn man den Ausführungen von Matthias Clemens Glauben schenkt, wurde von den Organisatoren bisher kein verständlicher Anlass genannt, warum der Beilagenhersteller im nächsten Monat nicht in den Hallen der Koelnmesse auftritt.

Laut einem kürzlich erschienenen Instagram-Artikel zeigt sich bei MyProtein nun aber, dass das für das "FIBO-Verbot" verantwortliche Untenehmen exakt das ist, was für den Monat März angekündigt wurde. FitnessOskar hat vor wenigen Minuten eines seiner täglich erscheinenden Diät-Updates gegeben, bei dem es nicht um ihn, sondern um seinen Paten geht.

MyProtein wird dem Bericht zufolge, wie er gestern erfuhr, in diesem Jahr nicht auf der FIBO sein. Warum der Messestand, an dem man sich im Zuge der vergangenen Events befand, laut Plan nicht mehr besetzt ist, hat auch die eigene Firma noch nicht ausgedrückt. Obwohl die amtliche Genehmigung von MyProtein noch nicht vorliegt, hat der englische Produzent offenbar seinen Messebesuch auf der FIBO 2018 abgebrochen.

So steht fest, dass zum Beispiel FitnessOskar, Goeerki oder Anja Zeidler im nächsten Monat nicht für ihren Paten in Köln sein werden!

Treffen Sie das Myprotein-Team auf der FIBO 2017

Die FIBO - Was ist das? Die FIBO ist eine der grössten (wenn nicht DIE grösste) Fitnessmessen in Europa, die jährlich über einen Zeitabschnitt von 4 Tagen, vom 06.04-09. 04, in Köln stattfinden. Bei der FIBO erfahren Sie nicht nur, welche Fitness-Trends die Branche aktuell bewegt und welche neuen Angebote bald auf den Markt kommen, sondern haben auch die einmalige Gelegenheit, sich mit gleich gesinnten Menschen, Produzenten und namhaften Sportlern zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Dieses FIBO-Jahr machen wir für Sie zu einem ganz speziellen Jahr: Natürlich wird Myprotein. de - Ihre bevorzugte Marke für Supplements, Sport- und Fitnesskleidung - auch da sein, um sich mit den Liebhabern und treuen Gästen zu verabreden, Ideen zu tauschen, Produktinnovationen zu präsentieren und viel zu haben. Bei Myprotein (!) haben Sie die Möglichkeit, das gesamte Messeteam und die Botschafter zu sehen und mit uns zu chatten, darunter Anja Zeidler, Lukas & Veronika Eibeler, Fitness Oskar & Neele, Arne & Tapia (Lifestyle-Elevator), Tetzel, Viktor Dryndak, Pascal Rostetter, Rob und viele mehr.

Mit Myprotein - Marktführer in Sachen Sicherheit! Erleben Sie die einmalige Lebensqualität! Myprotein wurde vom UK Retail Board mit einem A-Rating bewertet und ist derzeit die einzigste Nahrungsergänzungsmittelmarke in Europa, die über eine solche Qualitätsauszeichnung verfügen. Während des Produktionsprozesses werden unsere Erzeugnisse einer Qualitätskontrolle unterzogen (einschließlich der neuesten Nah-Infrarot (NIR)-Technologie), bei der jeder Inhaltsstoff und jedes Einzelprodukt auf Sauberkeit und Güte getestet wird, bevor es die Produktion verläßt.

Mit Informed Sports zusammenarbeiten, um Hobbysportlern und Fachleuten zu gewährleisten, dass unsere Erzeugnisse vor verbotenen Stoffen und Schadstoffen sicher sind.

Mehr zum Thema