Nahrungsergänzungsmittel Hersteller österreich

Lebensmittelzusatzstoffe Hersteller Österreich

Ihr Nahrungsergänzungsjob wartet auf Sie! Die Statistiken zeigen die Ergebnisse einer Umfrage unter Frauen in Österreich zu Nahrungsergänzungsmitteln bei Wechseljahrsbeschwerden, wobei die angegebenen Werte Durchschnittswerte auf der Grundlage der Analyse des Produkts durch den Hersteller sind. Die Produkte von Nahrungsergänzungsmitteln, von der Natur für den Menschen, sind einfach zu recyceln und werden von den hochwertigsten Herstellern bezogen.

Lohnfertigung von Nahrungsergänzungen

Nahrungsergänzungen werden für die Versorgung des Körpers mit zusätzlichen Nährstoffen oder anderen Wirkstoffen konzipiert und produziert. Die Lohnfertigung kann die Herstellung von Nahrungsergänzungen oft billiger machen. Das gilt vor allem dann, wenn das produzierende oder verkaufende Gewerbe große Schwankungen in der Nachfrage ausmacht. Anstelle einer eigenen großen Produktionsanlage kann die Lohnfertigung von Nahrungsergänzungen immer dann eingesetzt werden, wenn die Herstellung wirklich vonnöten ist.

Die Bioflora über uns

Oberstes Unternehmensziel ist die Erzeugung von erstklassigen Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetik. Ein hohes Maß an Einsatz in den Bereichen Forschung und Fertigung garantiert Ihnen bestmögliche Produktqualität und -sicherheit. Unsere exquisiten Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikserien basieren auf wertvollen, getesteten Rohmaterialien und umfassendem pharmazeutischen Know-how. Mit unserer Fertigung aus einer Hand, die Fertigung, Befüllung, Etikettierung  und Transport verbindet, stellen wir die Einhaltung unserer Qualitätsstandards in jeder Phase unserer Arbeit sicher.

Basierend auf unserer Full-Service-Philosophie können wir Ihnen hochwertige, neuartige Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Produkte in unserer eigenen Verpackung für Ihre Pharmazie bereitstellen.

Auch in Zukunft werden wir uns für eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise einsetzen und unsere Zielsetzungen durchsetzen.

Auch in Zukunft werden wir uns für eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise einsetzen und unsere Zielsetzungen durchsetzen. Alle wollen das Beste aus unserem Tag machen und unsere anspruchsvollen Zielsetzungen durchsetzen. Bisweilen ist es jedoch schwer, 5 bis 9 Mal am Tag frisches Früchte und frisches Gemuese zu essen, obwohl die Weltgesundheitsorganisation** dies empfiehlt, was zu erheblichen Ernährungslücken führt.

Also warum nicht diese Lücke mit Nahrungsergänzungen ausfüllen? Pflanzliche Inhaltsstoffe aus Früchten und Gemüsen (auch pflanzliche Inhaltsstoffe genannt) liefern die zusätzlichen Inhaltsstoffe, die Sie für Ihr alltägliches Wohlergehen brauchen.

Nahrungsergänzung

"Von Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu Doping-Tätern!" Ein Horrorbild für jeden Athleten, denn die aktuellen Dopingbestimmungen besagen eindeutig, dass der Verdacht auf eine verbotene Droge direkt zur Disqualifizierung und Blockade führen kann - egal wie die Droge in den Organismus gelangt ist. In nationalen und internationalen Untersuchungen wurde bedauerlicherweise festgestellt, dass nahezu 15% der auf dem Produktmarkt angebotenen Präparate mit anabolen androgenen Substanzen (Prohormonen) verunreinigt waren.

In der österreichischen Untersuchung wurde festgestellt, dass 22% der getesteten Präparate (hauptsächlich Protein- und Kreatinpräparate) mit Prohormonen angereichert sind. In diesem Bereich stellen wir Ihnen unsere Erzeugnisse vor, die ein strenges Zertifizierungsverfahren für Nahrungsergänzungsmittel haben. Die unsaubere Mischung oder Abfüllung der Zutaten wurde ebenso erwähnt wie der begründete Hinweis, dass der Hersteller zur Verbesserung der Wirksamkeit des Ergänzungsfuttermittels gezielt prohormonell zugesetzt hat.

Jedenfalls ist die bloße Existenz solcher kontaminierter Erzeugnisse auf dem Weltmarkt Anlass genug, um die Sportler zu schützen. Die Hersteller und Händler von Nahrungsergänzungen wurden aufgefordert, über ihre Erzeugnisse zu informieren - insbesondere über Rohmaterialien, Produktion, Flaschenabfüllung etc.

So soll vor allem sichergestellt werden, dass Athleten, die Nahrungsergänzungsmittel einsetzen wollen, nicht auf kontaminierte Präparate zurÃ?ckgreifen. Ohne Nahrungsergänzungsmittel können viele Athleten - obwohl die meisten Ernährungswissenschaftler diese Ansicht übrigens nicht teilen - nicht optimal arbeiten oder mithalten.

Mehr zum Thema