Nahrungsergänzungsmittel Inhaltsstoffe

Ernährungsergänzung Inhaltsstoffe

Bei Produkten mit mehr Zutaten ist der Preis tendenziell höher. Die Vielfalt der möglichen Inhaltsstoffe hat diese Arbeit bisher erschwert. Aufgrund der vielen natürlichen Inhaltsstoffe enthält das Konzentrat zahlreiche Nährstoffe. Hier finden Sie alles über die Inhaltsstoffe der Biomenta-Produkte sowie nützliche Hinweise zu Nahrungsergänzungsmitteln. Die Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung.

Zutaten ingredients Nahrungsergänzungsmittel

Der Stellenwert der individuellen Vitamine und Mineralien für die Aufrechterhaltung der vitalen Körperfunktionen ist für ein Fakt. Die neuen Forschungsresultate belegen, dass der Körper ein vielschichtiges und zugleich sehr sensibles Organ ismus ist, dessen Funktionsweise von vielen Stoffwechselvorgängen abhängig Umweltbelastung, einseitig Ernährung, schädliche Angewohnheiten - es gibt viele Gründe, die sich negativ auf den Körper des Menschen auswirken.

Das Profil einer Anlage bezieht sich auf die Beanstandungen, die mit ihrer Unterstützung gemildert oder eliminiert werden können. In einer kurzen Beschreibung der enthaltenen Vitalstoffe, Mineralien und Chemikalien wird aufgezeigt, welche Nahrungsmittel als wichtiger Lieferant für dieses Produkt fungieren, sowie seine Funktionen im Körper und die Mängel. Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi) ist eine kleine in Europa beheimatete Website.

Dieses Gewächs wird immer noch Bärlauch oder Lauch bezeichnet. Die Krautpflanze sprießt in der Frühjahr Darüberhinaus wird von Bärlauch nachweisbar Schwermetall freigesetzt. Berberitzen (Berberis vulgaris) ist ein etwa 3 m hoher Baum, der in ganz Deutschland beheimatet ist. Auch die Rinde hat eine anti-bakterielle Funktion, darüber wirkt gegen Magen-Darm-Erkrankungen und darüber

Weihrauch hat eine anti-bakterielle Wirksamkeit und funktioniert entzündungshemmend. Chlorellaalgen (Chlorella Pyrenoidosa) ist eine chlorophyllreiche SüÃ, die besonders wirksam bei der Eliminierung von Schwermetallen (z.B. Cadmium, Quecksilber, Kupfer) unterstützt ist. Chlorellalgen stärkend ist auch entschlackend. Darüber hinaus ist das Blattgrün für für den Stoffwechsel von Magnesium und Eiweiß von Bedeutung und trägt dazu bei, den Defizit dieser Spurenelemente zu beseitigen.

Marshmallow (Althea officinalis) ist eine von Malvengewächse. Sie wird in der Volksheilkunde Blätter, Blüten und auch als Wurzelpflanze eingesetzt. Marshmallow gegen Verdauungsstörungen und gegen Schleimhautenzündungen in unterschiedlichen Körperregionen. Zusätzlich hat Marshmallow entzündungshemmend eine hämostatische Wirkung. In den Bergregionen Europas kommt er vor.

Die Wurzeln dieser Pflanzen werden ausgenutzt. Flohsamenhülsen sind Samenhülsen der Pflanzenform Plantago ovalata aus der Familie der Wegerichen. Dieses Werk wächst hauptsächlich in Deutschland. Elder ( "Sambucus nigra") ist ein bis zu fünf m hoher, in Deutschland zuhause. Ältere helfen hauptsächlich gegen Erkältungen, wird auch für Blasenentzündung, für Leberversagen und Nierenschwäche und Obstipation.

Elder hat eine antimykotische, schleimlösende und harntreibende Wirkung. Die Ingwerpflanze (Zingiber officinale) ist eine Kräuterpflanze, die in den Tropen zu finden ist Ländern Ingwerwurzel unterstützt bei Magenbeschwerden, fördert die Durchblutung und wird auch gegen Magengeschwüre eingenommen. Außerdem unterstützt diese Anlage die Esslust und hat eine schleimlösende Wirkung. Die Kräuterpflanze kann bis zu 3 m hoch werden.

Dieses Gewächs unterstützt bei Leberkrankheiten und gegen Geschwüre. Burdock unterstützt unterstützt den Körper bei der Heilung der Wunde und gegen die Lichen. Sie stammt aus ganz Deutschland, wo sie 1989 zur Heilpflanze des Jahres wurde. Dieses Gewächs unterstützt bei Magen-Darm-Beschwerden, z.B. Obstipation und Diarrhö. Es ist ein Mittel gegen Schädlinge, es ist auch ein Desinfektionsmittel und krampflösend.

Für Bones, Knorpeln, Zähne und Sehnenscheiden, dieses strukturelle Protein hat eine existenzielle Signifikanz. Das Protein wird als "nicht essentiell" eingestuft, weil es vom Körper gebildet werden kann. Für Bei der Bildung von Collagen kommt den Vitaminen eine große Wichtigkeit zu. Lakritz (Glycyrrhiza glabra), diese Anlage wird auch Süà gerufen. Geschwüren ist eine Hilfe bei Magenbeschwerden wie Geschwüren und Magenverbrennungen.

Außerdem hat diese Anlage eine antibakterielle, abführend und antimykotische Wirkung. Dieses Bakterium ist für, das Gärprozesse in der Molke zuständig. Lactobazillus ist an der Entstehung von Nikotin (Nikotinsäure), Folsäure (wichtig unter für die Prävention von Arteriosklerose) und Pyridoxin (vitales Vitamin, Kokosnuss- und Steinkohlenhydrat unter Aminosäurestoffwechsel) beteiligt. Lactobazillus wird daher für der Vergärung besonders förderlich und trägt auch zu bekämpfen bei.

ist ein proteinogenes Aminosäure, diese Substanz ist von wesentlicher Wichtigkeit, d.h. sie muss mit der Ernährung eingenommen werden. Außerdem ist der Kalziumstoffwechsel und als Bestandteil von L-Carnitin für die Energiebilanz des Körpers von großer Bedeutung. Desweiteren ist diese Aminosäure für Wundheilungs- und blutdrucksenkende Maßnahmen unerlässlich. Löwenzahn (Taraxacum officinale) ist eine Kräuterpflanze, die in ganz Deutschland weit verbreitete ist.

Dieses Gewächs schützt vor Galle und Nierensteinen, für den Bauch und Leberschwäche Sie hat blutbildende, harntreibende und tonisierende Wirkung. Milchdistel (Carduus medianus, Marianenbaum) ist eine Kräuterpflanze von Südeuropa Milchdistel ist bei verschiedenen Magen-Darm-Problemen und Gallenblasenerkrankungen hilfreich. Es wird auch zur Behandlung von Pfortaderverstopfungen und Varizen verwendet.

Milchdistel ist entschlackend, leberstärkend und erfrischend. Methansulfonylmethan (MSM) ist eine schwefelhaltige Verbindung, die mit der Ernährung zugeführt wird. Der Metabolismus ist von ausschlaggebender Wichtigkeit und gehört zu den wichtigsten Proteinkomponenten. Außerdem arbeitet und unterstützt sie auch bei Magen-Darm-Beschwerden. Im naturheilkundlichen Bereich ist das Einsatzgebiet dieser Anlage recht breit: gegen Blähungen und bei Verdauungsschwäche, bei Rückenschmerzen und gegen den Mundgeruch hilfen Blähungen.

Darüber Diese Anlage hat eine antimykotische, beruhigende und schmerzlindernde Wirkung. Weitere unterstützt Nelken der Körper auf Parasitenbekämpfung. Petersilien werden im Bereich der Bekämpfung von Blasensteinen verwendet, die Pflanzen helfen auch bei Verdauungsstörungen, bladderEntzündungen und hohem Blutdruck. Petersilien wirken diuretisch, schleimlösend und anregend. Rote Klee (Trifolium pratense) ist eine in ganz Deutschland heimische Kräuterpflanze.

Bei Wechseljahresbeschwerden ist diese Anlage besonders hilfreich, und das Rotkleeblatt hat eine weichmachende und blutreinigende Wirkung. Pferdeschwanz (Equisetum arvense) ist eine krautartige Pflanzenart, diese Spezies ist 400 Millionen Jahre jung und heute auch in Deutschland zuhause. Dieses Gewächs unterstützt die Niere und Blasenschwäche und gegen Bauchwassersucht. Schwalbenschwanz wird auch bei Durchblutungsstörungen und damit bei Varizen verwendet.

Alles in allem hat diese Anlage eine blutreinigende Wirkung und entzündungshemmend. Yarrow (Achillea) ist eine in Zentraleuropa bekannte Kräuterwiese unter überall Die Arzneipflanze hat eine tonisierende, blutreinigende und krampflösende Wirkung. Darüber hinaus ist der Schwarznussbaum ein wirksames Werkzeug für Parasitenbekämpfung Spiritus-Algen wird überwiegend in Tablettenform für zur Entfernung von Verschmutzungen eingesetzt. Die Algen helfen außerdem dem Abwehrsystem auf stärken

Wegerich (Plantago lanceolata) ist eine Kräuterpflanze, die in ganz Deutschland beheimatet ist und oft auf dem Weg dorthin gefunden wird. Die Naturheilkunde nutzt sowohl Blätter, als auch Saatgut und Wurzel der Bäume. Bei Insektenbissen und Neurodermitis helfen sie dem Körper auch im Bereich der Bronchitisbekämpfung unterstützen.

Wegerich ist bakterizid, entzündungshemmend und schleimlösend. Die Sternmiere (Stellaria media) ist eine Kräuterpflanze, deren Stängel bis zu 40 cm hoch werden kann. Chickweed unterstützt bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen oder Verstopfung. Chickweed hat Hämostase, Diuretikum und kühlend. Dies ist eine Kräuterpflanze, die zur Halbsträuchern gehört und beinahe überall in der ganzen Erde verteilt ist.

Wasser Ost unterstützt Lebererkrankungen, Gallenblasen- und Milzkrankheiten, und die Anlage wird auch bei Ödemen und Influenza-Infektionen verwendet. Wurmwald (Artemisia absinthium) ist eine krautartige Pflanzenart und kommt von ursprünglich im mediterranen Raum. Wormwood stärkt und unterstützt gegen die Nierenschwäche, sowie die Bekämpfung von Erregern. Bei Magenschwäche wird Wurmwald verwendet und ist auch hämatopoetisch.

Melisse (Melissa officinalis) ist eine Kräuterpflanze von Südeuropa Melisse unterstützt bei verschiedenen Magen-Darm-Erkrankungen wie Krämpfe oder Magen-Verbrennungen. Sie hat schmerzlindernde, antimykotische, beruhigende und antibakterielle Eigenschaften. In den nachstehenden Nahrungsmitteln ist natürlicherweise enthalten (Auswahl): Diese Vitamine sind von entscheidender Bedeutung für die Hautgesundheit und Schleimhäuten Außerdem benötigt der Körper die Bildung von Blut und einen Eiweißstoffwechsel.

Außerdem ist dieses Vitaminkonzentrat an der Knochenbildung und für an der Funktion des Nervenapparates mitbeteiligt. Mangelernährung ( "Hypovitaminose") führt zu einem Mangel an Herzproblemen, führt zu Blindheit und Haar- und Hauttrockenheit. Besonders hervorzuheben ist hierbei die Bedeutung des Vitamins B 1 oder des Thiamins für Das nervöse System. Diese Vitamine gehen beim Garen unter, da sie besonders empfindlich auf Hitze reagieren.

Bei den Nahrungsmitteln sind Weizenkeim, Sonnenblumenkörner und Hefe die bedeutendsten Anbieter von Vitaminen des Typs B 1. ungenügender Die Einnahme dieses Vitamins kann zu Störungen des vegetativen Systems wie z. B. Irritationen führen, Gedächtnisverlust und Konzentrationsschwäche Eine Überdosierung von Vitaminen ist in der Regel problemlos möglich. Riboflavine oder Vitamine B 2 (früher genannt Vitamine G) ist hitzebeständig und ist lichtempfindlich.

Diese Vitamine sind vor allem für den Metabolismus von Bedeutung. Aber auch Fische, Fleischerzeugnisse, Vollkornprodukte und einige Gemüsesorten wie Makrelen oder Spargeln spenden Vitaminkonzentrat B2. Die Hypovitamine Migränen bis Migränen, Gemüsesorten und rissige Schalen. Der Metabolismus von Vitaminen ist für oder Panthotensäure Diese Vitamine sind an der Bildung und dem Aufschluss von Kohlenhydraten, Fett stoffen und Aminosäuren mitbeteiligt.

Schlachtnebenprodukte, Vollkorn-Produkte, Nüsse, Avocados und Reissorten, führen, dem Körper auch dieses. Der Sammelbegriff für Vitamine ist für Pyridoxine, Peridoxal und Pyridoxamine. Für Aminosäurestoffwechsel sind diese Gewebe besonders interessant. Es ist in verschiedenen Nahrungsmitteln vorhanden, sowohl in tierischen als auch in pflanzlichen. Hat der Körper nicht genügend Vitamine vom Typ erhält, bedrohen Defizitsymptome wie Magen-Darm-Beschwerden, Appetitverlust, Krämpfe, aber auch Angstzustände

Vitamine und vor allem die biologische Aktivität des Coenzyms B1 ist Teil von Aminosäurestoffwechsel Die Chemikalie ist eine wichtige Komponente des Nervensystems und der Bildung von Zellen und Blut. Die Vitamine sind im Rindfleisch und vor allem in den Schlachtnebenprodukten inbegriffen. Diese Vitamine sind auch in Molkereiprodukten und Eiern vorhanden, allerdings in geringen Konzentrationen.

Besonders hervorzuheben ist die Regenerierung von Haar und Epidermis. Diese Vitamine sind in Geflügel, Fischen, Milchprodukten, aber auch in pilzlichen Produkten enthalten. Mangelt es an Vitaminen des Typs F3, sind Magen-Darm-Schleimhaut und Durchfallgefährdet. Die Antioxidantien wirken stark antioxidativ und für wird zum Kollagenaufbau benötigt.

Scurvy, eine lebensgefährliche Erkrankung bedroht unter anderem mit einem Mangel an Vitamin C. Vitamine sind vor allem der Knochenbau zuständig und spielen eine wichtige Funktion im Kalzium- und Magnesium-Stoffwechsel. Für Die Herstellung dieses Vitamins ist von großer Wichtigkeit. Anbieter von Vitaminen des Typs DIN EN ERGY sind unter anderem gesalzener Hering, Wildlachs, Dorschleberöl, aber auch Pilze oder z.B. Gorgonzola-Käse.

Bei kardiovaskulären Krankheiten, hohem Blutdruck, u. a. dem Auftreten von asthmatischem Syndrom fehlt es an führt außerdem steigt das Risiko von Krebserkrankungen. Kalk (Calcium) ist ein Mineral, von dem der Körper im Schnitt 1 Kilogramm wiegt enthält. Dieses Mineralmaterial ist der ausgewogene Säure-Basenhaushalt bestimmend. Es gehört zu den Spurelementen ( "Eisen") (sein gesamtes Gewicht im Körper beträgt unter 50 mg), doch spielt es eine besondere Bedeutung.

Dieser Baustein ist für Energiebilanz unerlässlich, hat auch für Sauerstofftransporte von großer Wichtigkeit. Als lebensnotwendiges Organ ist es wichtig, dass jedes Organ des Körpers mitverantwortlich ist. Dieser Baustein ist unter anderem zuständig für für die Zellstruktur, der Metabolismus und das nervöse System. Sie erfüllt zahlreichen Aufgaben im Körper: Sie stärkt das Abwehrsystem und unterstützt das Wachstum der Zellen.

Darüber hinaus spielen Zinkprodukte eine bedeutende Rolle im Eiweiß-, Fett- und Zuckermarkt. Die Hauptlieferanten dieses Elements sind u. a. Muscheln, Leder, Sojamehl und Hafermehl. Brüchige Nägel sind ebenso eine häufige Konsequenz daraus, dass der Körper zu wenig verzinkt wird. ist ein essenzielles Spurenelement, welches im Körper in erster Linie für die Herstellung von Schilddrüsenhormonen ( "Thyroxin") und ( "Triiodthyronin") zuständig und damit einen wesentlichen Anteil am Gesamtumsatz hat.

Jod ist in Fischerzeugnissen zu finden (hauptsächlich im Schellfisch, aber auch in Seelachsen und Schollen) und wird dem Körper durch die Zugabe von Vollmilch, Schwarzbrot und Blattspinat beigemischt. Es ist ein unentbehrliches Bestandteil des Körpers und ist in Aminosäuren sowie in verschiedenen Proteinen. Selbstreinigungsmittel trägt trägt erheblich zur Entschlackung des Körpers bei, da dieses Organ die freien Radikalen bindet.

Außerdem reduziert es die Hautalterung und ist daher für die für von Bedeutung. Zu den lebenswichtigen Spurelementen gehört unter anderem der Wirkstoff Mangostan, der im Körper eine Vielzahl von Vitalfunktionen erfüllt. Die Manganverbindung ist in vielen Enzyme enthalten, dieses ist auch für die Zusammensetzung des Bindegewebes zuständig Zu den lebenswichtigen Bestandteilen gehört unter anderem das Material des Menschen.

Das in den Beinen, aber vor allem in der Leder, gespeicherte Material ist für, die Bildung von Blut, Zellenwachstum und Eiweißstoffwechsel zuständig. Darüber hinaus ist es an der Herstellung von Botulinumtoxin beteiligt, einer bedeutenden Substanz für der Pigmentation von Gesicht, Haar und Auge, zuständig Chromium ist ein unentbehrliches Element und für ist essentiell für das menschliche Leben.

Dieser Baustein ist hauptsächlich die für der Kohlenhydratstoffwechsel, die Unterstützung von Schilddrüsenfunktion und auch dafür, dass die Insuline den Blutzucker senken können, zuständig. Molibdän ist an der Entstehung von Harnsäure und für maßgeblich mitverantwortlich. Außerdem verhindert dieses Organ das Bakterienwachstum. Betacarotin ist das wohl berühmteste aller Karotinen und wird im Körper in Vitamine umgerechnet.

Über die Konsequenzen der Hyper-Vitaminose s. A. Ein nicht essentielles Aminosäure ist, was heißt, dass dieses Organ durch den Metabolismus des Menschen induziert wird. Allanin ist ein Baustein fast aller Proteine und für der Metabolismus in den Muskeln und der Haut ist von Bedeutung. Der Körper wird mit frischem Ei, frischem Ei, frischem Obst, Gemüse und Molkereiprodukten mit dem Zusatz von Allanin angereichert.

Das Glyzin ist ein Alfa-Aminosäure und nicht unbedingt notwendig, d.h. es kann im Körper angesammelt werden. Das Glyzin ist ein Teil von nahezu allen Eiweißen und daher ist der Metabolismus unentbehrlich. Außerdem ist dieses Organ für das Nerven-System extrem bedeutsam und inhibiert Muskelaktivität. Das ist ein nicht essentielles Alfa-Aminosäure, d.h. es ist ein weiterer wesentlicher Teil der Muskel- und Blutplasmazellen und kann vom Körper produziert werden.

Außerdem spielen Glutamine eine wichtige Funktion im Nerven- und Darmschleimhautaufbau.

Mehr zum Thema