Nahrungsergänzungsmittel Sinnvoll oder überflüssig

Ernährungsergänzungen Nützlich oder überflüssig

Einige Nahrungsergänzungsmittel haben einen gewissen Nutzen. Die Nahrungsergänzung ist bei einer perfekten Ernährung überflüssig. Der Vitaminkonsum der meisten Frauen ist eher überflüssig. Für gesunde Menschen, die normal essen, meist überflüssig! Diätetische Ergänzungen - nützlich oder überflüssig?

Nahrungsergänzungsmittel - nützlich oder überflüssig?

Nahrungsergänzungsmittel - nützlich oder überflüssig? Nahrungsergänzungsmittel - nützlich oder überflüssig? Medienberichterstattung und Werbung erwecken immer wieder den Anschein, dass unsere Nahrungsmittel schlechter sind als in der Vergangenheit und dass dadurch ein "Vitaminmangel" in der Bundesrepublik auftritt. Der Boden ist durch die Intensivlandwirtschaft keinesfalls "erschöpft", sondern reicher an Nährstoffen als in der Vergangenheit und darüber hinaus belegen Studien wie die National Consumption Study, dass die Gesamtbevölkerung in der Bundesrepublik gut mit Vitamin- und Mineralienversorgung ausgestattet ist.

Lediglich bei den Vitamin- und Folsäureverbindungen sowie Kalzium und Eisen erfüllen einige wenige Personengruppen die Empfehlung für die Versorgung mit diesen Nährstoffen nicht. Generell kann der Vitamin- und Mineralstoffbedarf leicht durch eine ausgeglichene Diät mit vielen Vollkorn-Produkten, viel Frucht und Gemüsen und einer angemessenen Versorgung mit Molkereiprodukten, Fischen und Fleischerzeugnissen gedeckt werden.

Es kann in einigen Lebensabschnitten zu einem erhöhten Nahrungsbedarf kommen, was eine Nahrungsmittelergänzung unter bestimmten Bedingungen sinnvoll macht. So zum Beispiel beim Wunsch nach Kindern und zu Schwangerschaftsbeginn, wo Fachleute einstimmig eine Supplementierung mit Folsäure anregen. Welche Nahrungsergänzungsmittel sind, wie ernst die Präparate sind und für wen Nahrungsergänzungsmittel überhaupt Sinn machen, können Sie von unseren Partner lesen: Nahrungsergänzungsmittel - ein risikoloser Trendthema?

nützlich oder überflüssig?

Für einen gesunden Lebensstil ist eine ausgeglichene und gut überlegte Diät unerlässlich, denn der alltägliche Stress birgt viele unangenehme Einflüsse. Egal ob Fertiggerichte oder der energiegebende Schokoladenriegel dazwischen - eine ausreichend große Menge an Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementversorgung ist für viele Bundesbürger auf der Strecke geblieben. Nahrungsergänzungsmittel in Kapsel- oder Pulverform scheinen eine vernünftige Variante zu sein, die in vielen Fällen sogar zu einem besseren Wohlbefinden und einem gesunden Körper beizutragen.

Obwohl die Verwendung solcher Produkte eine koordinierte Diät nicht ersetzen kann, hat die Verwendung solcher Produkte einige Vorzüge. Die Blutwerte eines Kranken zeigen, wie oft verschiedene Beschwerden auf einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel zurückgeführt werden können. Abhängig vom Lebensstil sind die angebotenen Nahrungsmittel nicht mehr in der Lage, den Tagesbedarf an Energie zu decken oder für den langfristigen Konsum, z.B. frischen Fisch, zu kosten.

Bei Problemen, die offenbar mit einem Vitamin- oder Spurenelementmangel verbunden sind, ist in den meisten FÃ?llen eine zusÃ?tzliche Dosierung von NahrungsergÃ?nzungsmitteln sinnvoll. Man sollte sich jedoch nicht auf dem Einkommen dieser Zubereitungen erholen und mit ruhigem Gewissen die vergangene, gesundheitsschädliche Ernährungsweise fortführen. Unterschiedliche Nahrungsmittel können den bestehenden Mangelzustand fördern, insbesondere das Zusammenwirken von Mineralien findet in einem sehr empfindlichen Gleichgewicht statt.

Deshalb kommt es oft schon zu einer grundlegenden Verbesserung, wenn die einzelnen Nahrungsmittel durch gesunde Nahrungsmittel abgelöst werden und eine Ergänzung den Zugang zur neuen Lebensart erleichter. Auch wenn gewisse Defizitsymptome bekannt sind und der Wunsch nach Verbesserung besteht, wird dies je nach Lebensstil zu einem problembehaftet. Wenn Sie viele Arbeitsstunden pro Tag in einem abgeschlossenen Geschäft arbeiten oder einen Hausstand führen, können und wollen Sie Ihr tägliches Verhalten nicht vollständig ändern.

Ein guter Wille für häufigeres Arbeiten im Freien ist die rechte Absicht, aber je nach Defizitsituation kann es nicht ausreichend sein und schlägt eine Ergänzung vor. Das Fehlen bestimmter Vitamine oder Spurenelemente muss also nicht nur auf Mangelernährung beruhen, sondern der Organismus des Betreffenden kann den erforderlichen Baustein des Lebens nicht in ausreichender Menge selbst herstellen.

Auch wenn die Änderung der Ernährungsgewohnheiten und des Lebensstils nach vorgegebenen Standards in die gewünschte Richtung geht, ist sie für den Betroffenen noch lange nicht ausreichend. Auch in solchen Fällen lohnt es sich, auch bei einem sachlich gesünderen Lebensstil über weitere Vorbereitungen nachzudenken und die individuellen Schwachstellen zu kompensieren. Theoretisch ist es möglich, das ganze tägliche Bedarfsspektrum an Vitaminen, Enzymen etc. durch die Aufnahme von verschiedenen Medikamenten zu decken.

So ist es zum Beispiel für die einzelnen Vitamin- und Spurenelementtypen wichtig, dass sie allmählich in den menschlichen Kreislauf abfließen. Darüber hinaus enthalten Lebensmittel weitere Komponenten wie Eiweiße, Nahrungsfasern oder Kohlehydrate und Fett als Energielieferanten, die für einen funktionstüchtigen Menschen ebenso wichtig sind.

Es kann nicht bei mehreren Tagesmahlzeiten weggelassen werden, was die natÃ?rliche Weiterverarbeitung vieler Lebensmittelbestandteile erfordert. Die allgemeine Bereitschaft zur Nahrungsergänzung macht deutlich, dass der Betreffende über eine gute Lebensführung besorgt ist und Veränderungen anstrebt. Die Erkenntnis und Bewältigung des Ernährungsfaktors als Problembereich führen jedoch direkt zu zwei weiteren Problembereichen der abendländischen Kultur: mangelnde körperliche Betätigung und Streß.

Erhöhte physische Leistungsfähigkeit sowie eine entspannte Lebensführung hilft, physische und seelische Leiden zu mildern oder zu mildern. Insbesondere Streß führt zu verschiedenen körperlichen Prozessen, die in erster Linie für Defizitsymptome ursächlich sein können und nur zum Teil durch Nahrungsergänzungsmittel kompensiert werden können. Egal ob Probiotika, algenhaltige Vitamine oder Mineralstoffkapseln - solche Zubereitungen sind wirksam und unterstützen den Körper dabei, die für einen gesünderen Metabolismus wichtigen Komponenten zu bewahren.

Von einem renommierten Lieferanten wie Nutrilife-Shop. en, regelmäßigen Zufuhr wird dazu beitragen, die körperliche und psychische Leiden zu beseitigen. Allerdings sollten die Zubereitungen nicht als Heilmittel betrachtet werden, da sie einen bewussten Lebensstil und eine durchdachte Diät nicht ersetzt. Sie sind, wie ihr richtiger Titel schon sagt, als Zusatz zu einer Basis zu sehen, die aus vielen gesundheitsfördernden Lebensmitteln, sportlicher Betätigung und der Stressvermeidung im oft so turbulenten Alltagsleben bestehen sollte.

Auch interessant

Mehr zum Thema