Natürliche Sportnahrung

Natursporternährung

Die PANACEO Basic ist geeignet für: tägliche, natürliche Entlastung und Reinigung von innen. Das vegane, natürliche Sportnahrungsmittel von BIORATIO Eine natürliche, vegane Energiequelle für den ganzen Tag! Wärmeerzeugender Fatburner für Gewichtsverlust und natürliche Energie. Die natürliche Energiequelle versorgt Ihren Körper mit reichlich Ballaststoffen, Eiweiß und komplexen Kohlenhydraten. Vor oder während der Sportverpflegung.

Durch langjährige Erfahrungen im Fitness- und Gesundheitswesen der Firmengründer wurde die Firma WellnessVille ins Leben gerufen, um für die Sortimente "stark, schmal, formschön und gesund" reine Naturnahrungsergänzungen anzubieten.

Durch langjährige Erfahrungen im Fitness- und Gesundheitswesen der Firmengründer wurde die Firma WellnessVille ins Leben gerufen, um für die Sortimente "stark, schmal, formschön und gesund" reine Naturnahrungsergänzungen anzubieten. WellVilles Produktsortiment beinhaltet eine Auswahl an eigenen Superfood-Mischungen, die das Muskelwachstum und den Gewichtsverlust fördern und zugleich das Abwehrsystem für ein strahlend schönes Erscheinungsbild kräftigen.

Zusammen mit den Superfood-Mixen gladiator, Shapeshifter, Wake up und dem Wellness-Rettungslexir wurde ein optimales Leistungsangebot zusammengestellt, das eine natürliche Rundumpflege für den Körper gewährleistet. Die Tendenz geht zu Naturkost und "Functional Food", die mich selbst hat. Wie ist Ihre grundsätzliche Einstellung zu Naturkost zusätzen wie z. B. Supernahrung oder vegane Produkte?

Was glauben Sie, was der Markt ist? Gibt es mehr zur natürlichen Nahrung? Teilweise - ich denke, dass der Tendenz zu einer bewussten und natürlichen Diät geht.

Sportnahrung: Diese Nahrungsmittel sind natürliche Leistungsförderer.

Kraftspender aus der freien Wildbahn - also Nahrung, die die sportliche Leistungsfähigkeit fördert - sind viel größer als man glaubt. Sie sind natürliche Leistungsförderer.... Das ist ein Fehler, den viele Menschen im Bereich des Sports machen. Tatsächlich gibt es viele Angebote in Lebensmittelgeschäften und Naturkostläden, wie die Ernährungswissenschaftlerin Frau Dr. med. Doris Hellmann weiß: "Es gibt Speisen, die für Athleten besser sind als andere - weil sie die für eine gute Kondition oder Konzentration notwendigen Spurenelemente im rechten Verhältniss enthalten".

Zum einen: Ohne eine für Sportler geeignete, ausgeglichene Diät sind auch diejenigen, die über die Website der Stiftung verfügen, wenig hilfreich. Die Grundlage ist: Ausreichend Flüssigkeitsaufnahme (denn der erste leistungsbegrenzende Punkt ist Wasser) und mind. 55% der täglichen Energieaufnahme durch Kohlenhydrate! Für PERMagnesium, für die Vitamine B, T, H und E - das sind die besonders wichtigen Spurenelemente für die Ausdauerleistungsfähigkeit.

"Ausschlaggebend ist auch das Nährstoffverhältnis (Vitamine und Mineralstoffe) zum Energieinhalt, also die Nährstoffdichte", erläutert Hiller-Baumgartner und nennt hier "Kraftprodukte" aus der Natur: Die gekochten Quinoa-Körner haben einen nussigen Geschmack und können wie Reiskörner benutzt werden, aber sie können auch in Müslis, als Suppe oder in kleinen Broten benutzt werden. Am besten ist es, wenn man sie übernachten läßt und morgens ein Müesli mit Obst oder Waldbeeren zubereiten kann.

Tip: Reife Früchte (Äpfel, Birnen, Bananen....), Blattsalate, frischer Gemüsegarten oder Wildkräuter (Petersilie, Coriander, Minze....) und frisches Trinkwasser können zu feinen "grünen Smoothies" verarbeitet werden. Für DIE KOZENTRATION "Essen und seine Zutaten haben auch eine riesige Menge an Informationen über das Hirn - und damit über Leistung, Aufmerksamkeit, Laune und Regeneration", weiss unser Experte.

"Viele Sportwettkämpfe werden auch im Gedächtnis gehalten - nicht nur in der Konzentration. Zusätzlich zu genügend Stickstoff und Wasser braucht das Hirn auch gewisse essentielle Fettsäuren, Mineralien und Proteine. Schalenfrüchte, Knollen, Wurzeln, verschiedene Getreidesorten und Getreide - viele der Nahrungsmittel, die auch gut für die Ausdauer sind, sind auch für das Hirn geeignet.

"Es werden auch Früchte, Wildbret und Fische empfohlen, ebenso wie Kräuter." LINENÖL, NUSSÖL linenöl, nussöl, rapsöl Die optimale "Fettsäurezusammensetzung" ist entscheidend: Sättigte, ein- und mehrfache, sowie ein ausgewogenes Verhältniss von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren.

Auch interessant

Mehr zum Thema