Neumarkt Galerie Köln

Galerie Neumarkt Köln

Sie ist eines der berühmtesten Kunstwerke Kölns. Online-Hotels in der Nähe von Neumarkt Galerie Köln, Deutschland. Der Kölner Express Die Taubenvergrämung steht rechts neben der Eistüte. Integriert ist das Business Center in die zentral in der Innenstadt gelegene Neumarkt Galerie. An der Schildergasse liegt die Neumarkt Galerie im Zentrum Kölns und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Neumarkt-Galerie: Bürogebäude wird veräußert. | Bürogebäude für Stadt-Anzeiger

Verkauf der Galerie Neumarkt. Der Sparkasseninvestor Deka-Gruppe hat das Objekt für 295 Mio. EUR von der Firma Unterschrift Capital übernommen. Signatur Capital wird die Umwandlung bis zum Ende der Laufzeit des Projekts begleitet und anschließend auch das Centermanagement übernommen. Zusätzlich zu Mayersche Buchhandlung, Roßmann und der Pan-Klinik wird die Irish Fashion Chain Primeark in die Passagen ziehen und dort im Monat März einen Flagshipstore einrichten.

"Die Neumarkt-Galerie gehört zu den absolut besten Standorten. Der Standort ist ausgezeichnet und die Fußgängerfrequenz ist sehr hoch, auch dank der Nähe zur U-Bahn", sagt Dr. Malte-Maria Münchow, Leiterin Einkauf und Vertrieb Sonderimmobilien der Deka Immobilie. Eine solche Immobilie passt in die Investitionsstrategie, die einen weiteren Anstieg der Mietpreise für sehr gute Einzelhandelsstandorte in Köln anstrebt.

Münchow geht davon aus, dass das grösste Einkaufszentrum der City ein voller Erfolg wird: "Das verwahrloste Entenküken wird vollständig erneuert und das Gesamtkonzept und der Branchenmix erheblich aufpoliert. Dies ist nicht der erste Besitzerwechsel für die Galerie. Im Jahr 2006 wurde die Immobilie von der irischen Investmentgesellschaft Quinlan vom dortigen Projektentwickler Walter Brune übernommen. 2011 kam das Unternehmen in den Markt.

"Für solche Objekte haben wir eine Haltedauer von mindestens zehn Jahren", sagt Malte-Maria Münchow.

mw-headline" id="Geschichte_des_des_des_Platzes

Mehr zum Thema