Nuts Riegel Selber machen

Machen Sie Ihre eigene Nuts Bar

Es ist langweilig, Schokoriegel zu kaufen, wir machen lieber unsere eigenen! Kennen Sie einige Rezepte, wie Sie Ihre eigenen Bars herstellen können (besonders Snickers und Mars)? Sie grob hacken, über ein heißes Wasserbad auflösen, mit einem Löffel über die Stäbe streuen und aushärten lassen. Die schmackhafteste Schokoladentafel der Welt: Machen Sie sich selbst einen rohen Biss. Nüsse ([n?

ts]) ist eine Marke für einen von Nestlé hergestellten Schokoriegel.

Die 12 bekannten Schokoladentafeln, die Sie selbst herstellen können.

Schokoladentafeln einzukaufen ist öde, wir machen lieber unsere eigenen! Kit-Kat, Bounty oder Kindeland, wir machen es Ihnen vor. Lion steht laut Nestlé für Stärke, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Aus diesem Grund erlauben wir uns auch, sie zuhause nachzumachen. Speiseeiswaffeln mit Schokoladengeschmack, Milchschokolade mit Reis, Milchschokolade und Dulce de Leche (entweder aus dem Fachgeschäft oder hausgemacht).

Sie werden in unserer Gebrauchsanweisung sehen, wie Sie vorankommen!

HAUSGEMACHTES RATZ FATZ

Es ist gut, nach dem Sport einen kleinen Bissen zu haben. Warmes Futter ist nicht immer eine Minute nach dem Ende des Trianings am Esstisch. Dabei verwende ich gern ein paar Muttern, Mandelkerne, Verival oder einen Riegel von NaturePower, am besten Kirsch-Kokosnuss. Zuerst die erste Sahne, den Sirup und den Rest der Sahne zerschmelzen.

Die Mischung auf ein mit Papier ausgekleidetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten lang braten.

Mars, Snickers, Kinder-Schokolade selbst machen: So ein Kinderspiel!

Sie können die besten Bonbons selbst machen. Sie benötigen für ca. 10 Tafeln 400g Milchschokolade, 200g Marshmallow-Flaum, 8EL gesüßte Dosenmilch und 26 Karamelbonbons. 100g Kakao im Bad zerlassen und die Flüssigschokolade auf dem Backblechboden auftragen. In den Gefrierschrank für 10 Min. stellen.

Nun ist es Zeit für die Sahne: Sie enthält 200 Gramm geschmolzene Schoko, Marshmallow-Flaum und 4 EL Dosenmilch. Dann die Sahne auf der ersten Lage auftragen und 10 Min. in den Gefrierschrank stellen. Die Karamellcreme machen. Es setzt sich aus den Karamelbonbons und der verbliebenen Dosenmilch zusammen.

Die Karamelmasse nach dem Einrühren der kondensierten Milch auf die oberste Lage legen und die Schimmelpilze wieder in den Gefrierschrank einlegen. Die verbleibende Kuvertüre als letztes aufschmelzen und über den gehärteten Karamel gießen. Nachdem die oberste Lage ausgehärtet ist, die Substanz aus der Gießform nehmen und mit einem warmen Werkzeug abschneiden.

Zu Snickers gehören 150g Milchschokolade, 60g Erdnußbutter, 40g Milch, 75g Milchpulver, 20g Dosenmilch, 50g Marshmallowflaum, 75g gepökelte Erdnuß und 50 ml Sahnecreme. Zuerst etwa die halbe Schoko mit 20 Gramm Erdäpfelbutter auflösen. Die Mischung in eine Kasserolle geben und gleichmässig auf dem Teig ausbreiten.

Danach sollten Sie die Kasserolle für ca. 15 Min. in den Gefrierschrank stellen. Aus 20 Gramm Butterschmalz, etwas Milch und etwas Milch wird die zweite Lage gemacht. Die Ingredienzien in einen Becher füllen und auflösen. Marshmallowflocken, 20 Gramm Nussbutter und die gepökelten Nüsse unterheben.

Die Mischung auf der ersten Lage ausbreiten und die Kasserolle für 15 Min. wieder in den Gefrierschrank stellen. In der dritten Lage befindet sich die restliche Creme und die restliche Milch. Aufkochen und auf die zweite Lage aufgießen. Jetzt kommt alles für 15 min in den Gefrierschrank zurück.

Das ist die selbe Ebene wie die erste Ebene. In einer Pfanne die verbleibende Kuvertüre und den Rest der Kuvertüre zerlassen und über die letzten Schichten aufgießen. Es ist genug für etwa 12 Takte. Zum Füllen werden 500ml Creme, 200g geriebener weißer Kakao, 15g Kristallzucker, 5g Gelatine blätter und 1 Teelöffel Vanillinzucker benötigt.

Der Schokoladenguss setzt sich aus 150g Edelbitterschokolade und 150ml Frischrahm zusammen. In einer Pfanne Rahm, Kristallzucker und Vanillinzucker erwärmen und die Pfanne vom Feuer nehmen. 2. Weisse Kuvertüre einrühren. Nun die Speisegelatine hinzufügen und die Masse für ca. 1 Std. in den Kühlraum einlegen.

Die Masse nach der Pause aufschäumen und in eine ebene Kasserolle einlegen. Schmilzt die Edelbitterschokolade in der Warmsahne. Danach die Milchrahm in Riegel geschnitten und die Praline mit einem Bürstchen aufgetragen Wenn Sie wollen, haben wir auch den richtigen Aufsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema