Oat Bar Selber machen

Haferbar selbst machen

Durch die Mandeln erhält der Energieriegel die Proteine und macht ihn schön chrunchy. Machen Sie Ihre eigenen einfachen Müsliriegel. Die Rezeptur von Nina von The Green Pantry zeigt, wie man sie leicht selbst zubereiten kann. Passt perfekt in ein Salatdressing und auch in Haferbars. Gibt es etwas, das mit den Frozen Banana Oat Bars konkurrieren kann?

Machen Sie Ihre eigenen einfachen Müsliriegel Rezeptur

Den 175 C Ofen vorgeheizt und eine 20 x 30 cm große Schablone eingefettet. Mit der Hand gut mischen und in die zubereitete Schale drücken: gezuckerte Milch, Bretter, Kokosraspeln, Mandel, Schokoladentropfen und Cranberries. Je nachdem, wie knackig die Tafeln sein sollen, im vorgewärmten Ofen 20 - 25 Min. braten.

Nach 5 min Kühlung in Vierecke oder Vierecke zerschneiden. Vollständig abgekühlt vor dem Verbrauch.

Mein ultimativer Müsliriegel - s-Küche

Die sind so herrlich standfest, dass man sie nicht nur abschneiden, sondern auch nicht in der eigenen Handfläche zerbröckeln kann. Äußerst stabiler Cerealienriegel mit 200 g Zuckerzusatz wäre wirklich leicht zu bekommen, aber das wollte ich nicht, dann konnte ich mir sofort ein Kuchenstück in den Mund stecken.

Das sind nicht einmal 5 g pro Bar und ich kann damit auskommen. Ich hätte gerne ganz auf den Einsatz von Rohrohrzucker verzichten wollen, nur um ihn zu bekommen, nicht aus Gesundheitsgründen. Also benutzte ich leichten Sirup und Agaven-Nektar, die Haftkraft war nicht ausreichend - es schmeckte nur nach Honigsorten und schmeckte auch nicht genug und schliesslich bekam ich wegen der wundervollen Karamellisierbarkeit wieder Zuckerbrot.

Falls der Kristallzucker die besten Produkteigenschaften hat, wird er eingesetzt und das Resultat ist etwas, worauf man stolz sein kann, bin ich glücklich. Die Tatsache, dass so viele Müesliriegel große Mengen an Fetten beinhalten, macht keinen Sinn, denn das Fette hat absolut nichts mit der Klebrigkeit der Müsliriegel-Komponenten zu tun, es belasten nur unnötigerweise und geben unterwegs schmecken.

Also habe ich kein Olivenöl oder Butterschmalz benutzt, sondern reine Mandelpaste, die so köstlich sauber ist, dass sie auch in der verhältnismäßig kleinen Dosierung von 50 g auf 12 Tafeln einen guten Nachgeschmack gibt. In vielen Tafeln ist Chocolate die Mehrzweckwaffe aus Aluminium, aber in meinen hat sie nichts mit irgendetwas zu tun, zu dick, zu kalorienhaltig und oft zu süss.

Welchen Nuss Sie benutzen, liegt bei Ihnen, aber es wird empfohlen, hauptsächlich weiche Muttern zu benutzen, wenn Sie sie nur gröber hacken, damit die Stäbe nicht bröcklig werden, z.B. um einen großen Teil der Walnüsse oder Cashews zu ernten. Das Zerkleinern und Zerkleinern der Flocken sorgt für zusätzliche Standfestigkeit.

Auch die benutzten Daten sind stabil, weil sie gut haften, so dass ich sie auf keinen Fall auslassen würde. Jetzt die halbe Haferflocke zerkleinern, dann die Daten zugeben und alles hacken. In eine grössere Schale alle Flocken mit den Daten legen, etwas Wasser, etwas Wasser, etwas Wasser, etwas Wasser, etwas Wasser, etwas Wasser, etwas Wasser, Zucker, Salz, Zimt und das Backpulver hinzugeben, gut vermischen.

Schnippeln Sie die Früchte (Küchenmaschine, kurz oder von Hand), schneiden Sie die Preiselbeeren und Goji-Beeren ein wenig und fügen Sie sie zu den Flocken mit den Chiakernen hinzu und mischen Sie sie durch. Durch diese Partikel erhält man unterwegs mächtige, gesundheitsfördernde Kraft, sie sind köstlich zum Verzehr und dennoch voll von wertvollen Inhaltsstoffen.

Auch interessant

Mehr zum Thema