Oat King test

Haferkönig-Test

Was ist das Testergebnis von "Tritime"? Feine, saftige Haferflocken bilden die Basis für den handgefertigten Oat King Oat King Energy Bar. Haferkönigs Snacks sind bekannt für ihren unvergleichlichen Geschmack. Die Basis aller handgemachten Haferkönigsnacks sind zarte, saftige Haferflocken. Worum geht es bei den Oat King Riegel von LSP?

Der Haferkönig LSP - Hafer-Energie-Riegel-Test

Der Oat King wurde von Heiko Lackstetter, dem preisgekrönten Produktentwickler für Sportnahrung, in Kooperation mit LSP in diesem Jahr neu eingeführt . Die Bars haben wir für Sie ausprobiert und können Ihnen mitteilen, was Sie hier für Ihr Honorar bekommen können. LSP Oat King Hafer-Energieriegel werden in einer Klarsichtverpackung vertrieben.

Denn die Haferkönigsriegel wurden 2012 mit dem Goldpreis ausgezeichnet. Das Besondere an den Haferkönigsriegeln ist, dass sie für vegetarische und manchmal auch für vegane Gäste sind. Die Oat King Barren wurden, wie bereits erwähnt, mit dem DLG-Gold-Status ausgezeichnet. Weil es sich um einen "OAT" King-Riegel handelt, gehen einige davon aus, dass ein solcher Teil zu 90 Prozent aus Haferflocken bestehen wird.

Wenn man sich die Inhaltsstoffe anschaut, wird rasch deutlich, dass dies ein Tafel ist, die man essen kann, wenn man sich selbst behandeln will. In den Riegeln ist eine gute Menge an Zuckern und Fetten in allen Aromen. Tatsächlich sind die Haferkönig-Riegel eine ziemlich kalorienreiche Bombe.

Der Haferkönig Hafer-Energie-Riegel enthält die nachfolgenden Zutaten: Betrachtet man die Nährwertangaben, wird einmal mehr klar, dass man wahrscheinlich nicht allzu viele Bars auf einmal geniessen sollte. Weil ein Barren durchschnittlich 440 Kcal hat. Weil die Oat King Bars auch nicht gerade groß sind, ist man rasch dazu neigt, 2 Stücke zu knabbern.

Aber in diesem Falle hättest du 900 Kilo! So sieht man hier noch einmal klar, dass die Haferkönige wohl mehr als Delikatesse und weniger als Sportlernahrung zu deuten sind. Bei der ersten Veröffentlichung eines Apfelstrudel-Riegels aus der Verpackung kam ein völlig fruchtiger Apfelstrudelgeruch heraus.

Aber auch die Stäbe mit z.B. Glasuren auf der Oberseite konnten uns komplett begeistern. Auch der " Pure Bar ", der keine Vereisung oder Fruchtstücke enthielt, war ein absoluter Genuss für den Gaumen. Diese Bars sind wahrscheinlich einer der schmackhaftesten Haferriegel, die ich bisher aß. Wenn man die Haferkönig-Riegel mit anderen Hafer-Riegeln vergleichen kann, sind im Durchschnitt nur die Energiekuchen etwas billiger.

Somit kostet 10 Barren in der Regel zwischen 15 und 18 , was einen Wert von 1,50 bis 1,80 pro Bar ausmacht. Wer bedenkt, dass er eine handgefertigte, extrem schmackhafte Bar made in Germany erhält, für den ist der Verkaufspreis letztendlich in Ordnung. Der Haferkönig zeichnet sich durch seinen unverkennbaren Eigengeschmack aus.

Der Haferkönig Hafer Energie-Riegel ist absolut köstlich und das kann man für jeden Geschmack sagen. Aber wenn Sie die Bar geniessen wollen, ist es besser, nicht auf die Kalibrierung und Komposition zu achten. Die Bezeichnung Hafer-Energie-Riegel ist definitiv wahr, wenn es um das Thema Strom geht. Die Bars sind definitiv eine echte Geschmackssünde und haben ein großes Suchtpotenzial!

Auch interessant

Mehr zum Thema