Oatmeal Selber machen

Machen Sie Ihr eigenes Hafermehl

Am besten und gesündesten ist es, wie bei fast allen Mahlzeiten, Ihr eigenes Omelett zuzubereiten. Genießen Sie Ihr Essen und haben Sie Spaß dabei! Machen Sie es selbst, statt es zu kaufen! Um Ihnen den Besuch auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, verrate ich Ihnen mein Haferflocken-Gewürzrezept!

Was ist OATMEAL?>Was ist OATMEAL?

Running ist gesünder, Running macht fit, Running reduziert das Risiko eines Herzinfarkts und Running macht eine gute Figur. 2. Lasst uns vor allem Junk Food verzehren, Bonbons und Limonaden werden an unserer allgemeinen Gesundheit und Kondition nicht viel verändern. Deshalb ist Nahrung das Allerwichtigste in unserem Alltag - und zwar eine gesunde. Man hat uns oft nach unseren Essgewohnheiten befragt - besonders vor dem Aufstehen.

Falls wir kein Fastentraining machen, d.h. auf nüchternen Bauch rennen, dann haben wir nur eines: OATMEAL oder auch PORRIDGE heißen. Die Vorurteile, mit denen diese wundervolle Mahlzeit zu tun hat, wollen wir ein für alle Mal beenden. Wie ist OATMEAL? Eine klassische Haferflockenmahlzeit wird mit unbehandelten Flocken aufbereitet.

Heißes oder heißes Milchwasser hinzufügen und am Ende versüßen. Seit unserer Kindheit haben wir dieses Futter geliebt. OK, du solltest deinen Atem nicht so vorbereiten, denn es gibt viel besser und besser. Haferflocken werden zunehmend zum trendigen Frühstück in Deutschlands Küche und ersetzen Gebäck, Croissants und Müsli von der Stange.

Obgleich Haferbrei anfangs hauptsächlich von arbeitenden Familien gefressen wurde, beschwören heute Athleten und Fitness-Gurus auf dieses Essen. Die Wunderwaffe OATMEAIL! Anders als Marmeladenbrötchen oder Eier mit Schinkenspeck bleibt Hafermehl lange voll und ist nicht magenschwer. Selbst wenn das Hafermehl viele Kohlenhydrate enthält, macht es Sie nicht fett!

Finish-OATMEAL oder selbst machen? Eindeutig: Machen Sie es selbst. Am besten und gesundesten ist es, wie bei nahezu allen Speisen, Ihr eigenes Omelett zu zubereiten. In jedem Diskonter erhalten Sie gute Haferflocken für ein kleines Geld, z.B. die Blumensorten von Könlln. Ein Vorurteil, mit dem OATMEAL zu tun hat!

Haferflocken schmecken wie Pappe: Ja. Wie bereits oben erwähnt, bietet Ihnen Haferflocken alles, was Sie für den Tag brauchen. Sie können so viel im Geschmack ausprobieren, dass Sie bald nichts mehr aufessen werden. Dies ist kein wirkliches Essen: Kein anderes Gericht wird Sie so voll halten wie Haferflocken.

Übrigens, man kann sie am Mittag verzehren. Das Hafermehl wird immer mit heissem Wasser gekocht. Wir haben für dieses Kochrezept wenig Flüssigkeit mitgenommen. Flakes 5 Min. einwirken laßen. Sie können nun Kokosnussmilch über die fertiggestellten Hefeflocken gießen, der süße Beigeschmack erspart Ihnen viel Zeit. Zuerst sollten Sie die Chia-Samen am Vorabend in reichlich lauwarmem Salzwasser oder lauwarmem Milchwasser einlegen.

Hier werden die Flocken auch mit heissem Brauchwasser gekocht. Auf Wunsch können Sie auch das Gießwasser auslassen und heiße Soja-Milch ( "Alternativen") darüber gießen. 5min einweichen. Das Tüpfelchen auf dem i, z.B. können Sie auch sehr gut in Ihr Hafermehl einrühren.

Ideal, wenn Sie keine Haferbrei wollen. Nicht immer muss es das klassische Hafermehl sein.

Mehr zum Thema