Omega 3 Fettsäuren Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Omega-3-Fettsäuren

Die Omega-3 Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Vor allem fetter Fisch ist reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren. Finden Sie heraus, warum Omega-3-Fettsäuren so wichtig für unsere Gesundheit sind und welche Nahrungsmittel Omega-3-Fettsäuren enthalten. Reine pflanzliche Nahrungsergänzung mit den Omega-3-Fettsäuren Docosahexaensäure (DHA) und Alpha-Linolensäure (ALA). Wildlachsöl 850 Omega 3 Nahrungsergänzungsmittel mit mehrfach ungesättigten Omega 3-Fettsäuren und Vitamin E.

Omega 3 und Festnägel`s | Klartext-Nahrungsergänzung

Was sind die Nahrungsergänzungen "Omega-3-Seefischöl" und "feste Nägel"? Omega-3 Fettsäuren sind essenzielle Fettsäuren, die über die Diät eingenommen werden. Eine Nahrungsergänzung ist bei gesunder Bevölkerung mit einer abwechslungsreichen Kost meist nicht notwendig. Fischölkapseln mit Omega-3-Fettsäuren sind anders verabreicht und zu viel Omega-3-Fettsäuren können ebenfalls ein Gesundheitsrisiko darstellen.

Von der Deutschen Ernährungsgesellschaft werden nicht mehr als 1,5 Gramm Omega-3-Fettsäuren aus allen möglichen Nahrungsquellen (d.h. alle bereits angereicherten und ergänzend verzehrten Nahrungsmittel) pro Tag empfohlen. Zum Beispiel kann der Einsatz von hochdosierten Omega-3-Fettsäureprodukten die Wirksamkeit von Antikoagulanzien wie Acetylsalicylsäure (ASS) erhöhen. Deshalb sollte die Anwendung und Verabreichung von Omega-3-Fettsäuren enthaltenden Präparaten nur in Rücksprache mit einem Facharzt durchgeführt werden!

Für das Ergänzungsfuttermittel "Feste Nägel" gibt der Produzent an, dass " 10mg Zinn und 55µg Selen zur Erhaltung der gesunden Fingernägel beitragen", außerdem enthält die empfohlene Tageskapsel "17 ausgewählte Vitalstoffe, Mineralien und Spurenelemente sowie Kieselsäure und Granatapfelextrakt". Im Allgemeinen konsumieren wir alle diese Substanzen mit unserer üblichen Ernährung, so dass eine Nahrungsergänzung für den gesunden Menschen nicht notwendig ist.

Ganz im Gegenteil: Die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungen wird oft überbewertet und die optimierte Aufnahme durch zusätzliche Einnahme übertroffen. Gegenwärtig gibt es keine gesetzlichen Höchstdosisgrenzwerte für Nahrungsergänzungsmittel. Oft werden die vom Eidgenössischen Institut für Risikobeurteilung vorgeschlagenen Maximalmengen übertroffen. Omega-3 Fettsäuren Kapseln als Nahrungsergänzung?

Omega-3 Fettsäuren kräftigen Herzen und Erinnerungsvermögen.

Die Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren reduziert das kardiovaskuläre Krankheitsrisiko und die damit verbundenen Gedächtnisstörungen. Eine wissenschaftliche Untersuchung aus Schweden ergab, dass sich die Gedächtnisleistung der vierzig Probanden mit der Reduktion des kardiovaskulären Risikos verbesserte. Omega-3 Fettsäuren sind von vielfacher Wichtigkeit für die menschliche Organismen. Zum Beispiel verhindert die regelmäßige Einnahme von Omega-3-Fettsäuren einen Herzanfall.

Deshalb haben Anne Nilsson und ihre Mitarbeiter an der Universität in Schweden in einer Untersuchung mit vierzig Probanden im Alter von 51 bis 72 Jahren die Wirkung von Omega-3-Fettsäurepräparaten auf das Herz-Kreislauf-System und die Hirnleistung und das Erinnerungsvermögen untersucht. In einem Zeitraum von fünf Wochen erhielten die Probanden eine tägliche Nahrungsergänzung mit drei g Omega-3-Fettsäuren.

Es wurde festgestellt, dass Omega-3-Fettsäuren all diese Faktoren reduzieren. Im Gedächtnis-Test unter Omega-3-Ergänzung erzielten die Teilnehmenden ebenfalls bessere Ergebnisse. Omega-3-Fettsäuren hatten einen günstigen Einfluß auf beide. Kalt gepresste Gemüseöle wie Hanf, Leinsamen oder Walnuss-Öl beinhalten neben fettem Meeresfisch auch Omega-3-Fettsäuren. Weil die pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren jedoch erst im Organismus in die erforderlichen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA umgewandelt werden müssen und diese Umsetzungsrate auch sehr gering sein kann, ist hier eine korrespondierende Nahrungsergänzung sehr nutzbringend.

Eines der qualitativ besten Omega-3-Fettsäurepräparate ist Krill-Öl mit seinen leicht verdaulichen und bestens absorbierbaren Omega-3-Fettsäuren. Inzwischen sind auch reine Pflanzenprodukte auf dem Vormarsch, wie z.B. DHA Algenöl, das auch für Vegetarier zur Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren mit langer Kette sehr gut geeignet ist. Du möchtest die Verbindungen zwischen unserer Ernährung und unserer Gesunderhaltung aus einer ganzheitlichen Perspektive kennen?

Auch interessant

Mehr zum Thema