Omega 3 Mikroalgen

Mikroalgen Omega 3

Als neuartiges Lebensmittel ist seit 2003 ein Omega-3-Fettsäure-reiches Öl aus den Schizochytrium-Mikroalgen in Europa zugelassen. In der letzten Sektion wurde versucht, die Omega-3-Fettsäure ?-Linolensäure (ALA) gezielt aus Mikroalgenbiomasse vom Typ Chlorella vulgaris zu gewinnen. Reine vegetarische Omega-3 aus Mikroalgen. AlgenDHA ist eine Alge-Omega-3 aus der Mikroalge Schizochytrium.

Die 40 % DHA ist ein Omega-3-Konzentrat aus Mikroalgen (Schizochytrium sp.).

zwischen Omega-3-Plus und Omega-3-DHA aus Udo's Choice

Ich habe vor einiger Zeit verkündet, dass ich das Omega 3 öl von Udo's Choice für eine Weile ausprobieren werde. Unter dem Markennamen Udo's Choice werden zwei Ölarten mit einem höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren vermarktet: Omega-3 plus und DHA-3. Die Omega-3-Plus ist eine reine Pflanzenöl-Mischung mit einem höheren Gehalt an Omega-3. Omega-3-DHA ist zwar auch ein pflanzliches Produkt, aber die Omega-3-Fettsäuren kommen aus Mikroalgen, die als Futter für Fische verwendet werden.

Omega-3-plus Öl unterscheidet sich von DHA Algenöl vor allem durch die Verwendbarkeit der verwendeten Speisefettsäuren. Omega-3 Plus beinhaltet die Pflanzenfettsäure ALA, die nicht aktiv ist und erst vom Organismus in EPA und DHA umgesetzt werden muss, um überhaupt verwendet zu werden. Schwieriger wird die Umsetzung unter anderem durch die Verwendung von Omega 6-Fettsäuren, weshalb wir grössere Anteile an diesen Säuren zu uns zu nehmen haben.

Mit DHA Algenöl gibt es kein Hindernis, da Omega-3-Fettsäuren bereits in ihrer wirksamen, biologisch verfügbaren Version vorliegen. In der ersten Phase meines Experimentes habe ich das normale Omega-3-plus Öl von Udo's Choice ausprobiert. Jetzt ist es die zweite Version - das Omega-3-DHA Öl. Aus dem DHA Öl muss man eindeutig weniger zu sich selber bringen - bei meinem Körpergewicht sind es 2-3 Liter pro Tag.

Omega-3-Öl kann normalerweise in die Ernährung aufgenommen werden, während es sich bei diesem Öl mehr um eine Nahrungsergänzung handelt. Sie müssen sich also nicht so sehr um den Konsum von zu viel Fett kümmern. DHA Öl ist im Fische in seiner Reinform inbegriffen. Omnivoren können ihren Omega-3-Bedarf durch den Konsum tierischer Produkte abdecken.

Wir Veganer und Vegetarier haben jedoch keine andere Wahl, als Supernahrung und Nahrungsergänzung zu verwenden. Wahrscheinlich ist das Udo' s Choice Omega 3 DHA in einem. Es wurde durch einen erhöhten Leinölgehalt und die Verwendung von Speisefettsäuren aus dem Kerzenöl verbessert. Es enthält laut Hersteller alle essenziellen und semiessentiellen Speisefettsäuren. Wem nützt DHA-Öl:

Das alles hört sich für mich sehr glaubwürdig an, da ich seit ich sie getroffen habe, Nahrungsergänzungen einnehme. Kürzlich wurden auch die Supernahrung hinzugefügt.

Mehr zum Thema