Omnivit Kohlenhydrat Blocker

Kohlenhydratblocker Omnivit

Medizinischer schlanker Kohlenhydratblocker unterstützt das Abnehmen effizient auf zwei Ebenen: Kuchen kann auch gesund und gleichzeitig super lecker und kohlenhydratarm sein. Weil man, wie Sie wirklich sagen, nach dem Nachmittag nicht so viel oder gar keine Kohlenhydrate essen sollte. Mit Kohlenhydratblockern dünn - menschliche Russpartikelfilter in der blühenden Gesellschaft

In unserer Reihe Slimming down faster erzählen wir von einer der klügsten Innovationen der Neuzeit: Kohlenhydratblocker.... Zum Beispiel das gesundheitsschädliche Kohlendioxid es macht das Wetter dick, und wo immer es ist, schwitzen Sie zügig. So wirken Kohlenhydratblocker.

Die Kartoffel- und Reisbauern verbergen in heutigen Lebensmitteln viele schädliche Kohlehydrate. Wenn Sie Ihre Diät mit so genannten Anti-Hydraten (Kohlenhydrat-Blockern) ergänzen, macht Sie das ganz einfach nur dünn. Sie hören, Paris Hilton füttert auch beinahe ausschliesslich mit Kohlenhydratblockern, und Fachleute sind der Meinung, dass Kohlenhydratblocker Sie auch klug und erotisch machen.

Die Firma UNTERNEUNTUPFING Up-to-date hat sich mit einer Holzkiste komplett mit dem am marktüblichen Kohlenhydrat-Blocker im weltweit anerkannten Entwicklungszentrum von Prof. DDDDr. Jules Carl Orie auf den Weg gemacht, wo wir die Kohlenhydrat-Blocker im Labor auf den Herz und Bauch prüfen ließen. In einer ersten Testreihe haben wir zusammen mit kommerziell erhältlichen übergewichtigen Menschen kommerziell erhältliche Kohlenhydrat-Blocker untersucht und herausgefunden, dass nur die Tendenz zum Verschlucken der lustigen Pillen und Pillen sinkt.

Weil die Bedienungsanleitungen vieler dieser Geräte oft nur unzureichend von Indern aus dem Deutschen, Nord -Koreanischen und Koreanischen ins Chinesische übertragen werden, zweifelten wir umgehend an den Spezifikationen des Herstellers und entwickelten unsere eigenen alternativen Testreihen. Körpereigene Kohlehydrate und Schadstoffblocker (unter dem Mikroskop). Zum Beispiel haben wir die 2-3 kg Nahrung, die unsere Testpersonen pro Tag zu sich nahmen, durch 2-3 kg Kohlenhydratblocker abgelöst (eine unserer bisher kostspieligsten Testreihen).

64 % der Testpersonen kamen ins Spital, die übrigen 36% machten unseren Testleiter schlecht und verwirrten unsere Aborte. Die erfolgreichste Testreihe war jedoch die, in der keine Kohlenhydratblocker genommen wurden, aber unsere Testpersonen mussten jeden Tag vier 50 kg schweren Großpackungen davon auf einen nahe gelegenen Hügel bringen. Auch diese Testreihe hatte eine sehr positive Wirkung gegen Schlafschwierigkeiten (die unserer Testpersonen und die unseres Testleiters).

Die DGE ( "DGE") rät zu einer höheren Kohlenhydrataufnahme von mind. 50% der in unserer Ernährung enthaltenen Energien, vorwiegend in Gestalt von komplexen Kohlenhydraten, z.B. Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Vollkornreis, Vollkornflocken, Gemüsesorten, Früchten und Erdäpfeln. Aber da die DGE ja vermeintlich ein Gewinn eines geilen Freiwilligenclubs ist, kann man das nicht ernst meinen.

Frau Porters aus Boston dagegen berichtete auf einer komplett eigenständigen Naturstoffseite in deutscher Sprache, dass sie in 3 Wochen ohne jegliche Nahrung 20 Kilogramm verloren hätte, und das ist auch so. Obwohl Kohlenhydratblocker eine der bedeutendsten Errungenschaften der modernen Ernährungsweise sind, bleiben Zeit und Fortschritt nicht aus.

Wir haben aus gut belichteten Kreisläufen gelernt, dass vermeintlich noch viel höherwertige Nahrungsergänzungen schon kurz vor der Marktreife stehen, weil nicht nur Kohlehydrate nachteilig sind. Damit gibt es bereits den ersten hocheffektiven Vitamin-Blocker, der uns vor den grausamen Konsequenzen einer Hyper-Vitaminose bewahren soll, wo gerade ein Grossteil der abnehmenden mit Fertigprodukten, Fastfood und Kohlenhydrat-Blocker sich richtig ernähren, am stärksten bedroht ist.

Exakt an die gleiche Gruppe wenden sich auch die bald auftretenden ersten effektiven Faserblocker, und natürlich auch die benötigten Spurenelementblocker. â??Wer also auf zeitgemÃ??Ã?e und schlanke Art und Weise gesunddeshalb sein will, der muss kÃ?nftig vor jeder Mahlzeit die richtige Mischung aus Kohlenhydraten, Vitamin, EiweiÃ?, Spurenelementen und Ballaststoffen Blocker zu sich nehmen, ohne zu fasten, und schon steht einer Traumfigur nichts mehr im Weg.

Auch interessant

Mehr zum Thema