Orangencalcit

Calcite of oranges

Wegen seiner kräftigen Farbe dringt der orange Calcit als warnender Energiestein in uns ein. Der Effekt von Orangencalcit (wegen seiner Farbe) ist sehr vielfältig und kann sowohl tagsüber als auch nachts wahrgenommen werden. Apfelsine Calcit (Orangencalcit) als Heilstein in der Edelsteintherapie und als Wasserstein zur Herstellung von Steinwasser oder Edelsteinwasser. Ob bei Tag oder bei Nacht: Der Orangencalcit erweist sich als guter Begleiter zu jeder Tageszeit. Weitere Infos - Artikeldetails - Orangencalcit Anhänger gebohrt.

orangencalcio

Außerdem gibt es diesen Edelstein als Ketten, Doughnuts und viele fantasievolle Partikel für Halskette und Lederarmband. Der orangene Calcit durchdringt uns aufgrund seiner kräftigen Färbung als Warnstein. Sein beruhigender Effekt unter dem Kissen bei Dunkelheit beruhigt Alpträume und Mondsüchtigkeit. Tagsüber aber lässt reagiert der Orangencalcit heiter und rasch, erkennt spontan Zustände und wehrt sie ab.

Weil dieser Naturstein aus fast ausschließlich Kalzium, dem Baustein unserer Gebeine und Zähne, hergestellt wird, sollte er besonders gut sein. Heilendes Wasser mit diesem Naturstein soll bei allen möglichen Knochenerkrankungen hilfreich sein. Das indische Volk im antiken Mexico nannte den Orangencalcit einen glühenden Edelstein. Man glaubte, dass die bösen Seelen durch den Besitzer eines solchen Kalzits nicht auf sie zukamen kämen, weil diese ihren Unfug in der Dunkelheit machen, und der sonnengefärbte orangene Kalzit aufgrund seiner Helligkeit nie die Dunkelheit werden ließ würde

Das orange Calcit ist ein besonders kräftiger Gestein für das Milz-Chakra mit Sonnengeflecht. Kräftig orange transluzent Stücke sollte immer allein benutzt werden, da diese sehr energieintensiv sind. Das orangefarbene Kalzit sollte einmal im Monat unter fließendem, lauwarmen Leitungswasser abgelassen und dann an einer Bergkristallgruppe nachgeladen werden. Die Kette sollte nachts in einer Trockenschale mit Hämatit und Bergkristall-Trommelsteinen ausgefahren werden.

Zur gleichen Zeit taucht der orangene Calcit auf dem Bergkristall wieder auf.

Apfelsinen Calcit | Dr. Schwekart

Kalzit (lateinisch: Kalkstein ) ist eines der reichhaltigsten Mineralien in der Erdrinde und wird wegen seines höheren Kalziumgehalts hauptsächlich in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt. Durch diese Komposition soll er auch eine besonders gute Heilwirkung auf die Gebeine haben, was zu seinem Namen "Beinbruchstein" geführt hat. Kalzit wird auch bei der Produktion von Lacken, Baumaterialien, Düngemitteln oder beim Schmelzen von Erzen eingesetzt.

Ein besonderes Merkmal von Kalkspat ist die Doppelbrechung des Lichts, die seiner Sorte, dem Doppelholm, ihren Namen gibt. Durch diese besondere Beschaffenheit werden auch in der Augenoptik Reinkristalle eingesetzt. Als Edelstein ist Kalzit wegen seiner niedrigen Festigkeit weniger gut zu gebrauchen, wird aber gelegentlich in Kabochon oder glatt gemahlen.

Aufgrund seiner Frequenz kommt Kalzit in einer Vielzahl von Farbtönen und Ausprägungen vor. Orangencalcit ist einer der bedeutendsten Heilsteine. Orange Calcite ist ein gern gesehener Wegbegleiter für Tag und Nacht. Für alle Fälle. Orangencalcit ist ein schützender Stein? Es kann auch von außen als Creme auf die betroffenen Hautpartien aufgebracht werden. n.a. Orangencalcit eignet sich besonders gut für das Solarplexus-Chakra.

Dem Tierkreiszeichen Zwillinge zugewiesen. Zwillingn. a. n.a.n.a.n.a. n.a. Kalzit oder Kalzit ist ein Gestein bildendes Gestein smineral und ist eines der reichhaltigsten Minerale der Welt. Als Kalziumkarbonat zählt es zur Mineralstoffklasse der Karbonate und setzt sich aus Kalzium, Kohle und Sauerstoffen mit Einschlüssen von Roheisen, Magnesium und Cobalt zusammen. Kalzit kommt in unterschiedlicher Form und Farbe vor, die von den einzelnen Mineralen mitbestimmt werden.

Mehr zum Thema