Peak Creatin

Spitzenkreatin

Das PEAK Creatin Alkalyn ist ein spezielles Creatin für eine noch bessere Aufnahme und Verwertbarkeit. Kreatin AKG hat die gleichen Eigenschaften wie Kreatin, hat aber einen signifikanten Unterschied. Mikrofeines Peak-Creatin-Monohydrat-Pulver mit Vitamin-B-Komplex, ideal für die ATP-Synthese. Das Peak Creatin AKG enthält hochwertiges und effektives Kreatin Alpha-Ketoglutarat. Spitzenkreatin AKG steigert Leistung und Kraft.

Gewürze

Das PEAK Creatin Alkalyn ist ein Spezial-Kreatin für eine noch höhere Absorption und Brauchbarkeit. Durch die leichte Zufuhr, die leichte Dosierbarkeit und Handhabung ist es eine echte echte echte Alternative zu einfachem Kreatinmonohydrat. Die PEAK Creatine Alkalyn ist ein Spezial-Kreatin für noch besseres.... Bezeichnung für "PEAK Creatine Alkalyn (240 Kapseln)" PEAK Creatine Alkalyn ist ein Spezial-Kreatin für noch besseres Aufsaugen und Verwendbarkeit.

PEAK Creatine Alkalyn ist eine echte und leicht einzunehmende und zu dosierende Variante des reinen Kreatinmonohydrats. Sie sind genau dosierbar und werden vom Organismus gut toleriert. Deshalb beschwören viele Sportler und Fitnesssportler diese Ergänzung. Worin liegt das Spezielle an PEAK Creatin Alkalyn?

Der basische Kreatin ist enterisch und somit langfristig gegen die Umsetzung in Kreatinin stabil. Ungewollte Nebeneffekte, wie sie bei der Aufnahme von Creatinmonohydrat auftreten, sind daher extrem gering. Die basische Formel vermeidet eventuelle Nebeneffekte und gewinnt gleichzeitig die positive Wirkung von Kreatin. Es eignet sich hervorragend für den Einsatz in der Massenphase, beim Krafttraining oder beim schnellen Krafttraining.

Weitere Verbindungen zu "PEAK Creatine Alkalyn (240 Kapseln)" 60% Kreatinmonohydrat, Natriumhydrogenkarbonat, Kapselschale (Rindergelatine, Farbstoff: Titandioxid), Trennmittel: Magnesiumsalz von Fettsäuren (pflanzlich), Nikotinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin. Nehmen Sie 5 Tabletten pro Tag mit ca. 300 ml Liquid nach dem Sport oder gleich nach dem Stehen ein. Kundenkommentare zu "PEAK Creatine Alkalyn (240 Kapseln)" Dieses Präparat ist sehr gut verträglich. 2.

Nach Problemen mit anderen Kreatinsorten war ich positiv erstaunt. Kreatin nahezu nebenwirkungsfrei. Vielen Dank, ich hatte schon immer schwere Beschwerden mit Kreatinmono, Flatulenz und schwerem Diarrhö. Beide kamen meistens kurz nach der Aufnahme, und so war Creatin bisher nichts für mich, mit Creatin Alkalyn haben keine Magen-Darm-Probleme mehr und können Creatin jetzt auch als Ergänzung für mein Training einnehmen.

Ich habe immer schwere Diarrhöe und Magen-Schmerzen von Kreatin, Creapure und Kreatinmonohydrat gehabt. Ich habe nun nach einer E-Mail von Simon die Peak Creatine Alkalis geordert und habe sie für 2,5 Tage ohne Zwischenfälle mitgenommen. Ein klarer Tipp für alle, die auch Schwierigkeiten mit der Kreatinzufuhr haben!

Mehr zum Thema