Peak Eiweiß

Peak-Protein

Das Peak Whey Isolate ist ein Proteinpulver, das einen sehr hohen Anteil an reinem Protein und minimale Mengen an Fett und Kohlenhydraten enthält. Der neue Wheyprotein vin Peak mit Konzentrat als Proteinquelle! Der Whey Fusion von Peak gibt es schon seit mehreren Jahren und ist unter erfahrenen Gewichthebern bekannt. Die Peak Anabolic Protein Fusion haben wir für Sie! Protein trägt zur Erhöhung der Muskelmasse bei.

Molkenproteinisolat von Peak: Das ideale Eiweißpulver für den Profi.

Molkenproteinisolat (je nach Geschmacksrichtung bis zu 90% Protein) ist ein äußerst rasch absorbierbares Eiweiß, das mit der Aminosäure L-Leucin, enzymatischen Verbindungen, Beta-Ecdysteron und 10 Aminosäuren aufbereitet ist. Molkenproteinisolat hat einen Fett- und Kohlenhydratanteil von weniger als je 1% und wird häufig bei Diät und Wettkämpfen oder bei extremer Laktoseunverträglichkeit eingesetzt.

Molkenproteinisolat mit einer Biowertung von 157, über 54% essenziellen Fettsäuren (EAA), 29% BCAA und 18% L-Leucin ist besser als alle anderen Eiweiße. Welche Erwartungen habe ich an Molkenproteinisolat? Molkenproteinisolat ist ein äußerst qualitativ hochstehendes Eiweiß mit einem ausgezeichneten Nährwertprofil. Molkenproteinisolat ist ideal, um als schnelle und sehr hochwertige Aminosäurenlieferantin aufzutreten.

Aufgrund des sehr hohen Proteingehalts sowie der nur in geringen Mengen vorhandenen Kohlehydrate und Speisefettsäuren ist es auch ein beliebtes Eiweiß für die Ernährung und den Wettbewerb. Falls Sie auf der Suche nach einem professionellen Eiweiß sind, das hilft, Muskeln aufzubauen und zu erhalten, sich auf einen Wettbewerb vorzubereiten, eine strenge Ernährung einzuhalten oder Laktoseintoleranz (Milchunverträglichkeit) aufweist, dann ist WheyProteinIsolat ideal für Ihre Anwendung.

Jedoch wenn Sie ein Hobbyist sind und keine Laktoseunverträglichkeit haben, können Sie auch Anabolic Protein-Fusion oder Molke Fusion verwenden. Funktionsweise und Wirkweise von Whey Protein Isolat? Molkenproteinisolat ist ein aus Molkenprotein gewonnenes Molkenprotein. Milcheiweiß setzt sich aus 2 Eiweißfraktionen, dem langsamen absorbierbaren Kasein (80%) und dem rasch absorbierbaren Molkenprotein zusammen.

Zuerst wird das Molkenprotein vom Kasein abgetrennt und dann mittels Cross-Flow-Mikrofiltration (CFM) und Ionenaustauscher aus anderen Komponenten wie Kohlenhydrate und Fette gewonnen. Das Resultat ist ein äußerst qualitativ hochstehendes Molkenproteinisolat mit bis zu 90% Eiweiß in weniger als 1% Kohlehydraten und weniger als 1% Fetten, das mit der kostenlosen Aminosäure L-Leucin, Beta-Ecdysteron, Spezialenzymen und 10 weiteren Proteinen aufbereitet ist.

Das qualitativ hochstehende Molkenproteinisolat leistet einen Beitrag zum Aufbau der Muskulatur, denn: Das Molkenproteinisolat hat ein äußerst qualitativ hochstehendes Aminosäurenprofil mit einer Biowertigkeit von 157, 54% essenziellen Fettsäuren (EAA), 29% BCAA und 18%Leucin. Das Molkenproteinisolat wird äußerst rasch aufgenommen und die hochqualitativen Fettsäuren fließen in das Blut.

Weitere Vorteile bietet das qualitativ hochstehende Molkenproteinisolat, das von Kohlehydraten und Fetten getrennt wird: Molkenproteinisolat soll nach Meinung erfahrener Bodybuilder kein Trinkwasser unter der Schale lagern, weshalb es als Konkurrenzprotein sehr populär ist, wenn es mit Trinkwasser vermischt wird. Auch bei einer Laktoseintoleranz kann das Molkenproteinisolat eingesetzt werden, da es nur Laktosespuren und das Enzym Laktase vorkommt.

Komplettiert wird die Funktionsweise von Molkenproteinisolat durch die beiden Fermente Bromelain aus der Ananas und Papier aus der Papayafrucht sowie 10 Vitaminen. Molkenproteinisolat bietet beste Wirksamkeit und läßt auch von Profisportlern keine Wuensche offen.

Auch interessant

Mehr zum Thema