Peruanische Kieselerde

Kieselerde Peru

Kieselerde aus Kieselerde Haar schneller wachsen, Bildquelle: tenmag.online. Anders als andere Kieselerdeprodukte ist nur die peruanische Kieselerde in der Lage . In den peruanischen Anden wachsen die Maca-Knollen für unser Pulver. Die Brennesselblätter und Kieselsäure geben den Nägeln mehr Festigkeit.

Peruaner nennen den Salpeter gemischt mit Sand und Thunfisch "caliche".

Kieselerde Peru

Die peruanische Kieselerde (300Gr.) - OETI: 17164/2015 - hat eine einzigartige reinigende und entgiftende Funktion auf dem gesamten Weltmarkt. Peruanische Kieselerde ist kein Zaubermittel! Das ist ein wunderbares Ereignis, das sich immer dann erneuert, wenn es wie vorgesehen abläuft. Peruanische Kieselsäure hat einen hohen Anteil an Siliziumdioxid.

Siliziumdioxid ist der bedeutendste Baustoff für unseren Körper. Unser Silica ist von der reinsten (94%) Eigenschaft und ist die effektivste Nahrungsergänzung. Anders als andere Silica-Produkte ist nur die peruanische Kieselerde in der Lage, unseren Körper von Keimen, Keimen und Metallen zu reinigen. Wie ist der Name Peruanische Kieselerde gemeint?

Tatsächlich ist es keine "Erde" im Sinn von www.org, sondern das erstarrte Skelett alter Diatomeen. Peruanische Kieselsäure ist daher eine Quelle von Siliziumdioxid für unseren Körper. Siliciumdioxid ist der bedeutendste Baustein unserer Zelle. Kieselsäure wirkt zwar zart, aber wie die obenstehende Grafik verdeutlicht, ist sie eine feste Walze voller Löcher.

Das ist deshalb von Bedeutung, weil die vielen tausend Silikatrollen durch den Dick- und Dünn-Darm laufen und so das Innenleben reiben. Es entgift den Körper auf effektive, physikalisch-mechanische Weise. Kieselsäure beinhaltet 15 weitere Mineralien, wie z.B. Kalzium, Siliciumdioxid, Natrium, Kupfer, Wasser, Eisen und viele andere Spurenelemente:

Bereits 1 g peruanische Kieselerde kann die entflammte Feuchtigkeit von 300 m2 Darmoberfläche abbinden und entfernen aufsaugen?. Nutzer der Kieselerde in Peru berichten oft: "Ich fühl mich besser". Ein besseres Wohlergehen resultiert daraus, dass auch schädliche Beläge aus dem Darm ausgeschieden werden. Entzündungen haben keinen Einfluss mehr auf die reine und gesunde Vaskulärwand.

Das Siliciumdioxid lagert sich nach regelmäßigem Gebrauch in die Aderwände ein. Peruanische Kieselerde kann die Anreicherung von Tonerde reduzieren und sie aus dem Körper entfernen. Mit der Zugabe von Siliciumdioxid zu aluminiumhaltigem Trinkwasser nahm die Aluminiumkonzentration in Hirn, Leber, Beinen, Milz und Niere ab.

Siliciumdioxid ist eine wesentliche Säule der Neurologie. Fehlt es an Kieselsäure, wächst das Haar langsam und ist auch stumpfer, der Cholesterinwert ist höher, die Wundheilung ist geringer, die Knöchel sind spröder, haben häufigere Hautirritationen, Rückenbeschwerden oder Tinnitus, die Verdauung ist schleppend und unwirksam, auch die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit ist nachgelassen.

Das Haar - das Haar ist so kieselsäurehaltig wie die gesunde Knochenstruktur. Eine gute Pflege und Haarerneuerung setzt auch eine ausgezeichnete Kieselsäureergänzung voraus. Siliciumdioxid vermeidet Haarausfall und macht das Haar schnell und gesund. Zahn und Gingiva - Siliciumdioxid schÃ?tzt die ZÃ?hne, stÃ?rkt den Schmelz und vermeidet Karies.

Siliciumdioxid ist wirksam gegen Zahnfleischbluten und Parodontitis. Siliciumdioxid kämpft gegen Zahn- und Knochenerkrankungen und lindert oder reduziert deren Ausbreitung. Die Kieselsäure macht die Nageloberfläche schön und härter, sie wird glänzender und bruchsicherer. Das bedeutet, dass sich das Pulver nicht im Körper anreichert, daher ist das regelmässige, tagesaktuelle Einkommen des Puders unentbehrlich.

Die wissenschaftlichen Forschungen haben gezeigt, dass das nicht absorbierte Siliciumdioxid keine schädigenden Seiteneffekte hat. Die FDA hat auch festgestellt, dass die Kieselerde keine gesundheitsschädlichen Seiteneffekte hat. "Das Siliciumdioxid absorbiert nahezu ausschließlich im Körper und ist in allen Gewebe, Gräten, Sehnen, Venen sowie in Lebern und in der Niere zu Hause.

Siliciumdioxid ist ein Grundelement für die menschliche Ernährung. Außerdem senkt der Kieselsäuremangel das Collagen in der Lederhaut und den Knorpelanteil, stört das Mineraliengleichgewicht in den Oberschenkeln und in den Wirbeln" Die Konsequenzen des ständigen Verfalls des Kieselsäuregehalts: fortschreitende Verringerung der Körpergesundheit, zunehmende Ermüdung, schnellere Alterungsprozesse.

Die peruanische Kieselerde besteht zu 94% aus resorbierbarem Siliciumdioxid (SiO2), das in der Lage ist, den notwendigen Siliciumgehalt im Organismus wiederherzustellen. Dadurch wird unsere Gesundheit wiederhergestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema