Pflanzen Darmreinigung aus der Apotheke

Die Darmreinigung von Pflanzen aus der Apotheke

Mit probiotischen Mikroorganismen und natürlichen Pflanzenextrakten. Ein Aloe Vera-Blatt aus der Pflanze schneiden und in Längsrichtung schneiden. Gesunde Darmreinigung ist das Geheimnis von Ballaststoffen und Heilpflanzen. Ausgewählte, probiotische Bakterienkulturen sowie Kräuter- und Pflanzenextrakte. Naturkostläden und Apotheken in Form von Kapseln, Tabletten, Pulver oder Tee.

intestinale Gesundheit

Ein gesundes Umfeld der Darmpflanze kann durch Streß und anderen Streß beeinträchtigt werden verändern, so daß die natürliche Zusammenstellung der Darmpflanze nicht mehr im Lot ist. spannende Substanzen erzeugen. für Eine gute Ernährung ist absolut erforderlich. So wird auch die Bioverfügbarkeit vieler bedeutender lebenswichtiger Materialien, die wir mit der Ernährung einnehmen, veredelt - z.B. bestimmter mineralischer Materialien wie Kalzium, Magnesium, Eisen, ZnK sowie Kupfer und vielem anderen Vitamin, die im Magen-Darm-Bereich angewachsen sind, können nur dann in das Blut selbst und unsere Blutzellen abgegeben werden, wenn es den Darmbakterien über unsere Rezepturen aus der Ernährung entnommen und aufbereitet wird.

Ein gesundes Darmsystem hindert auch die Ausbreitung von Krankheitserregern im Verdauungstrakt und die Wanderung von Verdauungstoxinen und Allergenen aus dem Dünndarm. Kräuterextrakte enthält neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen vor allem Pflanzenschutzmittel - die sogenannten" Flavonoide". Bei den Flavonoiden handelt es sich um die Stoffgruppe der sogenannten "Vitamin-ähnlichen".

Nur durch sie entwickeln die Proteine überhaupt ihre Wirksamkeit, insbesondere ihre Antioxidationswirkung (= zellschützende). Antioxidanzien hindern die aggressiven Radikalfänger daran, dem Körper Schäden zuzufügen. Sie attackieren unsere Körperzellen und führen zum Tod oder zur Degeneration. Freier Radikale: Unsere belastende Lebensart und die Fehlernährung sind dazu beitragen, dass sich in unserem Körper eine viel zu große Radikalisierungbildungen bilden.

Es verursacht einen Oxidationsprozess in unserem Körper, der bei ähnlich stattfindet, als ob Metallpartikel einrosten. Selbstverständlich schädigt dies die Zelle. Mit den Flavonoiden schützen schützen wir unsere Zelle vor diesen sogenannten""", also sowohl vor der Krankheit als auch vor dem Absterben. Dieses Pflanzenmaterial besitzt eine 100%ige Bioverfügbarkeit, d.h. alle ihre wirkstoffen werden vom Körper absorbiert und haben eine günstige Wirkung auf unseren materiellem Stoffwechsel.

Die Natürlichkeit beschützt uns mit dem Besten, was sie zu bieten hat! stark>/stark

Die Eingeweide - ein ständig beschossenes Organ: Die Eingeweide werden ständig durch Nahrung, Lebensmittelzusätze, Umweltgift und Chemikalien, Streß, mangelnde Bewegung und die Aufnahme von Arzneimitteln angegriffen. Die Darmschleimhaut wird geschädigt. Die 31 ausgewählten, natürlichen probiotischen Keime leisten einen Beitrag zur gesunden Darmtätigkeit. Die 24 ausgewählten Pflanzen- und Pflanzenextrakte fördern die Verdauung, entlasten Blähungen, stärken, mildern Verdauungsprobleme und tun ganz nebenbei Gutes.

1 x pro Tag 30 ml, vorzugsweise 30 Min. vor einer Verpflegung.

Auch interessant

Mehr zum Thema