Pinion Rahmen

Ritzelrahmen

Einzelne Ritzelräder und mehr Online-Konfigurator, XXL-Größen, Mountainbike, Tourenbike, Pendlerbike, Jobbike, Leaderbike. Es werden Ritzelgetriebe montiert und verkauft. Wir sind Spezialist für den individuellen Fahrradbau und montieren Ritzelgetriebe in unsere Fahrräder. Alle Nicolai-Rahmen können in jeder beliebigen Farbe nach Ihren Wünschen gefertigt werden. Die handgefertigten Rahmen für höchste Ansprüche.

Fahrradgetriebe

Der Falkenjagd Hoplit wurde mit dem Deutschen Designpreis 2018 prämiert! Extra Tipp: Der Rahmen mit Schieberausfallenden ermöglicht den Austausch zwischen 650B und 700C Rädern, so dass verschiedene Bereifungen möglich sind. Der Falkenjagd Hoplit wurde mit dem Deutschen Designpreis 2018 prämiert! Extra Tipp: Der Rahmen mit Schieberausfallenden ermöglicht den Austausch zwischen 650B und 700C Rädern, so dass verschiedene Bereifungen möglich sind.

Fahrrad-Liebhaberwettbewerb 2018, Zürich. Im Rahmen des urbanen Bike Festival Zürich findet anfangs April der Bike Liebhaber Contest statt, ein Wettkampf für Rahmenhersteller. Fahrrad-Liebhaberwettbewerb 2018, Zürich.

ANTRIEBSTECHNOLOGIE

Was ist die Entwicklung der Einzelgetriebe? Die Effizienz ist in starkem Maße vom Belastungsfall (Eingangsdrehmoment / Drehzahl) abhängt, der in der Fahrpraxis unterschiedlich ist und daher nicht als Festwert vorgegeben werden kann. Selbstverständlich muss die Zahnriemenkette vom Schaltgetriebe bis zum Antriebsrad berücksichtigt werden. Sofern das maximal erlaubte Eingangsmoment von 250 Nm und das Reitergewicht von 110 kg inkl. Rücksack etc. nicht unterschritten wird, ist das Antriebssystem grundsätzlich für jeden Anwendungsbereich zugelassen.

Es muss jedoch deutlich sein, dass Spitzenbelastungen, die z.B. durch das Einklemmen des Pedals auf ein Hinderniss oder durch einen Sturz verursacht werden, das maximale Eingangsmoment übersteigen und zu Schäden am Getriebe führen kann. Bei Schäden, die eine Instandsetzung des Rades erfordern, setzen Sie sich bitte mit dem Fachhandel oder dem jeweiligen Fahrzeughersteller (Direktverkauf) in Verbindung.

Bei der Instandsetzung eines Schaltgetriebes ist eine Bearbeitungsdauer von 1-2 Wochen einzuhalten. Durch die Anordnung des Kettenspanns am Schaltgetriebe kann das Kettenrad enger umwickelt werden, so dass die Aufgabe einer Führung bis zu einem gewissen Grad erfüllt wird, so dass die Ketten auch in unebenem Terrain nicht abgeschleudert werden können. Während der Konfektionierung wird der Spanner selbsttätig auf die Linie abgestimmt, so dass eine zeitraubende Anpassung an die Linie erspart wird.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Fachhändler oder dem Fahrzeughersteller, welche Farbvarianten für Ihr Motorrad erhältlich sind. Es gibt keine entsprechende RAL-Farbe für diese Farbtöne. Für die einzelnen Schaltgetriebe gibt es daher keine Preise für Endkunden. Bei Fahrrädern mit dem P1.18 Getriebesystem sind es derzeit ca. 2500?. Nein, dies ist nicht möglich, da der Rahmen des Fahrrads mit einer speziellen Halterung für das Schaltgetriebe ausgerüstet sein muss.

Inwieweit muss das Schaltgetriebe gewartet werden? Erstens, weil die Gehäuse-Schrauben der Getrieben ab Lager mittels einer elektronischen Drehmomentüberwachung auf die Fließgrenze festgezogen werden und nach dem öffnen nicht mehr verwendbar sind. Zum anderen, weil für die Montage des Getriebes spezielle Werkzeuge vonnöten sind. Wie kann ich vorgehen, wenn meine Übertragung ungewohnte Störgeräusche auslöst?

Treten Störgeräusche auf und das Gerät schiebt richtig, kommen die Störgeräusche nicht aus dem Gerät und haben eine andere Ursachen. Sie oder Ihr Händler vor Ort können in vielen Fällen ein Fehler beheben, ohne das Gerät einschicken zu müssen Die wesentlichen Informationen über Lärmentwicklung, Schaltungsverhalten, Kabel, Riemen und vieles mehr sind in einer Übersichtstabelle ersichtlich.

Der Garantiefall ist kostenfrei und bezieht sich nachträglich auf alle nach 2012 verkauften Getrieben. Es gelten die gleichen Angaben für Konstruktionsangaben und Pläne wie für das P1.18-Getriebe.

Auch interessant

Mehr zum Thema