Powerbar Electrolytes

Stromschienen Elektrolyte

Das Produkt wurde von PowerBar hergestellt. Der PowerBar Electrolyte Tabs ist für alle Athleten und alle Sportarten für Training und Wettkampf konzipiert. Kalorienfreier Sportdrink Mineralien: Viele Athleten konsumieren nur in ausgewählten Trainingssitzungen zur Kalorienvermeidung und zur Optimierung des Fettstoffwechsels. Aber auch beim sportlichen Einsatz verlieren Sie Elektrolyte durch Schwitzen, die eine Vielzahl wichtiger Körperfunktionen ausfüllen. Mit den 5 Grundelektrolyten bieten 5ELECTROLYTES Sprudeltabletten ein qualitativ hochstehendes, kalorienarmes Sportlergetränk im Vergleich zum Schweißverlust - optimal für das grundlegende Ausdauertraining und wann immer Sie sportlich aktiv sind, aber keine Energie oder Kohlehydrate zu sich nehmen wollen.

Säurebildner (Zitronensäure), Säureregler (Natriumcarbonate), Mineralien (14,7%) (Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Magnesiumhydroxid, Calciumphosphate), Befeuchtungsmittel (Sorbit), Inulin, natürliches Aroma, Speisestärke, Süßstoffe (Sucralose), Maltodextrine, rote Rübensaftpulver, Farbstoffe (Lutein). Bei vielen Sportlern wird nur in ausgewählten Trainingssitzungen zur Kalorienvermeidung und zur Optimierung des Fettstoffwechsels getrunken. Beim Sport verliert man aber auch Elektrolyte durch Schwitzen, die eine Vielzahl wichtiger Körperfunktionen ausfüllen.

Mit den 5 Grundelektrolyten bieten 5ELECTROLYTES Sprudeltabletten ein qualitativ hochstehendes, kalorienarmes Sportlergetränk im Vergleich zum Schweißverlust - optimal für das grundlegende Ausdauertraining und wann immer Sie sportlich aktiv sind, aber keine Energie oder Kohlehydrate zu sich nehmen wollen. Säurebildner (Zitronensäure), Säureregler (Natriumcarbonate), Mineralien (14,7%) (Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Magnesiumhydroxid, Calciumphosphate), Befeuchtungsmittel (Sorbit), Inulin, natürliches Aroma, Speisestärke, Süßstoffe (Sucralose), Maltodextrine, rote Rübensaftpulver, Farbstoffe (Lutein).

EnergyBar 5 Elektrolyte (10 Brausetabletten) à Energy Drinks

Powerbar-Elektrolyte * * * Mango/Maracuja* Säure (Zitronensäure), Säuerungsmittel ( "Natriumcarbonat"), Mineralstoffe (12,1%) (Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Kalziumcarbonat, Kalziumphosphat, Magnesiumhydroxid), Befeuchtungsmittel (Sorbit), Inulin, Speisestärke, nat. Geschmacksstoffe, Sukralose, Farbmittel (rote Bete, Karotin). Himbeere / Granatapfel Säure (Zitronensäure), Säuerungsmittel ( (Natriumcarbonat), Mineralstoffe (12,1%) (Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Kalziumcarbonat, Kalziumphosphat, Magnesiumhydroxid), Befeuchtungsmittel (Sorbit), Inulin, Speisestärke, nat. arom.

Johannisbeersäure (Zitronensäure), Säuerungsmittel ( "Natriumcarbonat"), Mineralstoffe (14,7%) (Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Magnesiumhydroxid, Calciumphosphate), Befeuchtungsmittel (Sorbit), Inulin, natürliche Aromastoffe, Speisestärke, Maltodextrine, Süßstoff (Sucralose), Rübensaftpulver, Farbstoff (Lutein).

EnergyBar 5 Elektrolyte Sportgetränk Sprudeltabletten - 12x 10 St.

Brausetablette zur Produktion eines kalorienarmen Erfrischungsgetränks mit 5 Elektroden und Süßstoffen. Manche Sorten sind koffeinhaltig. Bei manchen Sportlern wird nur während ausgewählten Trainingssitzungen getrunken, um den Fettmetabolismus zu verbessern oder um nicht zu viele Energie zu verbrauchen. Beim Sport verliert man aber auch Elektrolyte durch Schwitzen, die eine Vielzahl wichtiger Körperfunktionen ausfüllen.

In der Flüssigkeitsbilanz spielen z.B. Natriumsulfate eine große Bedeutung. 5Elektrolyt-Schaumtabletten bieten ein qualitativ hochstehendes, kalorienarmes Sportsgetränk mit den 5 bedeutendsten Elektroden im Vergleich zum Verlust durch Schwitzen - optimal für das grundlegende Ausdauertraining und wann immer Sie sportlich aktiv sind, aber keine Energie oder Kohlehydrate zu sich nehmen möchten. Gebrauchsanweisung: Zubereitung: Je nach Geschmack 1 Kapsel in 500 bis 750 ml Leitungswasser einrühren.

1 bis 4 Kapseln (für entkoffeinierte Aromen) oder 1-2 Kapseln (für koffeinhaltige Aromen) pro Tag.

Mehr zum Thema