Powerbar Energy Gel

Energie-Gel Powerbar

Die Energie-Gel PowerGel von PowerBar im Test. Die PowerGel von PowerBar für den schnellen Energieschub . Deshalb lösen viele Sportler das Gel vorab mit Wasser im Bidon auf. Der Starter ist PowerGel vom Marktführer PowerBar. Das Energie-Gel aus Glucose- und Fructose-Quellen mit Koffein für Ihren zusätzlichen Energie-Kick.

Der PowerBar KraftGel im Versuch

EnergieGel Kirsche, EnergieGel Wasserkraft, EnergieGel Wasserkraft-Maximum, ".... Die Natriumkonzentration ist günstig, die Beschaffenheit ist fließend. Geschmacksrichtung: 4 von 5 Sterne; Energiedichte: 2 von 5 Sterne; Verzehrbarkeit: 5 von 5 Stern. "Das Gel im Versuch mit dem geringsten Anteil an Kalorien." Es ist jedoch dünnflüssig und daher ohne weiteres Trinkwasser leicht zu verzehren.

Der neue Poweregel Hydramax ist sehr niedrigviskos, erfordert kein weiteres Spülwasser und drückt dank der zusätzlichen Dosis von 100 mg Coffein exakt dann, wenn Sie mehr Leistung benötigen. "Es ist leicht zu Öffnen und sehr liquide, so dass das Gel ohne Feuchtigkeit aufsaugen kann. Zum Schluss ein Flüssiggel von PowerBar, welches allerdings nicht wieder verschließbar ist.

"Und: Handling, Genuss. Der Powerbar® ist seit 1996 der Sportlerklassiker! Ideal für die Energieversorgung während der.... Maltodextrine, Mineralwasser, Fructose, Guarana-Extrakt (1,2%),.... KRAFTBARZITRONE kraftbarzitrone - linie Für schnelle Energieschübe bei sportlichen Aktivitäten. KraftGel",.... Kräftigendes Energie-Gel mit Fruchtgeschmack - Größe: 41 g; Sonstiges oben - Angebot von PowerBar im Internet....

Orange Gel Apples

Das Kohlenhydratgemisch R2MAX beinhaltet ein spezielles Mischungsverhältnis von Glucose und Fructose. Je nach Produktionsstätte steigert diese Mischung bei regelmäßiger Einnahme die Kohlenhydratzufuhr in die Muskulatur um bis zu 55%. Das PowerBar-Gel beinhaltet 200 mg Sodium, um die Flüssigkeitszufuhr zu verbessern. PowerBar hat ein breites Angebot an Nahrungsmitteln für den Sport.

PowerBar Online Shop - GU Energy Gel

Leicht einnehmbar und leicht verdaulich: Für maximale Leistung sorgt das Gel ohne all die Zusatzstoffe, die nur verlangsamen. Das 1991 erfundene Energie-Gel war eines der ersten auf dem Weltmarkt - und ist nach wie vor die effektivste Art der Sporternährung.

Durch den einzigartigen Mix verschiedener Kohlenhydrate wird leicht verdauliche Kraft für alle Sportarten und auf allen Leistungsebenen bereitgestellt. In den Anfängen war das "Original Gel für die Energiegewinnung ": eine Revolution in der Ernährung beim Tennis. Vorzüge: Sowohl das neue als auch das neue und einmalige Gel für das Training mit Roctan Extra Energy enthält ca. 100 kcal pro Packung.

Dies ist eine idealer Energieaufwand, der etwa 15 min vor einem Wettbewerb oder einer Trainingseinheit zum Ausgleich von Elektrolyt- und Glukosespeichern benötigt wird. Beim Sport sollte alle 30 bis 45 min ein Gel zusammen mit etwas Liquid eingenommen werden. Um einen optimalen Effekt zu erzielen, wird die Einnahme von ca. 750 bis 1000 ml pro Std. empfohlen.

Wie viel Blutdruck Sie benötigen, richtet sich ganz wesentlich nach der Stärke der Last sowie nach Ihrem Gewicht und Ihrer Kondition. Zur optimalen Zufuhr empfiehlt es sich, das Gel mit dem Gel für die Ausdauer und dem Elektrolyt gebräutem Gel zu verbinden. Jeweils ein Gel 15 min vor dem Beginn, dann ein Gel alle 30 bis 45 min während der Beladung, dazu Elektrolytbrühe für die Zufuhr von flüssigen und zus. elektrolytischen Stoffen.

Es gibt das Gel in den nachfolgenden Varianten: Beide, das neue und einmalige Gel für das Ausdauertraining, enthält etwa 100 Kcal. Dies ist eine optimale Menge an Energie, die ca. 15 min vor einem Wettbewerb oder einer Trainingseinheit zum Ausgleich von Elektrolyt- und Glukosespeichern verbraucht werden sollte.

Beim Sport sollte alle 30 bis 45 min ein Gel zusammen mit etwas Liquid eingenommen werden. Um einen optimalen Effekt zu erzielen, wird die Einnahme von ca. 750 bis 1000 ml pro Std. empfohlen. Wie viel Blutdruck Sie benötigen, richtet sich ganz wesentlich nach der Stärke der Last sowie nach Ihrem Gewicht und Ihrer Kondition.

Zur optimalen Zufuhr ist es ratsam, das Gel mit dem Gel für die Ausdauer und dem Elektrolyt aufzutragen. Jeweils ein Gel 15 min vor dem Beginn, dann ein Gel alle 30 bis 45 min während der Beladung, dazu Elektrolytbrühe für die Zufuhr von flüssigen und zus. elektrolytischen Stoffen.

Auch interessant

Mehr zum Thema