Präparate zum Abnehmen

Schlankheitsmittel

Doch: Grüner Tee ist auch eine gute Ergänzung zum Abnehmen. Die Menge, die Sie morgens mit einem Koffeinpräparat gut abdecken können, ist durch solide Studien nicht belegt, dass sie wirklich beim Abnehmen helfen. Zu den Fettblockern gehören sowohl verschreibungspflichtige als auch rezeptfreie Präparate. Produkte zur Gewichtsabnahme, pflanzliche Präparate und andere Produkte.

Die 5 besten Ergänzungen zur Gewichtsabnahme und Fatburning

Es gibt viele fette brennende Ergänzungen, also sage ich Ihnen, nach was Sie heraus schauen müssen, wenn Sie fette brennende Ergänzungen kaufen. Die Ergänzungen habe ich bereits in meinem Beitrag über den Aufbau gesunder Muskulatur erwähnt. Sie sollten jedoch beachten, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht die ganze Mühe auf sich nehmen können.

Es sind nur die restlichen 5% - 10%, also sollten Sie auf eine ausgewogene Ernährungsweise achten und natürlich ist ein guter Ausbildungsplan Teil des Erfolges. Kalorienmangel ist bereits sehr stressig für Ihren Organismus, dieser Einfluss kann durch Nahrungsergänzungsmittel sehr gut verlangsamt werden, um Ihre Trainingsleistungen zu erhalten.

Nahrungsergänzungsmittel sollen dazu beitragen, Defizitsymptome zu verhindern und die Verbrennung von Fett anregen. Unglücklicherweise gibt es jedoch viel zu viele Präparate, die als Fettverbrennungspräparate und leistungssteigernde Präparate eingestuft werden können, aber die meisten davon sind es auf keinen Fall wirklich wert! Welches Supplement das Richtige für Sie und Ihre Zielsetzung ist, richtet sich auch ganz wesentlich nach Ihren Zielsetzungen.

Deshalb steige ich immer kurz in die Wirkweise ein, denn Nahrungsergänzungsmittel können auch sehr negativ wirken! Doch: Grüntee ist auch eine gute Nahrungsergänzung zum Abnehmen. Die Nahrungsergänzung L-Carnitin hilft bei der Fettverbrennung. Gemäss Untersuchungen sollten Sie 2 - 3g L-Carnitin morgens und vor und nach dem Sport einnehmen, um eine maximale Wirksamkeit zu haben.

Weiterempfehlung: Ich kann folgende Ergänzungen mit L-Carnitin empfehlen: Das Forskolin zählt in der Rubrik Nahrungsergänzungsmittel zur Fettabsaugung lieber zu den nicht bekannten Vertreter. Das Forskolin aktiviert das Ferment Adenylatcyclase, das nicht nur die Verbrennung von Fetten anregt, sondern auch die Testosteron-Produktion erhöht. Zusätzlich gibt Forskolin mit dem Ferment Adenylatcyclase mittelbar das Fette aus den Körperzellen ab.

Sie sollten 30-50mg bis zu 3 mal am Tag einnehmen. Die CLA begünstigt nicht nur die Verbrennung von Fett, sondern auch den Aufbau von Muskeln, da CLA das für die Speicherung und Verbrennung von Fett verantwortliche Ferment hemmt. Dies macht es zu einem der besten Nahrungsergänzungsmittel für die Fatburning. Sie sollten morgens, am Mittag und am Abend ca. 2-4g CLA einnehmen.

Ich kann folgende Ergänzungen mit CLA zur Fatburning empfehlen: Zu guter Letzt: Koffein: Jeder sollte sehen oder erfahren haben, wie Koffein wirkte. Das Koffein funktioniert so gut, dass es schon vor einiger Zeit auf der Dopingliste war. Die Besonderheit von Koffein ist, dass es nicht nur müden Menschen aufweckt, sondern auch zur Verbrennung von Fett beizutragen.

Coffein bewirkt, dass mehr Fette zur Energieerzeugung frei werden, die dann z.B. zur Regeneration der Muskeln oder zum Aufbau von Muskeln verwendet werden können. Der Koffeingehalt eines Kaffees ist jedoch etwas zu niedrig, um eine Auswirkung zu haben. Erst ab einer Koffeinmenge von 200 - 400mg wird der Metabolismus anregt.

Sie können diese Summe am Morgen mit einem Koffeinzusatz abdecken. Mit der gleichen Koffeinmenge wird vor dem Trainieren die Intensität des Trainings gesteigert und die Verbrennung von Fett beim sportlichen Einsatz signifikant gesteigert! Der Tip: Das Coffein von MyProtein ist das bisher Bestmögliche in dieser Darreichungsform, es funktioniert direkt und ist superlöslich!

Vorsicht: Ihr Organismus kann sich an Koffein gewöhnt haben, deshalb sollten Sie nur für kurze Zeit Koffein in solchen Mengen einnehmen. Nahrungsergänzungsmittel können Ihnen beim Fettabbau behilflich sein, aber sowohl Ihr Trainings- als auch Ihr Diätplan sollten sehr gut aufeinander abgestimmt sein. Erst dann kommen die Nahrungsergänzungsmittel optimal zur Geltung.

Außerdem sollten Sie immer aufpassen, sonst können sich die Wirkungen auch nachteilig auf Ihre eigene gesundheitliche Situation auswirkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema