Protein Chips Nährwerte

Eiweiß-Chips Nährwerte

Versorgen Sie High Protein Chips mit Kalorien, Vitaminen und Nährwerten. Die Proteinchips werden als proteinreicher Snack für zwischendurch vermarktet, aber was sind die Nährwerte? Dies ist es, was die Protein-Chips in Bezug auf die Nährwerte halten. Köstliche, herzhafte Proteinchips für einen aufregenden Filmabend. Köstliche Proteinchips mit unschlagbaren Nährwerten.

Die MyProtein Protein Chips im Versuch

Protein-Snacks sind heute keine Rarität mehr und man kann auch während einer Ernährung ohne Probleme "sauber" essen. Der MyProtein Protein Chips sollte hier eingesetzt werden, wenn der Appetit auf einen salzhaltigen Imbiss es erfordert. Bei MyProtein-Bedingungen haben wir es hier mit einer überdurchschnittlichen schönen Packung zu tun. Der Grund dafür ist einfach, dass hier ein Chipstapel dargestellt wurde, so dass man nicht nur weiss, was einen erwarten kann, sondern auch die Sehnsüchte entflammen.

Die MyProtein Protein Chips können Sie entweder individuell oder im 6er-Pack erwerben, die Proteinchips der letzteren Version kommen in einer Box zu Ihnen nach Haus. Der MyProtein Protein Chips ist sowohl als Einzelstück als auch im 6er-Pack erhältlich. Die Grenze zwischen Supernährwert und Supergeschmack ist immer fein.

MyProtein ist uns hier eine gute Mittelmäßigkeit gelungen. Es ist uns wichtig. Zuerst einmal enthält ein Beutel MyProtein Proteinchips 25g. Der bewußt genährte Fitness-Freak kann sich über 11g Protein und 4,3g Nahrungsfasern pro Beutel erfreuen. Die Nährwerte für einen Protein-Snack sind auch hier in Ordnung.

200 kcal, 22g Protein und 8,6g Ballaststoff, die Sie lange Zeit satt machen. Bei Proteinchips werden keine hochreinen Inhaltsstoffe erwartet. Als Zwischenmahlzeit sind die Inhaltsstoffe in Ordnung. Die Proteine stammen hauptsächlich aus Sojaprotein-Konzentrat und wahrscheinlich nur zu einem sehr geringen Teil aus Milcheiweiß. Natürlich hätten wir hier lieber etwas anderes sehen wollen, aber die meisten Proteinchips sind meist aus Soya.

Tapioka- & Stärke, Nahrungsfasern (Soja) und Flocken sind dafür zuständig, dass die MyProtein Chips mit 25g etwa 4,9g Kohlehydrate enthalten. Das sind die Inhaltsstoffe, die auch für einen solchen Imbiss gut sind. Die Proteinchips von MyProtein haben nicht viel Gewicht und das macht sich natürlich auch in der Liste der Inhaltsstoffe deutlich.

Wir haben die Zutaten und Nährwerte der MyProtein Protein Chips nicht falsch eingeschätzt. Der MyProtein Chips hat Nährwerte, die für einen kleinen Imbiss perfekt geeignet sind. Grundlage dieses Snacks ist Soya, wenn Sie nichts dagegen haben, werden Sie sich nicht von den festen Nährwertangaben nerven. Also auf dem Zettel haben wir hier einen sinnvollen Imbiss.

Inhaltsstoffe von MyProtein Protein Chips: Sweet Chilli & Sour Cream: Chips (Sojaprotein-Konzentrat, Tapioka & Stärke, Faser (Soja), Kartoffelflakes, Speisesalz, Soja-Lecithin), Solarblumenöl, Aromastoffe ( "Milch"), Milcheiweiß, Salt. Barbecue: Chips (Sojaeiweißkonzentrat, Tapioka- & Stärkekartoffeln, Fasern (Soja), Flocken, Speisesalz, Sojalecithin), Aromagewürzmischung (Gluten, Raucharoma, Paprikaextrakt, Kapsanthin), Sonneblumenöl, Milcheiweiß, Sojasalz. Natürlich haben wir hier keinen Imbiss, der eine Schachtel Pringles in den Hintergrund drängt.

Doch für die gute Ernährung, die wir hier bekommen, haben wir den MyProtein Proteinchips sehr gut geschmeckt. Der Beutel gibt uns ein richtiges Chip-Feeling und da die Protein-Chips von MyProtein wirklich knackig sind, sind konventionelle Chips rasch in Vergessenheit geraten. Die MyProtein Protein Chips Sweet Chilli wurden recht schonend, aber mit einer wohltuenden Würze zubereitet.

Unsere persönlichen Favoriten waren die MyProtein Protein Chips im Geschmack Barbecue. Die MyProtein Proteinchips haben einen guten Geschmack. Bei MyProtein Protein Chips ist es wie so oft sinnvoll, das große Paket gleich bei gefallen zu erstehen. MyProtein verfügt damit über die derzeit wohl billigsten Proteinchips auf dem gesamten Weltmarkt, inklusive eines der Tagesrabatte.

Verglichen mit anderen Proteinchips auf dem Weltmarkt halten wir den Wert für völlig in Ordnung. Wir haben es mit rund 1,26 Euro pro Verpackung immer noch nicht mit einem Präparat zu tun, das jemanden in seine Ernährung integriert, aber MyProtein ist hier wieder einmal billiger als die Mitbewerber.

MyProtein bietet außerdem tägliche Preisnachlässe, so dass niemand den gesamten Betrag zahlt. Mit den MyProtein Proteinchips kann jeder, der einen Chips-Snack möchte, aufschlagen. Wir mochten die MyProtein-Chips. Das einzig Schlimme ist, dass die meisten Chips aus Sojabohnen hergestellt werden.

Wir reden hier von einem Protein-Snack, ich bin mir ziemlich sicher, dass wir damit umgehen können. Nicht nur der preislich, sondern auch der Nährwert und der geschmackliche Aspekt könnten uns auch hier begeistern. Also können wir behaupten, wenn Sie einen Chip-Ersatz wollen, schlagen Sie zu.

Auch interessant

Mehr zum Thema