Proteinriegel Gesund

Eiweiß-Riegel Gesund

Inwieweit sind sie gesund und was ist wirklich in ihnen enthalten? In diesem Artikel werden die wichtigsten Fragen zum Thema Proteinriegel beantwortet. Abgesehen von einem Protein-Riegel-Test, der Ihnen die Protein-Riegel-Daten zeigt, gibt es wichtige Faktoren, die Sie auf den ersten Blick erkennen können. Der Proteinriegel-Test zeigt die besten Proteinriegel für unterschiedliche Bedürfnisse. Eiweißriegel von Mars, Snickers und Co: kann der was?

Protein-Riegel - Wie (un-)gesund sind sie wirklich?

Proteinriegel gibt es in vielen Lebensmittelgeschäften, Drogeriemärkten und Online-Shops. Der Proteinriegel soll vor allem Athleten beim Muskelaufbau und der Energiegewinnung unterstützen. Hilft der Bolzen wirklich? Inwieweit sind sie gesund und was ist wirklich in ihnen enthalten? In diesem Beitrag werden die wesentlichen Fragestellungen zum Thema Proteinriegel erörtert. Steigern Sie die Proteinzufuhr mit Protein-Riegeln - wie nützlich sind sie wirklich?

Für die Funktion der Körperzellen sind die drei Mikronährstoffe Fette, Kohlehydrate und Eiweiße (d.h. Eiweiß) notwendig. Insbesondere die Muskulatur ist auf hochwertige Eiweiße angewiesen. Daher sind Proteinriegel für Athleten gut verträglich und werden gern weiterempfohlen. Vor allem nach dem Kräftigungstraining sollten die Proteinriegel die Energiereserven wieder aufladen.

Wer sich in der Regel ausgeglichen und vielseitig ernÃ?hrt, braucht kaum zusÃ?tzliche Mittel, um seinen Körper mit ausreichend frischem Strom zu versorgnen. In einigen Bereichen, wie z.B. im Bereich Bodybuildings oder Wettkampfsport, kann ein Proteinriegel helfen. In einem Protein-Riegel - und was besser nicht?

Vor der Landung eines Proteins oder Protein-Riegels im Warenkorb sollte man einen kurzen Einblick in die Inhaltsstoffe nehmen. Im Allgemeinen wird empfohlen, dass ein Proteinriegel wenigstens 20 % Eiweiß enthält. Außerdem müssen Proteinriegel strikt von Energieriegel unterschieden werden, da letztere in erster Linie auf hohen Gehalt an Kohlenhydraten (d.h. Zucker) und Fetten angewiesen sind und einen anderen Verwendungszweck haben.

Der vermehrte Eiweißgehalt im Proteinriegel soll die Versorgung der Muskulatur während des Krafttrainings unterstützen. Wenn Sie dagegen bei Wanderungen oder Marathon-Läufen erschöpft sind und in dieser Zeit oder danach viel Kraft benötigen, ist es besser, kohlenhydrathaltige Riegeln anstelle von Proteinriegeln zu verwenden. Grundsätzlich ist es für Proteinriegel um so besser, wenn Substanzen wie z. B. Kristallzucker so weit wie möglich in der Liste der Inhaltsstoffe zurückbleiben.

Zusätzlich wird empfohlen, dass ein Proteinriegel des Geschmacks "Schokolade" idealerweise nicht mehr als 400 Kilokalorien pro 100 g aufnimmt. Abgesehen von der Kalorienproblematik und dem darin enthaltenem Kristallzucker kommt es auch auf das in einem Proteinriegel enthaltende Protein an. Diese Inhaltsstoffe gewährleisten auch einen höheren Ballaststoffgehalt. Mit gesundem Proteinriegel beträgt ihr prozentualer Gehalt bestenfalls etwa 15 Prozent.

Eine Eiweißtafel vom Typ "Schokolade" weist einen erhöhten Proteingehalt auf als konventionelle Tafeln. Zugleich beinhalten Schokoladenproteinriegel höchstens 15 Prozent Fett und Milch. Damit ist ein Proteinriegel mit Schokoladengeschmack im Direktvergleich deutlich besser als ein normaler Schokoladenriegel. Liegt die Kalorienbalance durch Proteinriegel gut oder schlecht? Wer viel trainiert, sich sportlich betätigt und sich gesund ernÃ?hrt, kann sich - vor allem nach dem Trainieren - mitunter auf viele Kohlenhydrate verlassen.

Demgegenüber sind diejenigen, die niedrigen Vergaser essen, wahrscheinlicher, von den Proteinstäben mit wenigen Kohlehydraten zu profitieren. 2. Kann eine ganze Speise durch einen Proteinriegel ersetzt werden? Sind die Bars lieber ein zusätzlicher Snack für den kleinen Zwischendurchhunger? Entsprechend lange nach dem Verzehr eines solchen Protein-Riegels fühlt sich die Frau satt.

Der schnelle Fettstoffwechsel toleriert die zusätzlichen Energien der Proteinriegel und nicht den langsamen Verstoffwechsel. Sind Proteinriegel für Nichtsportler während einer Ernährung sinnvoll? Weil Proteinriegel rein Convenience-Produkte sind, lohnt es sich für Menschen, die im Sport nicht aktiv sind und sich trotzdem gesund und ausgeglichen ernähren. Weil ein Proteinriegel viele Kilokalorien beinhaltet, sind die Tafeln nur in wenigen Ausnahmefällen für Nichtsportler geeignet.

Manchmal ist ein solcher Balken in Ordnung, um den Durst zu lindern oder den Organismus mit zusätzlicher Kraft zu versorgen. Schädigen zu viele Proteinriegel Ihre eigene Haut? Dies trifft auch auf die angeblich gesundheitsfördernden Proteinriegel zu. Sie enthalten viel gesundes Protein. Dabei ist zu beachten, dass Proteinriegel auch viele verschiedene Arten von Vitaminen enthalten.

So können auch bei gesunder Ernährung wie Proteinriegel Fettspeicher aufgebaut und das Gewicht erhöht werden. Auf jedenfall sollten Sie lieber keinen kalorienreichen Schrott oder Fastfood verwenden als gesunde Alternative wie Proteinriegel. Schlussfolgerung: Wie gesund sind Proteinriegel wirklich? Für viele Menschen sind Proteinriegel eine echte Wundertat, um zu bauen, Gewicht zu verlieren oder zusätzlich Kraft zu tanken.

Qualitativ hochstehende Proteinriegel sind durch einen höheren Proteingehalt sowie einen niedrigen Gehalt an Zuckern und Fetten gekennzeichnet. Gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie z. B. Schalenfrüchte und Flocken sind die bevorzugten Energielieferanten für einen Proteinriegel. Darüber hinaus ist auch die Anzahl der pro Tag konsumierten Riegeln für den Gesundheitserfolg eines Proteinriegels entscheidend: In der Regel ist ein Proteinriegel kalorienreich, so dass er vor allem für Athleten und weniger für Menschen geeignet ist, die wenig oder gar keinen aktiven Sport haben.

Zusammenfassend heißt das, dass jeder, der sich ohnehin gesund und ausgeglichen ernÃ?hrt, viel Bewegung macht und seinen Körper auch beim KÃ?rpertraining unterstÃ?tzen will, von einem Proteinriegel vor oder nach dem Training profitieren kann. Auf jedenfall ist der Eiweißriegel ein gesünderer Snack als ein herkömmlicher Schokoladenriegel oder Imbiss.

Auch interessant

Mehr zum Thema