Punkte Diät

Points Ernährung

Fast jeder kennt sein erfolgreiches Punktesystem. Jedes Essen erhält hier bestimmte Punkte. Mit der Punktdiät erhalten alle Lebensmittel eine bestimmte Anzahl von Punkten. Die Punktdiät ist eine Diät zur Gewichtsreduktion. Essen erhält Punkte statt Kalorien.

Schwerpunkt Ernährung (Teil 6): Gewichtsüberwachungspunkte

Es fehlt sicher nicht an einer Diät, die eine Lösung für die Fragestellung "Wie kann ich rasch abnehmen" zu haben scheint. Eine erste Übersicht über die häufigsten, aber auch weniger verbreiteten Ernährungsformen finden Sie in dieser Aufsatzreihe. Diesmal: die Diät der Gewichtsbeobachter. Eine Diät sollte nicht nur eine Diät sein, sondern ein holistisches Ernährungs- und Gesundheits-Programm.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, Bewegung und gegenseitige Motivierung ist z. B. bei Veranstaltungen von Weight Watchern von großer Bedeutung. Damit Sie die Diät der Gewichtsbeobachter verfolgen können, müssen Sie sich im Voraus registrieren, um die Leistungsbereitschaft derjenigen zu erhöhen, die abmagern. Ihr ganz individueller Punktestand wird dann für Sie errechnet.

D. h., es wird Ihnen die Anzahl der Punkte, die Sie an einem Tag einnehmen können, wenn Sie Gewicht verlieren wollen Erfolg. Falls Sie jedoch an den Sitzungen der Gewichtsbeobachter in Ihrer Umgebung teilzunehmen wünschen, bezahlen Sie ca. 12,00 pro Kalenderwoche. Bei der Diät von WeightWatchers wurde die Idee zugrunde gelegt, dass alles für das gesamte Unternehmen einfacher sein sollte.

Deshalb trifft sich jeder, der nach dieser Diät Gewicht verlieren will, einmal oder mehrfach pro Woche. 2. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Rückgänge in der Arbeitsgruppe sehr gut sind und man mehr Gewicht verlieren kann als allein, wenn man sich streng an die Richtlinien hält. Wer jedoch nicht an den Meetings teilhaben möchte, kann 24h am Tag im Internet auf das Gewichtbeobachtungsprogramm zugreifen.

Grundlage der Diät von Weigh Wächtern ist eine Punkte-Tabelle, der so genannte "ProPoints-Plans 2.0". Dabei setzen wir auf eine ausgewogene und zufriedenstellende Ernährung: Proteine, gute Kohlehydrate, Früchte und Gemüsesorten, aber auch auf herkömmliche Futter. Gewichtsbeobachtungspunkte werden für jedes Essen gutgeschrieben. Die Punkte werden nach einer speziell dafür vorgesehenen Rezeptur errechnet.

Deshalb sollte die Fütterung mit der Gewichtstafel von Waage besser sein als die übliche Kalorienzählung, da auch die körpereigene Nährstoffaufbereitung bei der Kalkulation mitberücksichtigt werden sollte. Sie können auch Süßigkeiten verwenden, wenn Sie die exakten Punkte von Gewicht Wächter zu Ihrem täglichen Zeitplan hinzufügen.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie die für Sie errechneten Punkte während des Tages nicht überschreiten. Für jedes Essen, das Sie essen, müssen Sie jedoch den genauen Wert des Plans überprüfen, um zu sehen, wie viele Punkte Sie kalkulieren müssen. Doch nicht nur die Nahrung, sondern auch sportliche Aktivitäten, die entweder im Internet oder in Meetings gelehrt werden.

Weil alle Trainer auch bei der Gewichtsabnahme mit Hilfe von Gewichtsbeobachtern Erfolg haben sollen, erhalten Sie quasi alle Infos aus erster Hand. 2. Diese Diät beruht in erster Linie auf einer Änderung der Ernährung nach dem Punktesystem von WeightWatchers mit einem bisschen Bewegung. Wenn Sie Ihr Körpergewicht nach der Diät permanent aufrechterhalten wollen, müssen Sie weiterhin die Punkte des Gewichtsbeobachters ermitteln und dieses Benehmen zur Angewohnheit machen.

Hier wird die Diät der Gewichtsbeobachter diskutiert: Wenn Sie weitere Informationen über diese Diät wünschen, können Sie die folgende Seite konsultieren: Für das Apple Smartphone gibt es auch eine Anwendung für Gewichtsbeobachter. Kennen Sie schon die Diät- und Wertungstabelle von Weight Watchers?

Auch interessant

Mehr zum Thema