Red Bull Illume

Rote Stier Illume

Zur Sportszene gehörten BMX-Athlet Senad Grosic, Freeskier Johnny Collison und Red Bull Illume Initiator Ulrich Grill. Bereits zum vierten Mal startet der Red Bull Illume Wettbewerb für Action- und Abenteuersportfotografie. Der rote Stier Illume kehrt zurück. Die Red Bull Illume Extreme Sportfotografie in der Fotografie. Red Bull hat mit dem Red Bull Illume Image Quest einen einzigartigen internationalen Fotowettbewerb ins Leben gerufen:

Der Red Bull Illume Award - Die Siegerfotos

In Chicago wurden die Preisträger des weltgrößten Wettbewerbes für Aktions- und Abenteuersportfotografie bekannt gegeben: Die Red Bull Illume Awards, die alle drei Jahre verliehen werden, wurden verliehen. c't Fotografie wußte es schon lange, endlich war Chefredaktor Jürgen Rink in der Red Bull Illume Award-Gewinnung.

5645 Fotografinnen und -Fotografen aus 120 Nationen haben 34.624 Fotos für den Award 2016 eingesandt. Die Sieger werden in 11 verschiedenen Klassen ausgewählt, aus denen der Gesamtsieger ausgewählt wird. Manche der Resultate sind überraschend und belegen, dass die große Anzahl der Jurymitglieder zu einer für Aussenstehende vielleicht kaum nachvollziehbaren Gesamtbewertung kommt - denn nur die Jurymitglieder können die Vorselektion einsehen.

Gesamtsieger ist der Deutsche aus Deutschland. In der Bildergalerie finden Sie die 11 Fotos, die in den einzelnen Rubriken siegreich waren. Sieger in der Klasse "Masterpiece by Yodobashi" (dies ist das Gewinnerbild für den Gesamtsieg) und in der Klasse "Playground".

Tragflächen für Life World Run Shop: Roter Stier Illume Fotoalbum

Dieses qualitativ hochstehende, stark reduzierte Fotobuch zeigt die eindrucksvollsten Top 275 Fotos des weltgrößten Aktions- und Abenteuersport-Fotowettbewerbs - Red Bull Illume 2016, mit seinem elegantem Erscheinungsbild ein echtes Meisterstück unter den Bildbänden und zeigt auch die Hintergründe der von den Photographen selbst geschriebenen Fotos sowie deren Biographien.

Hinweis: Die Konvertierung in andere Sprachen wird von uns nur freibleibend angeboten. Den aktuellen Wechselkurs legt der Zahlungsdienstleister zum Kaufzeitpunkt fest. Hinweis: Die Konvertierung in andere Sprachen wird von uns nur freibleibend angeboten. Den aktuellen Wechselkurs legt der Zahlungsdienstleister zum Kaufzeitpunkt fest.

Der Oscar der Action- und Abenteuerfotos

Die Red Bull Illume fordert alle Photographen auf, ihr "one-and-only" Action-Sportfoto einzureichen und sich in der Welt der Fotografie zu verewigen. Das Werbeunternehmen Red Bull fasziniert die Menschen immer wieder aufs Neue. Im Jahr 2007 wurde die Firma Red Bull Illume gegründet, in deren Verlauf alle drei Jahre nach dem Action-Sportfoto par excellence gesucht wird.

Die letzte Red Bull Illume 2010 wurden von 4.773 Fotografinnen und -fotografen aus 112 Nationen mit 22.764 Bildern inszeniert. Der Finalist wird es zu den Nachtausstellungen in mehreren Großstädten der Erde bringen (wo exakt das erste Mal gezeigt wird). Anmeldeschluss für Red Bull Illume ist der Stichtag der Einreichung. Die Gewinnerfotos aus dem Jahr 2010 wurden ohne großen Kraftaufwand aufgenommen.

Der Gewinner von Red Bull Illume wird in zehn verschiedenen Bereichen ermittelt: Lebensstil, Spielplatz, Energie, Geist, Nahaufnahme, Flügel, Sequenz, Neue Kreativität, Experimente und Beleuchtung. In den nächtlichen Freiluftausstellungen sind die fünf besten Bilder aus den einzelnen Rubriken sowie der Gesamtgewinner zu sehen. "Red Bull Illume gab mir große Beachtung fu?r meine Arbeit", sagt Chris Burkard, Gewinner 2010, über das Vorhaben.

Dublin, Houston, Charleston, Miami, Denver, Salzburg und Bern wurden 2010 besucht. Wenn Sie Ihr Bild auf einer Reise versenden möchten, registrieren Sie sich auf der Webseite von Red Bull Illume und hoffen Sie. Über ein riesiges Erkenntnisplus in der Welt der Fotografie freut sich die 50 Finalistinnen der Red Bull Illume, der Gewinner zudem über eine Leica S (oder Leica X2 in den Kategorien).

Mehr zum Thema