Regenerationsdrink

belebendes Getränk

Fordern Sie noch heute Ihren Regenerationsdrink an! Ein veganes Rezept für die Zubereitung von Sport-Regenerationsgetränken finden Sie hier. Ein optimales Regenerationsgetränk nach sportlichen Aktivitäten; für ambitionierte Ausdauersportler. Generationsgetränk mit Kohlenhydraten, Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen!

Der Recovery Regeneration Drink wurde für den direkten Gebrauch nach dem Training entwickelt, um Ihre Muskeln mit Protein zu versorgen.

der Regenerationsdrink in der Büchse. Anwendung: Eine Tüte in 200 ml Wasser auflösen und gleich nach dem Sportgerät aufgießen. Mageres Milchpulver, Glucosesirup, Zucker, fettreduzierter Edelkakao (4,3%), Molkenprotein (2,9%), Maltodextrine, Sojaprotein ( (2,6%), Kalziumkaseinat (aus Milch) (2,5%), Mineralien (Magnesiumphosphate), Zinkglukonat, Kupferglukonat), Vitalstoffe (Vitamin E, Niazin, Vitaminen E, Panthothenat, Vitaminen B1, Thiaminen, Folsa?ure, Riboflavinen, Biotinen, Vitamin B2 ), Aromen, Emulgatoren (Sojalecithinen), zimtfarben.

Sportliche Regeneration-Getränke

Die Rübe ist wegen ihrer leistungsfördernden Eigenschaften als DAS Sportgemüse bekannt. Im Regenerationsdrink verbinden wir Rübe und Ginger zur Linderung von Muskulatur. Die Lupinenproteine liefern das entsprechende Protein und die Früchte zusammen mit dem Kokosnusswasser ein leckeres Aromastoff. Bereiten Sie den Basilikum-Tee nach Anleitung zu und kühlen Sie ihn ab.

Rübe, Blättchen, Ingwer, Süßlupinenpulver und Obst in den Pürierstab legen und mit Basilikum Tee und Kokosnusswasser aufgießen.

Regenerationsgetränk hausgemacht

Die körpereigene Glykogenspeicherung muss nach dem Schwitztraining wieder aufgefüllt werden, um eine schnelle Regenerierung zu ermöglichen und einen übermässigen Abbau der Muskulatur zu vermeiden. Hier kann ein Regenerationsgetränk eine gute Hilfe sein! Zusammen haben sie einen Eiweißgehalt von 15 g, was etwa 25% des täglichen Bedarfs entspricht. Die Erdbeere ist eine fruchtbare Vitaminbombe mit einem außergewöhnlich hohem Anteil an Vitaminen der Sorte Zitrone.

Sie gibt dem Shaker nicht nur eine extra Portion Süsse, sondern auch viel Kali und Sodium. Beide Mineralstoffe spielen nach dem Training eine große Rolle: Als natürliches Pendant zu Natron ist es unmittelbar an der Wiederherstellung des Flüssigkeitshaushaltes und das " Muskel-Mineral " ist nicht nur für viel Kraft während des Trainings, sondern auch für die Regenerierung und den späteren Aufbau der Muskulatur verantwortlich.

Mit zwei Esslöffeln Chia-Samen wird bereits der gesamte tägliche Bedarf an Omega-3 gedeckt. Alles zusammen stellt für den ausgelaugten Körper eine sinnvolle Bereicherung dar, um aus der Regenerationsphase noch stärker, besser und nachhaltiger zu werden! Walderdbeeren gut auswaschen und mit der Vanille vermischen. Fügen Sie mich, Butter und den Zitronensaft hinzu und mischen Sie gut.

Regenerationsgetränke werden vom Organismus nur dann wirklich gebraucht, wenn ein intensives Training mehrfach pro Tag oder gar mehrfach pro Tag stattfindet, wie es im Wettkampfsport vorkommt. Wer sich ein paar Mal pro Tag mäßig bewegt, braucht kein spezielles Regenerationsgetränk.

Mehr zum Thema