Roter Ginseng Nebenwirkungen

Red Ginseng Nebenwirkungen

Influenza-A infiziert und mit rotem Ginseng-Extrakt behandelt. Haben Sie medizinische Fragen zu Ginseng, seiner Dosierung, Anwendung, Wirkung oder Nebenwirkungen? Sie haben keine schädlichen Nebenwirkungen. Weisser und roter Ginseng, je nach Art der Trocknung, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Chr.

Die heilende Wirkung von Ginseng wurde in der chinesischen Literatur dokumentiert.

Koreanischer Roter Ginseng Nebenwirkungen, Risiken & Risiken

Bei gesunden Menschen treten in der Regel keine Nebenwirkungen des Rotginsengs auf, wenn er in angemessener Dosierung und für eine unbedenkliche Zeit verabreicht wird. Nichtsdestotrotz kann es zu Nebenwirkungen führen, wenn es falsch oder mit einigen rezeptpflichtigen und OTC-Medikamenten einnimmt. Die Forschungen am Ginseng in Korea sind noch nicht abgeschlossen und das ganze Nebenwirkungsspektrum ist noch nicht bekannt.

Asiatischer Ginseng hat eine lange Tradition in der Anwendung von mehr als zwei Jahrtausenden und wurde in der Vergangenheit als allgemein sicheres und vielseitiges Heilmittel angesehen. Der koreanische Ginseng (Panax ginseng, asiatischer Ginseng) bezeichnet den American Ginseng (Panax quinquefolius), aber jede einzelne Sorte ist eine andere Sorte der Familie Pans. Amerikanische und koreanische Ginseng besitzt eine Gruppe von Pflanzennährstoffen (Pflanzennährstoffe) namens Ginsenosiden, die für die beobachteten Heilwirkungen von Ginseng zuständig sein sollen.

Bisher haben amerikanischer und koreanischer roter Ginseng antioxidative, krebshemmende, antidiabetische, kardiotone, prosexuelle, entzündungshemmende, ermüdungshemmende und andere Eigenschaften bewiesen, die zurzeit erforscht werden. Der Ginseng ist eines der meistverzehrten Nahrungsergänzungsprodukte in Nordamerika. Wie es wirkt: Dosierung: Sicherheit: Koreanischer roter Ginseng Nebenwirkungen können durch empfindliche Einzelpersonen erfahren werden, besonders wenn die Dosis zu hoch ist oder die Supplementierung zu lang dauerte.

Mögliche Nebenwirkungen können sein: Von den oben genannten, die häufigsten Nebenwirkungen ist Schlafstörungen. Zahlreiche Menschen berichteten von erhöhter Aktivität bei der Ginseng-Ergänzung, teilweise mit begleitender Nervenschwäche, Ängsten und der Unmöglichkeit, ruhig zu liegen. Ginseng Ergänzung wird häufig als gefährlich empfohlen: Dadurch kann die Toleranzentwicklung gehemmt werden, was dazu beitragen kann, den Bedarf an erhöhter Dosierung und die Häufigkeit von Nebenwirkungen zu mindern.

Schwangere und stillende Mütter sollten P. Ginseng nicht ohne die vorherige ärztliche Genehmigung einnehmen. Es sind weitere Untersuchungen erforderlich, bevor die Unbedenklichkeit des Ginsenggebrauchs während der Trächtigkeit und Laktation festgestellt werden kann. Im Tierversuch wurden Deformitäten mit einer Supplementation von Ginseng in Verbindung gebracht. Koreanischer roter Ginseng Ergänzung wird nicht für Einzelpersonen, die unter einigen vorhergehenden Krankheiten erleiden, geraten.

Seit Ginseng kann verschiedene Körper-Systeme betreffen, kann es für Patientinnen und Patienten ungeeignet sein: Ginseng kann das Immunsystem anregen, die Autoimmunkrankheit verschlimmern; Blutungen. Der koreanische rote Ginseng kann die Gerinnung des Blutes beeinträchtigen; der Zucker. P. Ginseng kann den Zuckerspiegel im Blut reduzieren; hormonempfindliche Zustände wie z. B. Krebs, Myomen und Endometriosen; Insomnie. Ginseng kann zu einer Schlafstörung kommen; schizophrene, zweipolige und andere psychische Störungen; Organtransplantation.

Der koreanische Ginseng kann die Immunität steigern und zu Ablehnungsreaktionen anregen. Der vielfältige biologische und psychologische Effekt von P. Ginseng kann zu Problemen und unerwünschten Nebenwirkungen bei anderen Erkrankungen und Leiden fÃ?hren. Unterhalten Sie sich mit Ihrem Doktor, bevor Sie beginnen, Ginseng-Ergänzungen zu benutzen, wenn Sie vorher bestehenden Gesundheitsstatus haben. P. Ginseng Alkohol-Stoffwechsel steigern und reduzieren die Zeit zurück nüchtern.

Ginseng mit Koffein zu vermischen kann zu übermäßiger Angst und Unruhe neigen, da Koffein und Ginseng das Zentralnervensystem stimulieren. Wenn Sie Ginseng benutzen, seien Sie sorgfältig, wenn Sie eine Vorgeschichte oder eine Herz-Kreislauf-Erkrankung haben. P. Ginseng ist beobachtete, um gewisse anti-androgene Effekte zu zeigen, die zu unerwünschte Interaktionen mit Drogen führten, die Östrogenbalance zielen.

Kombinationen von Östrogen-Wirkstoffen und Ginseng können die Wirksamkeit dieser Arzneimittel mindern. Der Ginseng kann mit einer Anzahl von rezeptpflichtigen und OTC-Medikamenten wechselwirken.... Koreanische Ginseng Nebenwirkungen können vorkommen, wenn sie mit den nachfolgenden Typen von Arzneimitteln verbunden werden: Der Ginseng kann mit pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln wechselwirken. Sie sollten vor der Anwendung von koreanischem rotem Ginseng mit Ihrem Hausarzt reden, um die Sicherheit der Nahrungsergänzung zu gewährleisten.

Ginseng ist aufgrund seiner vielseitigen heilenden Eigenschaften eines der gefragtesten pflanzlichen Präparate. Eine Nahrungsergänzung sollte immer vor der Anwendung mit einem Facharzt abgesprochen werden, um die Nebenwirkungen des Gebrauchs von koreanischem rotem Ginseng zu reduzieren.

Effekte von Panax notoginseng Saponinen auf Proliferation, Apoptose und Zellzyklus von K562-Zellen in-vitro und den Mechanismus]. Chemische Komponenten von Ginsengpflanzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema